Apex Legends-Entwickler haben Titans getestet, aber es gibt ein Problem

DualShockers hatte kürzlich das Glück, zu einem besonderen Preview-Event eingeladen zu werdenApex-LegendenStaffel 11: Flucht, in der die uralte Frage der Titanen erneut aufkam.

Wie viele Fans wissen,Apex-Legendenspielt im selben Universum wie ein anderes Respawn-Unterhaltung Spiel,Titan Herbst. Und wenn du gespielt hastTitan Herbst, Sie werden wissen, dass es riesige spielbare Mechs gibt, die auch als Titans bekannt sind.

Seit der Veröffentlichung vonApex-LegendenIm Jahr 2019 haben immer mehr Waffen und Legenden vom Original in das Spiel Einzug gehaltenTitan HerbstSerie. Aber ein Feature bleibt noch abzuwarten, Titans.

Nachdem Respawn mehrmals von der Community unter Druck gesetzt wurde, hat er zuvor erklärt, dass sie nicht die Absicht haben, Titans nach zu bringenApex-Legenden. Während des jüngsten Preview-Events gaben die Entwickler jedoch bekannt, dass sie tatsächlich getestet wurden.

Respawn Entertainment testet Titanen inApex-Legenden

Während der letzten Preview-Veranstaltung fürApex-LegendenStaffel 11 fand zwischen der Presse und Respawn Entertainment statt. Währenddessen wurde dem Team eine Frage zur Größe ihrer Karten gestellt, da Storm Point 15 % größer ist als der vorherige Rekordhalter des Spiels, World's Edge. Um genau zu sein, wurde Respawn Entertainment gefragt, ob ihre Karten so weit wachsen würden, dass sie die Aufnahme von Titanen unterstützen könnten.

Die Frage wurde dann von Steven Ferreira, dem Team Director bei Respawn, beantwortet, der sagte, dass Karten tatsächlich das Potenzial haben, noch weiter zu wachsen. Da sie groß genug sind, um Titans zu unterstützen, enthüllte Ferreira, dass dies nicht das Hauptproblem war, wenn es darum ging, sie in das Spiel aufzunehmen.

Ferreira fuhr fort: 'Wir haben Titans ein paar Mal beim Bau von Prototypen über Apex ausprobiert, es gibt einige Balanceprobleme, die Titans in das Spiel bringen, für die wir noch die richtige Lösung finden müssen'.



Aber es gibt einen Hoffnungsschimmer, als Ferreira weiter sagte, dass dies nicht bedeutet, dass wir nicht die richtige Lösung finden werden, aber ich glaube nicht, dass eine Vergrößerung der Karte Teil dieser Lösung sein wird. .

Wie Ferreira erklärt, kann das Hinzufügen riesiger leistungsstarker Mechs zu einem bestehenden Spiel, das 11 Saisons tief ist, kompliziert sein und würde definitiv überwältigt werden.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass das Hinzufügen von Titanen zuApex-Legendensteht nicht gerade an vorderster Front der To-Do-Liste von Respawn, aber es ist schön zu wissen, dass die Idee berücksichtigt wurde und die Entwickler zumindest über Möglichkeiten nachdenken, sie in das Spiel aufzunehmen.

Wird das bald sein? Wahrscheinlich nicht, aber es gibt noch viele andereTitan HerbstInhalt kommt zuApex-Legendenin Saison 11. Am 2. November können Spieler mit dem Fanliebling C.A.R SMG von . spielenTitan Herbst, sowie die neueste Legende, Ash. Die neueste Staffel vonApex-Legendenentwickelt sich zu etwas Besonderem, wenn Sie ein Eingefleischter sindTitan HerbstFan.