Atomic Heart Steam-Seite mit neuen Details und Systemanforderungen aktualisiert

Als eines der erwarteten Indie-Projekte für 2021,Atomherzist ein wunderschön aussehender Ego-Shooter, der ursprünglich enthüllt wurde zurück im Jahr 2018 , das Spiel hat jedoch noch kein Veröffentlichungsfenster erhalten. Vor kurzem hat der Entwickler das Spiel aktualisiert Steam-Seite mit ein paar neuen Informationen.

Atomherzist eingestellt ein alternatives Universum wo die Sowjetunion nach dem Zweiten Weltkrieg überlebt hat und der technologische Fortschritt das Gesicht der Welt, zumindest in der Sowjetunion, verändert hat. Die Massenproduktion von Robotern für verschiedene Zwecke hat den Industriegebieten, die Ihr Untersuchungsgebiet im Spiel sind, ein neues Gesicht gegeben.

In der üppigen Natur von Die Sowjetunion , finden Sie Ihren Weg durch eine beschädigte Einrichtung, um herauszufinden, was dazu geführt hat, dass sich Roboter seltsam verhalten. Was deine Reise gefährlich macht, ist die Tatsache, dass jeder Roboter, auch der friedliche, ein Kampfprogramm im Gedächtnis hat, das es ihm ermöglicht, sich in einen . zu verwandeln ein tödlicher Feind im Kriegsfall.

Atomic Heart 4K Next-Gen-Gameplay: Triff Plyush (mit Mick Gordon)

Wenn es ums Gameplay geht,Atomherzist eine Mischung aus Ego-Shooter und RPG-Genres. Die Entwickler haben verschiedene Spielmechaniken bisher nicht speziell enthüllt, aber zumindest wissen wir, dass es im Spiel ein Herstellungssystem geben wird, um Waffen aus mehreren Gegenständen herzustellen, die Sie während Ihrer Erkundungen finden.

Atomherzwird ein Open-World-Gebiet mit üppigen Wäldern, weitläufiger Natur und komplizierten unterirdischen Einrichtungen mit vielen Abschnitten und Bezirken bieten, die es zu entdecken gilt. Dank Unreal Engine 4 sieht das Spiel in den Trailern großartig aus und Mundfish beabsichtigt, es zu einem unangekündigten Datum auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S und PC zu veröffentlichen. Das Spiel wird von Raytracing-Funktionen auf PC-, PS5- und Xbox Series X|S-Versionen profitieren. Die PC-Version wird zusätzlich auch die DLSS-Technologie unterstützen.

Zu guter Letzt wurde auf Steam auch eine frühe Version der PC-Systemanforderungen des Spiels enthüllt, die Sie unten ansehen können:



Minimum:
  • SIE: WINDOWS 7, 8, 8.1, 10 (64-BIT erforderlich)
  • Prozessor: Intel Core Prozessor [E-Mail geschützt] oder AMD FX [E-Mail geschützt]
  • Erinnerung: 6 GB RAM
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 780 (3 GB) oder AMD Radeon R9 290 (4 GB)
  • Lager: 22 GB verfügbarer Speicherplatz
Empfohlen:
  • SIE: WINDOWS 7, 8, 8.1, 10 (64-BIT erforderlich)
  • Prozessor: Intel Core Prozessor [E-Mail geschützt] oder Ryzen 5 [E-Mail geschützt]
  • Erinnerung: 8 GB Arbeitsspeicher
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 1060 (6GB) oder AMD Radeon RX 580 (8GB)
  • Lager: 22 GB verfügbarer Speicherplatz