Das neue A50-Headset und der C40 TR-Controller von Astro Gaming sind unglaublich befriedigende Peripheriegeräte

Während meiner Zeit auf der E3 2019 habe ich mich mit Astro Gaming zusammengesetzt, um ihr neues A50 Wireless Gaming Headset und den C40 TR Controller zu testen. Ich halte mich nicht immer für sehr groß in Bezug auf Gaming-Hardware oder Peripheriegeräte, da ich nur alle paar Jahre aufrüste und mein Bestes versuche, damit meine Produkte so lange wie möglich halten. Sobald ich jedoch den neuen C40 TR Controller von Astro in die Hände bekam und das lächerlich bequeme A50 Headset fühlte, war ich verkauft.

Der C40 TR Controller ist offiziell für PS4 lizenziert, kann aber auch mit einem PC verwendet werden. Da dies zwei meiner drei bevorzugten Plattformen sind, war ich ziemlich von diesem Controller angezogen. Was mir am meisten auffiel, war die Art und Weise, wie einige Tasten beim Drücken geringe Geräusche machen. „Jetzt kann ich richtig jubeln, wenn ich weiß, dass ich einen spielgewinnenden Befehl richtig eingebe“, dachte ich mir. Vor allem das D-Pad macht ein zufriedenstellendes Klickgeräusch. Ich konnte mir vorstellen, dass diese Funktion für Leute, die wie ich auf Kampfspiele stehen, sehr solide ist. Selbst als Gelegenheitsfan, der ziemlich hin und her gerissen ist, zu einem Arcade-Stick zu wechseln, könnte dieser Controller den Vorteil bieten, den ich zum Üben brauche Dragon Ball FighterZ und schließlich Granblue Fantasy gegen.

Dies gilt als Premium-Controller und kostet dementsprechend 199,99 USD. Die Spieler werden in der Lage sein, eine Vielzahl von Teilen innerhalb und außerhalb des Controllers auszutauschen. Sie können Analogsticks und D-Pad-Module ersetzen. Darüber hinaus können Sie die Positionen beider ändern, wenn Sie mit dem symmetrischen analogen Design des Basis-PS4-Controllers nicht zufrieden sind. Darüber hinaus enthält der Controller programmierbare hintere Tasten. Für diejenigen, die Wert auf Leistung legen, hat Astro sowohl einen kabelgebundenen als auch einen kabellosen Modus in den Controller integriert, der eine niedrige Latenz für eine optimale Leistung in jedem Spiel gewährleistet, das Sie spielen.

Darüber hinaus enthält Astro eine Software, mit der Sie verschiedene Profile erstellen können, die dann über den Controller umgeschaltet werden können. Sie können die Stick- und Triggerempfindlichkeit anpassen, Tasten neu zuordnen und es gibt eine Reihe von Soundfunktionen, mit denen Sie mit dem Equalizer, der Audioausgabe und mehr spielen können. Besser noch, der Controller hat 12 Stunden Akkulaufzeit, blaue Lichtleiste, verdammt! Es ist nicht der günstigste Preis für Spieler mit einem knappen Budget, aber wenn Sie die Mittel haben und nach der besten Spielweise suchen, hat Astro definitiv dafür gesorgt, dass dieser Controller liefert. Andere Funktionen sind zu erwarten, wie die Unterstützung sowohl für kabelgebundene als auch für kabellose Headsets. Beachten Sie, dass es nur Headsets mit einer 3,5-mm-Buchse unterstützt.

Sie erhalten auch eine hübsche kleine Reisetasche, die zu Ihrem glänzenden neuen C40 TR passt. Da das PS4-Streaming auf mehreren Geräten verfügbar ist, können Sie alle Ihre PS4-Spiele unterwegs mit einem wirklich schönen Controller spielen, den Sie sicher bei sich tragen können. Ich weiß, dass ich einige Peripheriegeräte kaputt gemacht habe, weil ich sie ungeschützt in meinen Taschen getragen habe, daher wird die zusätzliche Reisetasche geschätzt.



