Arknights Anime offiziell mit erstem PV-Teaser angekündigt

Kürzlich wurde bestätigt, dass eine TV-Anime-Adaption vonArknightsist in Produktion, und hier ist alles, was Sie darüber wissen müssen.

Entwickelt vom chinesischen Entwickler Hypergryph,Arknightsist ein beliebtes kostenloses Tower-Defense-Handyspiel. Die Entwickler haben das Spiel im Januar 2020 weltweit für iOS und Android veröffentlicht. Seitdem hat das Gacha-Spiel aufgrund seiner Kunst, seines Gameplays und seines wettbewerbsorientierten Ansatzes eine Millionen-Spielerbasis erobert.

Wir haben in den letzten Monaten mehrere Gerüchte gehört, die besagten, dassArknightswürde eine Anime-Adaption erhalten. Und jetzt sind Fans, die mit dem Spiel vertraut sind, begeistert, dass die Geschichten tatsächlich wahr waren.

Arknights Anime offiziell bestätigt

Heute (24. Oktober 2021) ist die offizielle Twitter RechnungArknightsMitarbeiter bestätigten, dass der gemunkelte TV-Anime, der auf dem Videospiel basiert, in Produktion ist. Interessanterweise heißt es in der offiziellen Ankündigung, dass die erste Staffel von Anime„ist in Arbeit“und es trägt den Titel„Auftakt zur Morgendämmerung.“Spannender ist, dass die Macher auch einen 47-sekündigen PV-Trailer veröffentlicht haben, um die kommende Arknights-Anime-Serie zu necken.

Der Teaser zeigt einen dunklen und mysteriösen Ton für den Anime; Bitte schön; Schaut euch den Trailer selbst an:

Wie im offiziellen Tweet erwähnt, wird der Anime von Yostar Pictures produziert. Das hauseigene Animationsstudio von Yostar veröffentlichte zuvor eine 10-minütigeArknightsAnime-Special zu Weihnachten 2020. Die Animation trug den Titel „Holy Knight Light“ und enthielt eine Kurzgeschichte von Operatoren aus dem Videospiel. Und jetzt arbeitet dasselbe Studio an derArknightsTV-Anime, der für die Community ziemlich aufregend ist.



Spannend ist natürlich, dass die lang erwartete Anime-Adaption in Arbeit ist; Es gibt jedoch kein offizielles Veröffentlichungsfenster fürArknightsAnime.

Wie auch immer, das Studio wird wahrscheinlich in den kommenden Monaten weitere Informationen zum Anime veröffentlichen. Wir könnten also bald ein Veröffentlichungsfenster zusammen mit den am Projekt beteiligten Darstellern erhalten.