Die 5 größten Gameplay-Änderungen in DOOM Eternal

In knapp zwei Monaten,DOOM ewigwird ankommen und noch mehr Dämonen in den Arsch treten als je zuvor. Als lang erwartete Fortsetzung zu 2016 ist ausgezeichnetUNTERGANGWiederbelebung ,DOOM ewigerhöht den Einsatz der Serie erheblich, insbesondere wenn es darum geht, wie sich das Spiel anfühlt und spielt.

Bei einem Preview-Event in New York City hatten wir die Gelegenheit, die ersten drei Stunden der Einzelspieler-Kampagne inDOOM ewig. Während dieser Zeit konnten wir nicht nur besser verstehen, wie die Geschichte ausgehen wird, sondern auch, wie sich die erwartete Fortsetzung anfühlen und spielen wird. Wenn Sie ein Fan von 2016 warenUNTERGANG, dann kannst du dich beruhigt zurücklehnen:DOOM ewigspielt sich genauso gut wie sein Vorgänger, wenn nicht sogar besser.

Da dies eine Fortsetzung ist, gibt es natürlich auch viele neue Gameplay-Ergänzungen und Verbesserungen im Mix-inDOOM ewig. Nachdem wir die ersten Level mit dem Doom Slayer durchgearbeitet haben, sind hier 5 der größten Gameplay-Änderungen, die wir während unserer Gameplay-Demo mit gesehen habenDOOM ewig.

Neue Werkzeuge und Spielzeuge für den Doom Slayer

DOOM ewig

Wie jede gute Shooter-FortsetzungDOOM ewiggibt dem Doom Slayer eine Menge neuer Waffen und Ausrüstung, mit denen er arbeiten kann, während er es mit Dämonenhorden aufnehmen kann. Abgesehen von alten Favoriten wie der Schrotflinte und dem Plasmagewehr finden einige neue Waffen ihren Weg in das Arsenal des Doom Slayers und erweitern seine Fähigkeiten. Zwei der bemerkenswertesten neuen Waffenzusätze sind der Flame Belch und der Blood Punch, die nach ihrem Namen ziemlich selbsterklärend sein sollten.

Abgesehen davon, dass er unglaublich knallhart klingt, wertet der Blood Punch (wenn er freigeschaltet ist) den Nahkampfangriff des Doom Slayers zu einem weitreichenden, verheerenden Treffer auf, der mehrere Feinde gleichzeitig ausschalten kann. Der Blood Punch funktioniert jedoch mit einer Abklingzeit, die eine bestimmte Anzahl von Glory Kills zum Aufladen erfordert, und der Spieler wird bis dahin zu den normalen Nahkampfangriffen des Doom Slayers zurückkehren. Von meiner Spielzeit habe ich festgestellt, dass der Blood Punch bei der Massenkontrolle unglaublich effektiv ist, insbesondere wenn Sie sich einer Gruppe kleinerer Feinde gegenübersehen, was ihn zu einer mächtigen Neuerung macht.

Der Flammenrülpser hingegen ist ein weiteres neues Ausrüstungsteil, das im Kampf einen Vorteil verschaffen kann, indem es feindliche Dämonen in Brand setzt. Der Flammenrülpser wird aus dem neuen an der Schulter angebrachten Granatwerfer des Doom Slayer abgefeuert und gibt einen schnellen Flammenstoß ab, der Dämonen entzündet und im Laufe der Zeit langsam ihre Gesundheit reduziert. Obwohl der Flammenrülpser an sich nicht sehr mächtig ist, kann er in Kombination mit anderen Waffen sehr effektiv sein, um Feinde zu besiegen, und dem Spieler auch wertvolle Rüstungspakete geben. Ich fand es besonders hilfreich gegen einige der größeren Dämonen, gegen die Sie kämpfen werden, wie die Höllenritter und die Arachnotrons. Wenn Sie von ihnen überwältigt werden, können Sie sie in Brand stecken und sich schnell zurückziehen, um noch Schaden an ihnen zu beseitigen und dann den letzten Schlag ausführen.



Jede Waffe fühlt sich spezialisierter an

DOOM ewig

Außer der neuen Ausrüstung und Waffen, dieDOOM ewigstellt die meisten (wenn nicht alle) der früheren ikonischen Waffen vor, die in 2016 verwendet wurdenUNTERGANGKehren Sie mit einigen neuen Upgrades und Fähigkeiten zurück. Ja, Sie können mit der Super Shotgun immer noch Dämonen ins Gesicht sprengen, und sie fühlt sich immer noch genauso großartig an wie zuvor.

WährendDOOM ewigbringt deine Lieblingswaffen zurück, eine der wichtigsten Gameplay-Änderungen, die ich beim Durchspielen der Demo gesehen habe, war die stärkere Betonung des Waffenwechsels in bestimmten Szenarien. InEwig, einige der Dämonen, denen Sie begegnen werden, haben jetzt eine bestimmte Konter oder Waffe, gegen die sie möglicherweise schwach sind, mit der Sie sie leichter ausschalten können. Der Cacodemon hat zum Beispiel eine Öffnung, mit der Sie eine Granate in den Mund werfen können, wenn er seine Kiefer weitet, die ihn dann für einen einfacheren Glory Kill betäuben kann. Sie werden auch auf abgeschirmte Feinde stoßen, die für das Plasmagewehr anfällig sind, indem Sie es auf ihre Schilde abfeuern, wodurch sie explodieren und Sie für einen einfacheren Kill hineinspringen können.

