Attack on Titan Manga Volume 34 Zusätzliche Seiten durchgesickert, Kapitel 139 Änderungen erklärt

Kodansha aufgedeckt die Details der endgültigen Manga-Volumenveröffentlichung vonAngriff auf Titan, Band 34, erscheint am 9. Juni 2021 in Japan – Der Band wird acht zusätzliche Seiten und zwei verschiedene limitierte Auflagen enthalten, jede mit einem speziellen Booklet mit unterschiedlichen Namen (Rohzeichnungen). Update: Seit dem 18. Mai sind die zusätzlichen Seiten durchgesickert. siehe weiter unten für übersetzte Spoiler .

  • AOT SAISON 4 TEIL 2 – Erscheinungsdatum von Folge 17

Angriff auf TitanBand 34 Ausgabe Beginn erklärt

Dies ist eine Sonderausgabe vonAOTBand 34, mit einem Booklet mit zwei exklusiven, bisher unveröffentlichten Namen.

Die beiden im Booklet enthaltenen Namen wurden in der Vergangenheit nie veröffentlicht. Ursprünglich wurden sie von Hajime Isayama bei der „Serialization Conference“ des Bessatsu Shonen Magazine eingereicht. Dies war ein Wettbewerb, der von der Zeitschrift vor ihrem Start organisiert wurde. Die Gewinnerbeiträge werden im Magazin veröffentlicht.

Diese beiden sind der Name, der ausgewählt wurde und Hajime Isayama als einen der Mangaka bestätigt, die serialisiert werden sollen. Allerdings gibt es beim eigentlichen Manga mehrere unterschiedliche Teile, da Isayama seine Konzepte überarbeitet haben soll, bevor die Serialisierung des Mangas begann.

Attack on Titan Volume 34 Special Edition Anfangwird für 1100 Yen (inkl. MwSt.) verkauft.

  • AOT ENDE – Kommentare vom ursprünglichen Autor Hajime Isayama

AOTManga Volume 34 Special Edition Ende erklärt

Als nächstes haben wir eine weitere Sonderausgabe von Band 34 mit dem TitelAttack on Titan Band 34 Special Edition Ende. Diese Sonderausgabe vonAOTBand 34 enthält die beiden Namen von Kapitel 138 und 139, das Ende.



In der offiziellen Beschreibung des Bandes von Kodansha heißt es, dass sich einige Teile in den beiden Namen leicht von den endgültigen, veröffentlichten Versionen der Kapitel 138 und 139 unterscheiden. Die beiden Namen enthalten auch Notizen von Isayama für Treffen.

Attack on Titan Band 34 Special Edition Endewird für 1100 Yen (inkl. MwSt.) verkauft.

  • ANIME-SPIELE - IstBlaues ProtokolldasGenshin-EinschlagMörder?
[Attack on Titan] Ankündigung des nächsten und letzten Bandes

Ist derAOTManga-Ende geändert?

Wir wissen noch nicht, wie sich der Name vom eigentlichen Ende unterscheiden wird, aber nach dem Wortlaut der japanischen Pressemitteilung von Kodansha sollte man keine größeren Änderungen erwarten.

Aktualisieren : Den Lecks nach zu urteilen, wurde ein Epilog hinzugefügt.

Was ist mit den zusätzlichen Seiten inAoTBand 34?

Band 34 selbst wird auch zusätzliche Seiten und wahrscheinlich einige neu gezeichnete Tafeln haben. Dies ist einfach die Norm für Volumenveröffentlichungen. Sie polieren die Kapitel aus der Vorveröffentlichung in Zeitschriften auf.

Für den letzten Band einer Reihe sind zusätzliche Seiten jedoch oft ein Epilog. Dies bedeutet, dass es nach dem Ende stattfinden würde, das wir in der Zeitschriftenveröffentlichung gesehen haben.

Wird dieAngriff auf TitanAnime haben ein anderes Ende?

Im Moment weiß es niemand, wir können nur abwarten. Wenn Sie das Ende des Mangas hassten, gab es Fälle, in denen Autoren unterschiedliche Schlussfolgerungen für ihre Serie in Anime-Form schrieben. Auch wenn der Original-Manga fertig ist und kein Original-Ende erforderlich ist. Es ist also kein unmögliches Szenario für den Anime, ein anderes Ende zu haben.

Wenn man sich den Trailer für die letzte Staffel Teil 2 ansieht, sieht es nicht so aus, als würde sich etwas vom Manga unterscheiden.

Angriff auf TitanManga Band 34 erscheint am 19. Oktober 2021 in Amerika. Ob die beiden limitierten Editionen mit den Booklets auf den Markt kommen, ist vorerst unklar.

