19-jähriger Gamer hat ein Jahr damit verbracht, einen massiven neuen Skyrim-Mod zu entwickeln, um einen Job bei Bethesda zu verdienen

Wenn Sie ein Spieler sind, dann haben Sie vielleicht von den unglaublichen Stunden gehört, die Spieler investiert habenThe Elder Scrolls V: Skyrim. Aber Sie haben wahrscheinlich noch nicht von den unglaublichen Stunden gehört, die die Leute investiert habenEntwicklungdafür, wie Alexander J. Velicky, ein 19-jähriger High-School-Absolvent, der beschloss, zu beweisen, dass er einen Job bei Bethesda verdient, indem er tatsächlich eine beeindruckende Mod für machteSkyrim, genanntFalsch.

Falschist etwa ein Drittel der Größe des Originalspiels, fügt 25 Stunden Originalinhalt, einen Original-Soundtrack hinzu und hat neue Charaktere, neue Stimmen (Velicky hat tatsächlich Vorsprechen abgehalten) und Dutzende von Quests. Speziell:

  • Ein völlig neues, von Tamriel unabhängiges Land, ungefähr so ​​groß wie 2-3 Himmelsränder.
  • 20-30+ Stunden Spielspaß.
  • 26 Quests, darunter eine 9 Quests lange Hauptgeschichte und 17 Nebenquests! (Zusammen mit einigen nicht markierten Inhalten)
  • Neue Gegenstände, darunter neue Bücher, Rezepte, Waffen und Rüstungssets. (Eine Mischung aus brandneuem und neu strukturiertem)
  • Zwei neue Zaubersprüche und ein neuer Schrei.
  • Ein Barde mit mehreren einzigartigen neuen Liedern.
  • Ein Soundtrack mit 14 brandneuen Tracks komponiert von Adamm Khuevrr nur fürFalsch, mit mehr als 40 Minuten neuer Musik!
  • Ein voll vertontes Erlebnis mit fast 30 semiprofessionellen und professionellen Synchronsprechern und Schauspielerinnen.

Ebenfalls:

  • Falscherfordert nur die neueste Version von Skyrim. (Stand 12. Juli, 1.9.32.0.8)
  • Es benötigt KEINE DLCs.
  • Es erfordert KEINE zusätzlichen Mods wie SKSE.

Beim ErstellenFalschs und Talente zu finden, war Velicky überrascht von den Profis, mit denen er zusammenarbeitete:

Ich bin immer noch schockiert über einige der Talente, die ich für das Projekt gewonnen habe … und jedes einzelne von ihnen hat meine Erwartungen sprunghaft übertroffen.

Aber wie fand er die Zeit, dies zu verwirklichen?

[Mein Vater] hat mich unglaublich unterstützt und mir erlaubt, hier zu leben, die Lebenshaltungskosten zu bezahlen und keine Miete zu verlangen“, sagt Velicky. „Ich konnte nicht zur Schule gehen und hatte keinen Job. Das bedeutete mehr oder weniger, dass Falskaar mein Hauptberuf war.



Velicky sagt, dass Bethesda weiß, dass er da draußen ist, und hofft, dass seine Zeit weitergehtFalschbeweist sein Engagement für die Spieleentwicklung und sagt:

Der beste Weg, Bethesda Game Studios zu zeigen, dass ich dort einen Job haben möchte und eingestellt werden sollte, besteht darin, Inhalte zu erstellen, die den Standards ihres unglaublichen Entwicklerteams entsprechen.

Falschist nicht perfekt. Ich bin kein Experte, der seit 20 Jahren Spielerfahrungen erstellt, also muss ich sicherlich noch viel lernen und werde es immer tun. Ich bin immer bestrebt, zu lernen und mich zu verbessern, undFalschwar eine große Chance für mich, dies zu tun.

Mit dem reinen Zeit- und ArbeitsaufwandFalsch,Ich hoffe, Velicky bekommt seine Chance; und natürlich ist die Unterstützung seiner Familie unglaublich und fördert möglicherweise nur den nächsten großartigen Spieledesigner der Branche. Um einen genaueren Blick auf das Spiel zu werfen, sehen Sie sich den Trailer und die Screenshots unten an; oder schaut euch die Mod einfach selbst an, daFalschist derzeit verfügbar auf Skyrim-Nexus .

Quelle: PC-Spieler , über Alle Spiele Beta