ObwohlUNTERGANGEs wurde immer Wert darauf gelegt, die verwendeten Waffen zu variieren. Diese Fähigkeit, bestimmten Feinden mit bestimmten Waffen zu begegnen, trug dazu bei, dass sich jede Waffe einzigartiger und nützlicher anfühlte. Angesichts dessenDOOM ewigwirft eine Menge Feinde auf einmal auf dich und zu wissen, wo und wann du jede Waffe einsetzen musst, wird dir einen Vorteil verschaffen, wenn du einer Armee von Dämonen vor dir gegenüberstehst.

Verbesserte Anpassung und Waffenmodifikationen

Abgesehen von der schieren Anzahl der Waffen, die Ihnen inDOOM ewig, Waffenanpassungen und -modifikationen stehen dieses Mal als Doom Slayer ebenfalls stärker im Fokus. Die Waffen verfügen nicht nur über eine sekundäre Feuerungsoption, sondern viele von ihnen bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten radikal zu ändern.

Diese neuen Fähigkeiten werden durch Waffenmodifikationen freigeschaltet, die Sie im Laufe des Spiels sammeln und verwenden, und können Ihren Waffen eine ganz neue Möglichkeit geben, Dämonen zu besiegen. Zum Beispiel können Sie mit der startenden Schrotflinte des Spiels das Sekundärfeuer entweder in einen klebrigen Granatwerfer umwandeln oder die Schrotflinte auf Vollautomatik umstellen. Anfangs bevorzugte ich den klebrigen Granatwerfer, um Wellen von Feinden aus der Ferne zu beseitigen, aber ich wechselte schnell zum vollautomatischen Shotgun-Mod, wenn ich mit größeren Feinden konfrontiert war und mühelos ein Loch in sie reißen konnte. Sie können auch ganz einfach zwischen Waffen-Mods wechseln, um mitten im Kampf Strategien zu ändern.

Neben den Waffen-Mods selbst, im Laufe vonDOOM ewigAußerdem sammelst du Punkte, mit denen du deine Waffen aufrüsten und besser an deinen Spielstil anpassen kannst. Egal, ob Sie bestimmte Waffen bevorzugen oder ihre Fähigkeiten verbessern möchten, um mit bestimmten Fähigkeiten besser zu arbeiten,DOOM ewigEs scheint bereits, als würde es Spielern, die sie voll ausnutzen möchten, noch mehr Kampfoptionen eröffnen.

Mehr Mobilität als je zuvor

2016UNTERGANGwar schon ein Schütze, der außergewöhnlich aussah und spielte, undDOOM ewigmacht das irgendwie noch besser. Der rasante und unerbittliche Kampf vonUNTERGANGist ganz vorhanden inEwig, und während sich die Waffen bereits großartig anfühlen, scheint vor allem die Mobilität in der Fortsetzung ein Upgrade erhalten zu haben.

Der Doom Slayer verfügt über ein paar neue Moves inDOOM ewigWenn es um Mobilität geht, ist er viel vielseitiger, um sich im und außerhalb des Kampfes zu bewegen. Eine der wichtigsten Neuerungen ist ein Sprint-Move, der den Doom Slayer schnell in jede Richtung schleudern kann, ein wichtiger neuer Move, um ankommenden feindlichen Angriffen auszuweichen. Das Armaturenbrett kann auch in der Luft verwendet werden, was es entscheidend macht, in einigen der plattformlastigen Segmente zu verwenden, um große Lücken zu überqueren.

Zusätzlich zum Dash-Move hat der Doom Slayer jetzt auch die Fähigkeit, bestimmte Wandflächen hochzuklettern, ein weiterer wichtiger Teil von Bereichen, in denen Klettern und Mobilität erforderlich sindDOOM ewig. WährendDOOM ewigkeineswegs plötzlich ein Plattformspiel ist, sind die neuen Mobilitätsoptionen für den Doom Slayer nicht nur integraler Bestandteil der Erkundungssegmente des Spiels, sondern dienen auch als wesentliche neue Komponenten seines Kampfes.

Gorier und Gutsier

Falls Sie 2016 nicht gespielt habenUNTERGANG, die neu gestartete Serie ist unglaublich blutig und gewalttätig, und das ist besonders beiDOOM ewig. Nicht nur kehren Glory Kills zurück , aberDOOM ewighat die charakteristischen Finishing-Moves der Serie irgendwie noch lächerlicher und übertriebener gemacht als je zuvor.

Aber abgesehen von der Rückkehr dieser blutigen Finisher,DOOM ewigmacht die Sache noch blutiger mit einem brandneuen Kampfschadensystem gegen feindliche Dämonen. Wenn Sie Kugeln in entgegenkommende Dämonen schießen, werden Sie sehen, wie ihr Fleisch und ihre Eingeweide entblößt und abgenutzt sind, was das visuelle Spektakel von . noch verstärktDOOM ewig's Schießereien.

Dies dient jedoch nicht nur als zusätzliches optisches Flair, sondern das Kampfschadensystem dient auch dazu, zu erkennen, welche Dämonen kurz davor sind, erledigt zu werden. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie es mit mehreren größeren Dämonen gleichzeitig aufnehmen, da Sie in einem Kampf schnell herausfinden können, auf welche Dämonen Sie sich zuerst konzentrieren sollten, wenn die einen so aussehen, als hätten sie die meisten Treffer erlitten.

Ist es blutig und vielleicht ein bisschen zu viel? Absolut. Ist es immer noch hilfreich zu wissen, welcher Dämon an einem seidenen Faden hängt und bereit für einen Glory Kill? Auf jedenfall.


DOOM ewigwird am 20. März 2020 für PS4, Xbox One, PC und Google Stadia erscheinen, mit einer Nintendo Switch-Version, die auf dem Markt erscheinen wird. Weitere Informationen zum Spiel finden Sie unter Sehen Sie sich unsere neueste praktische Vorschau an .