7. Dragon III Code: VFD-Vorschau: Löwen und Tiger und Drachen, oh mein!

Ist das für JRPG-Anhänger?7. DracheSerie läuten irgendwelche Glocken? Nein? Nun gut, Erstspieler, Sie erwartet ein überraschendes Vergnügen (und wenn Sie diese hypothetische Frage bejaht haben: Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem beeindruckenden Wissen über japanische Titel).

7. Dragon III-Code: VFDist das vierte Spiel in der7. DracheSerie, aber die erste, die tatsächlich lokalisiert und (bald) im Westen veröffentlicht wird. Seit der Veröffentlichung des ersten Spiels im Jahr 2009 hat die Serie in Japan aufgrund ihres strategischen Gameplays und ihrer hohen Party-Anpassung einen Kultstatus erlangt.

7. Dragon III Code-VFD

In7. Dragon III-Code: VFD, können Spieler einen Spieler-Avatar aus einer Vielzahl von Charaktermodellen anpassen, einschließlich Geschlechts- und Palettenänderungen. Von dort aus wählst du eine von vier Startklassen für deinen Avatar aus. Sobald die Geschichte beginnt, haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Gruppenmitglieder zu erstellen.

Die Schlachten selbst sind rundenbasiert und ähnelnEtrian Odysseein Bezug auf die Aufstellung des Feindes und die verfügbaren Befehle – was alles sinnvoll ist, da dieEtrianSchöpfer haben auch an dieser Serie gearbeitet. Veteranen der oben genannten Serie müssen jedoch einige wichtige Unterschiede beachten.

Erstens sind nur drei Gruppenmitglieder pro Team erlaubt, was bedeutet, dass die richtige Klassenzusammensetzung und -balance für den Erfolg entscheidend sind. Auf den ersten Blick mag es eine gute Idee sein, drei Dealer für schweren Schaden zu haben, aber wenn Heilung benötigt wird, wird einer an einen überbewerteten Gegenstandswerfer delegiert.

Backup-Teams können erstellt und zur Unterstützung Ihres Hauptteams verwendet werden. Jedes Mitglied verfügt über eine andere Unterstützungsfertigkeit (je nach Berufsklasse), die zusammen mit dem normalen Zug eines Hauptgruppenmitglieds aktiviert wird. Der gemeinsame Nenner aller Charaktere liegt jedoch in der Fähigkeit, die Buffs eines Feindes zu durchbrechen und sie stark zu schwächen.



Dann gibt es noch den Extra Turn, der es dem gesamten Support-Team ermöglicht, spezielle Fähigkeiten für die gesamte Gruppe einzusetzen, wie Buffs und eine fast vollständige Party-Wiederbelebung durch KO. Dies ist in einer verzweifelten Situation unglaublich nützlich und sollte für solche Gelegenheiten aufbewahrt werden.

7. Dragon III Code-VFD (4)

Die Spieler haben zu Beginn Zugang zu vier separaten Klassen – God Hand, Agent, Samurai und Duelist – sowie einer Reihe von Charaktermodellen und Variationen davon, um jedes Gruppenmitglied individuell anzupassen.

Im Laufe des Spiels werden vier weitere Klassen – Rune Knight, Fortuner, Mage und Banisher – sowie noch mehr Charaktermodelle freigeschaltet.

Berufsklassen in diesem Titel sind ziemlich einzigartig und erfordern ein Verständnis dafür, wie jede Fähigkeit funktioniert und wie man sie am besten einsetzt. Eine Aufschlüsselung jeder Klasse und eine allgemeine Strategie finden Sie unten:

  • Gottes Hand – ähnlich wie bei der normalen JRPG-Mönchsklasse, da Sie heilen und Schaden zufügen, aber mit einer Wendung. God Hands kann einen stapelbaren Status namens God Depth zufügen (G1, G2 usw.), der bestimmten Fähigkeiten entspricht, die basierend auf dem G-Level massiven Schaden verursachen.
  • Agent – Diese Klasse verwendet eine Vielzahl von Hacking-Fähigkeiten, um Feinde zu schwächen und Statusbeschwerden zu verursachen. Ihre bevorzugte Waffe, eine Waffe, verursacht allein schon großen Schaden.
  • Samurai – eine Klasse, die autark gemacht ist. Verfügt über mächtige Angriffe, Buffs und Selbstheilungszauber. Was es einzigartig macht, ist die Tatsache, dass es zwischen einem Katana und Zwillingsklingen wechseln kann; Ersteres hat weniger Fähigkeiten, verursacht aber mehr Schaden und Letzteres hat mehr Fähigkeiten und eine höhere Flexibilität.
  • Duellant – nein, nicht aus einer bestimmten anderen Show über Kinderkartenspiele (obwohl sie sich ähnlich sind).DiesKlasse ist eine Glaskanone – verursacht hohen Schaden, indem sie Elementarmonster durch Karten beschwört, hat aber eine schwache Verteidigung. Duellanten können auch Fallen stellen, um im Laufe der Zeit noch mehr Schaden zu verursachen. Die Fähigkeiten, auf die er Zugriff hat, basieren auf den Karten, die sich derzeit auf der Hand des Charakters befinden, daher ist es unerlässlich, Fähigkeiten zu verwenden, um mehr Karten zu ziehen.
  • Runenritter – im Wesentlichen der Panzer des Spiels mit der höchsten Verteidigung aller Klassen. Diese Klasse ist darauf spezialisiert, Gruppenmitglieder zu stärken, zu heilen, feindliche Feinde zu ziehen (der Begriff für Aggro inCode: VFD) und Tanktreffer.
  • Wahrsagerin – ein reiner Unterstützungstyp, der die Verteidigung von Verbündeten stärken, Statusbeschwerden heilen und Feinde schwächen kann. Im Gegensatz zu anderen JRPGs konzentriert sich dieses stark auf Statusbeschwerden, daher ist Fortuner besonders beeindruckend. Stellen Sie sicher, dass andere Klassen diese abdecken, da sie die schwächsten Verteidigungen im Spiel besitzt.
  • Magier – Eine der Klassen, die einer traditionellen in den meisten JRPGs am nächsten kommt, kann Elementar- und Heilzauber wirken. Eine ausgewogene Klasse, die ihren Fokus je nach Situation zwischen Angriff und Verteidigung verschieben kann.
  • Banisher – eine sehr lustige, aber überraschend technische Klasse, die einige Buffs/Debuffs und eine Vielzahl mächtiger Angriffe ausübt – einige Feuerelemente und einige effektiv gegen Drachen. Etwa die Hälfte dieser Bewegungen erfordert jedoch Bombenmunition, und Sie erhalten nur eine bestimmte Menge zu Beginn des Gefechts. Sie können es auffüllen, aber das opfert eine Runde. Um diese Klasse zu meistern, muss man zwischen den Bewegungen ohne Munition und den starken Fähigkeiten, die Munition verschlingen, balancieren.

7. Dragon III Code-VFD (2)

Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig Party-Make-up in diesem Spiel ist. Um eine ideale Party zu gestalten, müssen Sie nicht nur die drei Klassen auswählen, die Sie für am coolsten halten, und dann von dort aus weitergehen.

Die Spieler müssen Teams mit der größten Synergie bilden – mit anderen Worten, Teams mit Klassen, die sich selbst in den härtesten Kämpfen ergänzen und unterstützen. Wenn Sie es versäumen, sofortige Verluste zu erzielen, werden Sie gegen die schwierigeren Bosse und sogar gegen einige starke zufällige Begegnungen kämpfen.

Während das Gameplay viel dazu beiträgt, die Dinge von der traditionellen Formel abzuschütteln, bin ich froh, sagen zu können, dass die Handlung ziemlich fesselnd ist: eine Geschichte von wahnsinnig mächtigen und völkermörderischen Drachen, die wild entschlossen sind, jede andere Rasse zu töten, die nicht sie ist, während sie durch die Zeit reist Ihr Heldenteam muss sie aufhalten. Es klingt klischeehaft, aber es sorgt für eine überraschende Mischung, die Sie anzieht und Sie investiert hält. Es schadet nicht, dass auch das Tempo ausgewogen ist.

Wie in jedem Rollenspiel gibt es viele Nebenquests, die abgeschlossen werden müssen. Sie bringen nicht nur einige sehr nützliche Gegenstände und Ausrüstung mit sich, sondern tragen auch dazu bei, die Welt und ihre seltsamen, aber liebenswerten Bewohner wirklich zu gestalten. Sie können auch die Basisfirma, für die Ihr Avatar arbeitet, Nodens erweitern und einige nützliche Level bauen, die Ihnen Zugang zu noch mehr Quests zum Abschließen geben.

Dann gibt es Termine, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Kameraden und Verbündeten auf einer persönlicheren Ebene kennenzulernen. Obwohl diese Funktion nicht sehr tiefgreifend ist, ist es dennoch angenehm, Szenen zwischen Ihren Gruppenmitgliedern zu sehen – ganz zu schweigen davon, dass Sie nützliche Gegenstände von einigen Ihrer Kameraden erhalten.

7. Drache IIICode:VFDhat einige ziemlich schicke Retro-Musik, die gut zu den farbenfrohen und detaillierten, jedoch niedrigeren Auflösungen passt. Das Spiel behält die japanische Sprachausgabe bei, was die Retro-Ästhetik weiter verstärkt, aber der größte Teil des Spiels wird nicht gestimmt, damit die Spieler nicht von vollstimmigen und sich langsam bewegenden Zwischensequenzen verzettelt werden.

7. Dragon III Code-VFD (3)

Überall,7. Dragon III-Code: VFDentwickelt sich zu einem großartigen Dungeon-Crawler und zu einem absolut großartigen Spiel im Allgemeinen. Nicht annähernd so bestrafend wie dieEtrian OdysseeSerie, aber immer noch eine strategische Herausforderung. Bauen Sie ein umfassendes Charakter- und Party-Anpassungssystem auf, das die meisten JRPGs nicht bieten, und Sie erhalten einen unterhaltsamen Titel voller Inhalte, der den geforderten Preis mehr als wert ist.