Nachdrucke angekündigt (26. April 2021, Aktualisierung)

Als Antwort der Fans, die sich Sorgen darüber machten, dass die Sonderausgaben von Volume 34 in begrenzten Mengen verkauft werden, wurde dieAngriff auf TitanTwitter enthüllte neue Informationen. Bei entsprechender Nachfrage werden die beiden Sonderausgaben von Band 34 nachgedruckt.

AoTManga Band 34 zusätzliche Seiten durchgesickert? Cover-Enthüllung (Update vom 15. Mai 2021)

Am 14. Mai 2021 wurde ein Foto von dem, was wie das „Leck“ eines Panels aus den Extraseiten von Band 34 aussieht, „durchgesickert“. Es ist unklar, ob es echt ist oder nicht, und eine umgekehrte Google-Bildersuche zeigt an, dass das Foto zuerst in chinesischen Foren geteilt wurde. Ich persönlich bezweifle, dass es echt ist. Da der Band jedoch am 9. Juni veröffentlicht wird, ist es wahrscheinlich, dass er bereits am 14. Mai 2021 fertiggestellt und gedruckt wurde.

Mangakapitel-Lecks treten auf, weil die Zeitschriften, in denen die Mangas vorveröffentlicht werden, von einer Handvoll Personen bezogen werden, normalerweise 3 bis 4 Tage vor der Veröffentlichung. Einige dieser Leute posten dann Leaks im Netz. So geht's Famitsu Zeitschriftenlecks passieren zum Beispiel jeden Mittwoch. Es ist möglich, dass ein ähnliches Szenario mit passiert istAoTBand 34.

So sieht das „durchgesickerte“ zusätzliche Seitenfeld aus. Es zeigt zwei Charaktere von hinten, sodass wir ihre Gesichter nicht sehen können. Es ist ein Mann und eine Frau, die ein Baby tragen, und vor etwas, das wie Erens Grab aussieht. Fans spekulieren, dass Mikasa und Jean zusammen sind. Es gibt keinen Dialog.

https://twitter.com/SARADAHOK4GE/status/1393262936894869507

Zu guter Letzt wurde das Cover-Artwork von Band 34 offiziell geteilt. (DerAnfangundEndeSonderausgaben haben das gleiche Cover wie die Normalausgabe):

Alle zusätzlichen Seiten durchgesickert (18. Mai 2021 Update)

Alle zusätzlichen Seiten vonAngriff auf TitanBand 34 (7 Seiten, die achte und letzte neue Seite war das Cover oben) sind jetzt durchgesickert. Es sind jedoch auch mehrere gefälschte Bearbeitungen im Umlauf, einschließlich solcher mit englischen Übersetzungen, um Fans zu trollen. Daher werde ich unten nur die japanischen Originalseiten mit meiner eigenen Übersetzung einfügen.

https://twitter.com/king_jin_woo/status/1394665906450534401

Dieser Tweet listet alle zusätzlichen Seiten nacheinander von links nach rechts auf. Es ist jedoch nicht die tatsächliche Reihenfolge, in der die zusätzlichen Seiten in Band 34 erscheinen. Im Band selbst werden wir die drei neuen Seiten haben, auf denen Mikasa mit Ymir spricht, das ursprüngliche Ende und dann die restlichen 4 zusätzlichen Seiten als Epilog. Hier ist eine schnelle Übersetzung von Ihnen.

Mikasa nach Ymir: „Du warst es… derjenige, der mir immer in den Sinn kam… ich glaube, deine Liebe war wie ein endloser Albtraum. Und diejenigen, denen (deswegen) das Leben gestohlen wurde, werden nicht zurückkommen. … Aber dank des Lebens, das du geboren hast, bin ich jetzt hier. Ruhig schlafen… Ymir“

Insgesamt wissen wir immer noch nicht, wer die Familie auf der Extraseite in der Nähe von Erens Grab sein soll. Die Fans sind hin- und hergerissen, ob es sich bei der Familie um Jean und Mikasa, Gabi und Falco oder um völlig unabhängige Charaktere handelt.

Einige Generationen später, da die Gebäude technologisch viel fortschrittlicher aussehen, wird Paradis zerstört. Wahrscheinlich um zu zeigen, dass der Krieg nie endet. Die letzte Epilogseite, auf der wiederum mehrere Generationen später die überwucherte Vegetation zu sehen ist, zeigt ein Kind, das etwas findet, das wie Erens Grab aussieht, das jetzt wie Ymirs Baum aussieht. Die letzte Seite enthält die Worte „Angriff auf Titan: Das Ende'.

Veröffentlichungsanzeige für Band 34 (Update vom 9. Juni 2021)

Band 34 wurde nun am 9. Juni in Japan veröffentlicht, und die Ausgabe von Asahi Shimbun vom 9. Juni enthielt eine von Isayama gezeichnete Sonderanzeige. Die Werbung ist eine Witzgeschichte mit Eren als Isekai-Protaognist, die ins moderne Japan teleportiert wurde:

Attack on Titan Band 34 Werbung