Das neue A50 Wireless Gaming Headset ist ein Premium-Astro-Headset, sodass Sie wirklich abgefahrene Qualität erwarten können. In erster Linie werden Sie als erstes den Komfort bemerken. Dies ist mit Abstand das bequemste Headset, das ich je getragen habe. Ich sagte vorhin, dass ich mich nie wirklich für Hardcore-Gaming-Peripherie interessiert habe, aber Astro hat mich zu einem wahren Glauben an sie gemacht, als ich dieses Headset anprobierte. Es hat auch eine Reihe cooler Funktionen, die es für jeden großartig machen, der häufig Spiele spielt.

Die neu gestaltete Basisstation, die mit dem Headset geliefert wird, ist wirklich ordentlich. Es macht das Aufladen des A50 zum Kinderspiel, da sich das Headset magnetisch mit der Station verbinden lässt und sofort aufgeladen wird, sobald es verbunden ist. Darüber hinaus können Sie Ihre Basisstation mit mehreren Plattformen verbinden, einschließlich PC, Xbox One und PC, um sicherzustellen, dass Sie keinen Verbindungsprozess durchlaufen müssen, sobald alles mit dem Headset verbunden ist. Ich bin mit der Funktionsweise dieser Technologie nicht besonders vertraut, da ich dieses Produkt noch nie besessen habe, aber ich bin auf jeden Fall gespannt darauf, selbst daran zu basteln. Ich konnte auch nicht anders, als mir vorzustellen, wie elegant diese Basisstation und dieses Headset neben meinem gesamten Setup aussehen würden.

„[Das A50 Wireless Gaming Headset] ist mit Abstand das bequemste Headset, das ich je getragen habe.“

Wenn Sie mit den vorherigen A50-Modellen von Astro vertraut sind, wissen Sie, dass diese Headsets zum Optimieren gemacht sind. Egal, ob Sie ein Streamer, professioneller Spieler, Gelegenheitsspieler usw. sind, es gibt eine Vielzahl von Optionen, mit denen Sie das, was Sie in Ihren Spielen hören möchten, wirklich optimieren können. Egal, ob Sie mit einer Gruppe von Freunden auf Discord chatten oder in Ihr bevorzugtes Multiplayer-Spiel einsteigen, es gibt Optionen für Sie. Es gibt auch einige voreingestellte Modi, wenn Sie nicht sehr damit vertraut sind, Dinge selbst zu optimieren. Ich finde, der beste Weg, um zu lernen, besteht darin, mit Voreinstellungen zu beginnen und an der verfügbaren Software herumzubasteln, in diesem Fall ist es das Astro Command Center (ACC). .

Astro wies mich darauf hin, dass sie Fortschritte gemacht haben, um Spieler zu unterstützen, die möglicherweise keinen PC haben. Wenn Sie also nur eine Konsole besitzen, wird die ACC-Software auf Xbox und iOS sowie auf PC und Mac verfügbar sein. Wenn Sie dieses Headset wirklich wollen, aber nicht die Hardware haben, um es in vollem Umfang zu nutzen, hat Astro einige weitere Optionen zur Verfügung gestellt, um Ihnen zu helfen. Auf der PS4 ist derzeit nichts verfügbar. Dieses neue A50 Wireless Headset kann für 299,99 USD vorbestellt werden.

Obwohl diese Produkte sicherlich nicht für jeden Spieler geeignet sind, sind sie sehr beeindruckend. Ich möchte sie auf jeden Fall in die Finger bekommen und sehen, wie sie mein gesamtes Gameplay sowohl in Kampfspielen als auch in Shootern im Besonderen wirklich verbessern können. Ich ging zwar nicht als großer Anhänger von Premium-Peripheriegeräten zu meinem E3-Meeting mit Astro, aber ich ging definitiv als einer.