3 Charaktere aus The Last of Us 2, die ihr eigenes Prequel haben könnten

Während viele Fans darüber spekulieren, was als nächstes für The Last of Us Part 3 passieren könnte, werfen wir einen Blick darauf, welche Charaktere mit ihrer ganz eigenen Geschichte davonkommen könnten, bevor The Last of Us 2 stattfand.

Es besteht kein Zweifel,Der Letzte von uns Teil 2war und bleibt einer der umstrittenste Spiele seiner Zeit. VieleTLOUFans verliebten sich in seine kühne Erzählung und die Einführung in Abby, während andere der Meinung waren, dass Naughty Dog mit seiner gewalttätigen und rachsüchtigen Haltung zu weit ging und eine harte Sichtweise vertrat – einige, ohne es vollständig oder überhaupt zu spielen.

Über ein Jahr später fragen sich viele Fans, was wir darin sehen könntenDer Letzte von uns Teil 3und wohin die Erzählung führen könnte, aber bevor wir uns von Ideen und Verschwörungen mitreißen lassen, werfen wir einen Blick auf ein paar interessante Charaktere, die ein Prequel zu den Ereignissen haben könnten, die wir gesehen habenTLO2.

Katze

Bild von Katze in Ellies Schlafzimmer

Lange bevor Ellie und Dina eine Sache waren, hatte Ellie eine Beziehung mit einer Frau namens Cat, die Tätowiererin war und Ellie auch ihre heute ikonischen Armkunstwerke schenkte. Die Informationen über Cat sind sehr dünn und das einzige, was wir wirklich wissen, ist, dass sie als „mit Tattoos bedeckte Asiatin“ beschrieben wird.

Persönlich denke ich natürlich, dass ein Blick auf Ellies und Cats Beziehung vor Dina eine wirklich interessante Sichtweise wäre. Wie sie sich kennengelernt haben, wie Cat die eher unbeholfene Ellie aus ihrem Schneckenhaus gelockt hat, wer Cat war, bevor alles scheiße wurde und wie sie sich in die Jackson-Community integriert haben. Ich würde mir vorstellen, dass diese Art von Geschichte etwas ähnlich ist wieDas Leben ist seltsam: Wahre Farbenmit der Empathie für die Entwicklung von Beziehungen, Gefühlen und inneren Dilemmas, aber wie auch immer, ich denke, es wäre erstaunlich zu sehen, wer diese Katzenperson wirklich war, ihre Hintergrundgeschichte und wie sie für Dina denkt.

Lev

Einer der überzeugendsten Charaktere inDer Letzte von uns 2, Levs Erzählung ist von Angst und Traurigkeit durchtränkt. Während des gesamten Spiels sehen wir seine Kämpfe mit den Seraphiten und mit seiner eigenen Mutter, die die Befehle der Seraphiten lebt und atmet. Auch wenn es absolut herzzerreißend wäre, zurückzuverfolgen, was Lev mit seiner Geschlechtsidentität und deren Auswirkungen durchmachen musste, wäre es äußerst beeindruckend, mehr über seine Hintergrundgeschichte zu erfahren.

Seine Angst und Besorgnis zu erfahren, nachdem er den Mut aufgebaut hatte, den grausamen Regeln der Seraphiten zu entkommen, aus der Gemeinschaft verbannt zu werden und was Lev und Yara taten, um zu überleben, bis sie Abby aus den Fängen des religiösen Kultes befreiten, wäre sicherlich ein ein lohnendes und wirkungsvolles, aber auch erschreckendes und äußerst emotionales Unterfangen.



Mel

Mel war ursprünglich ein Mitglied der Glühwürmchen, das zu Abbys Vater Jerry Anderson aufschaute. Als Mediziner unter der Leitung von Dr. Anderson ausgebildet, verehrte Mel den Mann, der versuchen würde, der Cordyceps-Hirninfektion ein Ende zu setzen, aber das ging bald zu Ende.

Wir wissen bereits, dass Abby und Mel während ihrer gesamten Zeit bei den Glühwürmchen befreundet waren, aber was wir nicht im Detail wissen, ist, wie tief Mels rachsüchtige Veranlagung für Joel war. Wie wirkte sich dies auf ihre medizinische Ausbildung aus, als sie sah, wie andere aufgrund von Joels Wahl dem Virus erlagen? Hat sie versucht, Jerrys Forschung in einem letzten Versuch aufzugreifen, um seine Arbeit, ein Heilmittel zu finden, zu ehren? Es wäre ein faszinierender Weg, darauf aufmerksam zu machen, was Mel nach Jerrys Ermordung getan hat.

  • MEHR: The Last of Us Part II Pre-Alpha Footage zeigt Thicc Shamblers