Apex Legends erhält am ersten Wochenende eine Reihe kleiner Korrekturen

Nach über 10 Millionen Spieler reingesprungenApex-LegendenIn der ersten Woche auf dem Markt ist es ziemlich offensichtlich, dass die Leute von Respawn Entertainment eine verdammt gute Woche hatten. Vor dem ersten Wochenende des Battle Royale-Titels hat das Team bereits ein Update veröffentlicht, das einige der Fehler im Spiel behebt, mit denen Spieler konfrontiert waren. Nachfolgend können Sie alle Änderungen nachlesen:

  • Diese Woche haben wir ein paar kleine serverseitige Patches veröffentlicht, die eine Reihe von Stabilitätsproblemen behoben haben. Wir hatten auch einige kurze Ausfälle, die behoben wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Origin alle deine Freunde als offline anzeigte.
  • Es wurde ein Problem für Xbox behoben, bei dem Sie im Spiel keine Münzen kaufen konnten.
  • Wenn Sie eine Nachricht von Origin erhalten, dass Ihre Cloud-Speicherungen nicht synchronisiert werden können, geraten Sie nicht in Panik. Ihr Fortschritt ist sicher.
  • Absturz des AMD-Phänomens
    • Apex kann nicht auf PCs mit AMD Phenom oder älteren Prozessoren ausgeführt werden. Als Referenz haben wir hier die vollständigen PC-Systemanforderungen: https://www.ea.com/games/apex-legends/about/pc-system-requirements
    • Wir haben die Art und Weise geändert, wie wir unterhalb unserer Min Spec erkennen, und zeigen jetzt die Meldung CPU hat kein SSE 3 . an
  • Nachrichtenfehler beim Beenden des Gruppenleiters. Diese Meldung wird angezeigt, wenn sie nicht angezeigt werden sollte, und wir arbeiten daran, sie zu beheben.

Das Team wird an diesem Wochenende auch den Support aufstocken, um alle anderen Probleme zu lösen, die Spieler haben könnten. Ich für meinen Teil habe festgestellt, dass sich die meisten Fehler um Origin sowie einige der Startmenüs drehen. Alle Probleme können über an eine Hilfeseite gesendet werden EAs Website .

Apex-Legendenhatte Anfang dieser Woche einen überraschenden Start und eroberte die Internet- und Gaming-Community schnell im Sturm. Das Spiel hat die höchste Watch-Count auf Zucken seit seiner Veröffentlichung, sogar gegen Leute wieVierzehn Tage.Es verdient definitiv den Verkehr, wenn man bedenkt, dass es eine der ausgefeiltesten Versionen des Battle-Royale-Genres ist … und es ist völlig kostenlos.

Respawns Battle Royale ist im Vergleich zu Spielen sicherlich einzigartigBlackout, das Schlachtfeld von PlayerUnknown, Fortnite,undRing des Elysiums.Apex-LegendenVerwendet Heldenfiguren namens 'Legends', die den Charakteren in Blizzard am ähnlichsten sindOverwatch.Außerdem beträgt die maximale Spielerzahl auf der Karte 60.

Apex-Legendenist jetzt auf dem PC über Origin, PS4 und Xbox One verfügbar.