Die 5 am meisten unterschätzten Pokémon aus Diamond und Pearl

Dies ist keine Übung, diePokémon Diamant und PerleRemakes,Brillanter Diamant und glänzende Perle, kommen nächsten Monat in die Regale.

Die vierte Generation von Spielen wird zum ersten Mal seit ihrem Debüt auf dem Nintendo DS im Jahr 2006 wiederveröffentlicht und man kann mit Sicherheit sagen, dass es eine aufregende Zeit ist.

Auch wenn die grafischen Änderungen nicht jedermanns Geschmack sind, versteht es sich von selbst, dass es jede Menge Spaß zu haben und viele 'neue' Pokémon zu entdecken und zu fangen gibt.

Vor dem Start des Spiels haben wir uns jedes Pokémon angeschaut, das mit veröffentlicht wurdeDiamant und Perleund ordnete die fünf ein, von denen wir glauben, dass sie insgesamt nicht genug Liebe bekommen.

5. Honchkrow

Honchkrow ist ein Pokémon vom Typ Dark und Flying, das sich aus . entwickeltGold und SilberMurkrow.

Während Murkrow ein wenig einfach ist, ist Honchkrow genau das Gegenteil.

Es ist ein modisches Pokémon mit einem adretten Zylinder und einem kräftigen weißen Halstuch mit einem schönen kontrastierenden Blau- und Rotfarbschema.



Es hat auch einen Schlag, mit einigen halbwegs anständigen Statistiken für ein fliegendes Pokémon.

Honchkrow
Quelle: Pokemon.de

4. Rhyperior

Eines der wichtigsten Dinge überDiamant und Perleist die Tatsache, dass die meisten neuen Pokemon Weiterentwicklungen von Pokemon aus früheren Generationen sind. Das machte es etwas schwieriger, diese Liste zu erstellen, aber Rhyperior musste auftauchen.

Es ist ein absoluter Panzer eines Gesteins- und Boden-Pokémon, das nicht die Liebe bekommt, die es verdient, weil es „nur eine weitere Evolution“ ist.

Es könnte eine doppelte Schwäche für Bewegungen vom Typ Wasser haben, aber dieses Ungetüm kann auch Surfen verwenden. Finde das heraus!

Rhyperior
Quelle: Pokemon.de

3. Rampardos

Von allen Pokémon in der gesamten Serie hat Rampardos die zweithöchste Angriffsstatistik und schlägt alle anderen Pokémon außer Deoxys. Allein dafür verdient sie Anerkennung.

Ja, der Rest seiner Statistiken ist ziemlich miserabel, aber einen stärkeren Angriff als Mewtu, Rayquaza und viele, viele mehr zu haben, ist ziemlich cool.

Rampardos
Quelle: Pokemon.de

2. Togekuss

Togekiss ist nur ein Pokémon, das mich in letzter Zeit interessiert hat – und ich bin mir nicht sicher, warum.

Es hat einige wirklich solide Statistiken, eine raffinierte Typenkombination und sieht auch ziemlich cool aus. Wenn ich gerade erst herausgefunden habe, was für ein gutes Pokémon es ist, bin ich mir sicher, dass es viele von euch gibt, die es auch nicht hoch genug bewerten!

Togekuss
Quelle: Pokemon.de

1. Magnezone

Magnezone hat wie Togekiss etwas Besonderes, aber ich kann es einfach nicht genau sagen.

Es könnte sein blutrünstiges, außerirdisches Aussehen sein, die Tatsache, dass es sich aus Magnemite / Magneton, zwei OG-Pokémon entwickelt oder dass es nur ein Tier ist, aber so oder so verdient Magnezone definitiv mehr Liebe.

Magnezone