Die KI-Website stellt sich neu vor, wie ein Angriff auf Titan-Charaktere im wirklichen Leben aussehen würde

Verschiedene Schöpfer haben die KI-Website Artbreeder verwendet, um realistische Porträts ihres Favoriten zu erstellenAngriff auf TitanZeichen.

Der beliebte Hajime Isayama Manga veröffentlichte seine Finales Kapitel gestern, aber der zweite Teil der letzten Staffel des Anime wird noch ausgestrahlt.

Die Liste der Mitglieder des Survey Corps, Halb-Titanen und Militärfiguren bilden die überzeugende Liste der Protagonisten und Antagonisten, und jetzt haben wir einen Vorgeschmack darauf, wie Eren, Levi, Mikasa und mehr in der Realität aussehen würden.

Eren Jäger

AOT Eren Jaeger Artbreeder
Bildnachweis: erenjaegerishot

Mikasa Ackermann

AOT Mikasa Artbreeder
Credit: letsycakes

Armin Arlert

AOT Armin Artbreeder
Bildnachweis: Puffpunks

Levi Ackermann

AOT Levi
Bildnachweis: arminalert638

Erwin Smith

AOT Erwin Artbreeder
Bildnachweis: roniyuliyanto

Jean Kirstein

AOT Jean Artbreeder
Bildnachweis: serpahic.creed

Sasha Bluse

AOT Sasha Artbreeder
Bildnachweis: snoopy

Connie Springer

AOT Connie Artbreeder
Bildnachweis: maymtt2002

Reiner Braun

AOT Reiner Artbreeder
Bildnachweis: seraphic.creed

Annie Leonherz

AOT Annie Artbreeder
Bildnachweis: seraphic.creed

Ymir

AOT Ymir Artbreeder
Kredit: sumerwithin2

Reiss-Geschichte

AOT History Artbreeder
Credit: yennaerys

Was ist Artbreeder?

Kunstzüchter entstand aus verschiedenen Experimenten mit Optimierung und Design-Rendering, inspiriert von Facebook Graffiti und der Forschung von Picbreeder.

Der Prozess ermutigt Benutzer, mehrere Bilder eines Charakters auszuwählen, mit dem Endziel, neue Charaktere zu erstellen. Diese Methode wurde ursprünglich als Kreativitätswerkzeug verwendet, um die Fantasie anzuregen und neue Charaktere für den Inhalt zu erstellen.

Der Prozess funktioniert auch gut, um Anime- oder Zeichentrickfiguren aus allen Ecken der Popkultur zum Leben zu erwecken.

Künstler verwandeln seit langem 2D-Charaktere in realistische 3D-Formen, aber jetzt können auch nicht so künstlerisch veranlagte Fans ihre Lieblingscharaktere in die reale Welt bringen.



Welche Attack on Titan-Charaktere sollten als nächstes ausgeführt werden?

Leichte Spoiler voraus

Eine der Hauptfiguren, die in der ersten Aufstellung fehlt, ist Hange Zoe. Es wurden bereits einige Versuche mit dem realen Design dieses Charakters unternommen, aber keiner entspricht dem Standard dieser Artbreeder-Kreationen.

Bertholdt Hoover, Zeke Jaeger, Grisha Jaeger, Petra Ral und der Rest von Squad Levi sowie das Militärpersonal – einschließlich Dot Pixis – müssen ebenfalls noch erstellt werden.

Es könnten auch weitere Nebencharaktere gerendert werden, darunter die Familie Reiss, Kenny Ackerman und das Anti-Personen-Kontrollteam sowie Levis Freunde von der OVA, Furlan und Isabel.

Die meisten der Hauptcharaktere von Attack on Titan wurden in der ersten Welle behandelt, es sind jedoch auch die Charaktere aus Staffel 4 enthalten.

Die Neuzugänge Gabi, Colt, Falco, Porco, Pieck sowie eine Handvoll Marley-Funktionäre könnten ebenfalls geschaffen werden, um die vollständige Liste zu vervollständigen.

Andere Kreationen, die interessant sein könnten, sind realistische Versionen der Titanenformen der Charaktere, die der Stoff für Albträume sein könnten.