22cans will mit dem Projekt GODUS das Götterspiel neu erfinden

22cans unter der Leitung von Peter Molyneux hat sein nächstes Videospiel-Experiment enthüllt und möchte Ihre Hilfe über Kickstarter . Das Spiel wurde „Project GODUS“ genannt, von dem 22cans behauptet, dass es „eine entzückende Neuerfindung des Götterspiels“ ist.

22cans verlangt 450.000 US-Dollar, um das Spiel zu entwickeln, und hat einige der wichtigsten Details des Spiels mitgeteilt, die Sie unten lesen können:

  • Es ist eine lebendige Welt, einzigartig und detailliert. Und es ist eine Welt, die Sie beeinflussen, ob Sie gut oder böse sind.
  • GOTTist sofort zugänglich, leicht zu erlernen, aber immens tiefgreifend.
  • Während du aufblühst und deinen eigenen Kult aufbaust, kämpfst du in offene Schlachten mit anderen Göttern und ihren Kulten. Es ist ein Multiplayer-Machtkampf, wie er sein sollte.
  • GOTTstützt sich auf die schlaue Kampfpsychologie vonKerkermeister, die lebendige, sich verändernde Welt vonSchwarz-Weissund das instinktive, zufriedenstellende Gameplay vonDicht besiedelt.
  • Außerdem wirst du ein Gott. In der Tat, spielen Sie gut und Sie werden der ultimative Gott!
  • GOTTfür PC und Mobilgeräte entwickelt wird, hoffen wir, im Laufe unserer Kickstarter-Kampagne weitere Plattformen hinzufügen zu können.

Besuchen Sie den 22cans Kickstarter Seite um mehr über das Spiel zu erfahren und dieProjekt GodusVideo-Pitch.

Projekt GODUS, entwickelt von 22cans, wird voraussichtlich im September 2013 erscheinen (sofern das Finanzierungsziel erreicht wird).