Alanah Pearce tötet es mit ihrem Resident Evil Village Lady Dimitrescu Cosplay

Während der Mainstream-Hype um Lady Dimitrescu nachgelassen hat, gibt es immer noch eine Kerngruppe von Leuten, die von ihrem 9-Fuß-6-Zoll-Rahmen erdrückt werden wollen. Die große Vampirdame, wie sie ursprünglich genannt wurde, wurde erstmals während einesResident Evil VillageTrailer und erobert seitdem die Herzen von Millionen. Sie war das Thema von a Cosplay-Auswahl Bemühungen, jede Menge Fan-Kunst und viele virale Meme. Jetzt wirft die Internetliebling Alanah Pearce ihren Hut in den sprichwörtlichen Ring mit ihrer eigenen fantastischen Lady Dimitrescu Cosplay-Leistung.

Alanah Pearce

Alanah Pearce ist eine vielseitige Persönlichkeit. Sie hat eine geschichtsträchtige Karriere hinter sich, die unter anderem im Spielejournalismus, der Erstellung von YouTube-Inhalten, der Sprachausgabe und jetzt als Schreiben bei den Santa Monica Studios – den Schöpfern vonGott des Krieges. Es ist jedoch unklar, an welchem ​​Projekt Pearce dort arbeiten wird, da das Studio an beiden arbeitet Gott des KriegesFolge , vorläufig betiteltRagnarökund ein neues, unangekündigtes Spiel.

Alanah Pearce Lady Dimitrescu Cosplay

Wie diejenigen, die vor ihr gekommen sind, hat Alanah das Aussehen des großen Vampirs genagelt. Sie hat den charakteristischen schrägen schwarzen Hut, dunkles Augen-Make-up und rote Lippen und den passenden Schmuck. Auch der Aufnahmewinkel stimmt.

Resident Evil Village

Resident Evil Villageist der zehnte Haupteintrag in dieResident EvilFranchise. Es folgt Resident Evil: Biohazard Protagonist Ethan Winters, der in einem mysteriösen Dorf zusammen mit dem serientreuen Christ Redfield und einer Reihe unerwünschter Monster, darunter Werwölfe und Vampire, landet. Das Spiel wurde im Juni letzten Jahres im Rahmen von Sonys Zukunft des Gamings PS5 enthüllt das Ereignis und das Filmmaterial, das wir bisher gesehen haben, und der Ton des Spiels hat Hardcore verlassenKehrt zurückFans aufgeregt.Dorfist für die Veröffentlichung auf PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series S|X eingestellt 7. Mai dieses Jahres .