Apex Legends Update 1.85 Patchnotes heute

BrandneuApex-LegendenUpdate begann heute (16. Dezember) mit dem Rollout für alle unterstützten Plattformen und bringt das Spiel mit einigen wichtigen Änderungen und Fehlerbehebungen auf Version 1.85.

Spieler müssen einen kleinen Patch herunterladen, bevor sie wieder online springen können. Während Sie warten, bis Ihr Download abgeschlossen ist, sehen Sie sich alle Details für den 16. Dezember an Apex-Legenden aktualisieren unten, einschließlich der offiziellen Patchnotes.

Apex-LegendenUpdate 1.85

Der heutige Patch enthält eine Vielzahl von Fehlerbehebungen, wie z. B. dass Spieler nicht in der Lage sind, in Deathboxen zu pingen, und vor allem einen Fix für einen kürzlichen Exploit rund um das Rampage LMG und Sentinel.

In den letzten Wochen hatten die Spieler irgendwie einen Weg gefunden, das Rampage LMG und Sentinel unendlich aufzuladen, wodurch die Waffen unglaublich überwältigt und unausgewogen wurden.

Das heutige Update enthält viele weitere Fixes und Verbesserungen der Lebensqualität. Alle Details finden Sie in den Patchnotizen weiter unten in diesem Artikel. Erwarte jedoch keine neuen Inhalte im heutigen Update, da das Raiders Collection Event erst letzte Woche im Spiel gestartet wurde.

Das Event hat nur noch weniger als eine Woche, da es am 21. Dezember enden soll. Also springt ein und macht das Beste aus dem Winter-Express und all den neuen Piraten-Skins, die es zu gewinnen gibt.

Apex-Legenden1.85 Patchnotes

Unten findet ihr die offiziellen Patchnotes für den 16. DezemberApex-LegendenUpdate, das das Spiel mit den folgenden Fehlerbehebungen auf die Version 1.85 bringt:



  • Eine Vielzahl von Client- und Serverfehlern
  • Benutzerdefinierte Absehenfarben werden in einigen Fällen zurückgesetzt
  • Controller-Spieler können nicht in Deathboxen oder in Lobas Schwarzmarkt pingen
  • Ein Explot zum Aufbewahren von Zellen/Thermit, die während des Aufladens des Rampage oder Sentinel verwendet werden
  • Ein Problem mit dem Wave Shift Wraith-Skin