Axiom Verge erhält physische Veröffentlichung für PS4, PS Vita und Wii U; Switch-Version 'Bis zu Nintendo'

Das ursprünglich im Jahr 2015 veröffentlichte, auf Erkundungen basierende AbenteuerspielAxiom Randließ sich von den „Metroidvania“-ähnlichen Spielen der Vergangenheit inspirieren und verschmolz sie zu einer faszinierenden neuen Erfahrung, wobei der gefeierte Indie-Titel in naher Zukunft offiziell veröffentlicht werden soll.

Der Publisher BadLand Games hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen den Entwickler Thomas Happ Games unter Vertrag genommen hat, um eine physische Edition von . herauszubringenAxiom Randfür PS4, PS Vita und Wii U, sowohl in einer speziellen „Multiverse Edition“ auf allen Plattformen als auch in einer Standardversion nur für PS4. Die Multiverse Edition kostet 29,99 US-Dollar für PS4/PS Vita/Wii U, während die Standardversion für PS4 20 US-Dollar kostet.

Insbesondere wird das Spiel veröffentlicht alsAxiom Verge: Multiversum Editionauf PS4, PS Vita und Wii U und enthalten ein Deluxe-Booklet mit Kommentaren und Grafiken von Entwickler Thomas Happ, ein doppelseitiges Poster und eine DVD mit einer exklusiven Making-of-Dokumentation zur Entwicklung des Spiels.

Entwickler Thomas Happ erklärte in einer Erklärung, dass 'Fans nach einer physischen Verkaufsversion von gefragt haben'.Axiom Randseit dem Start des Spiels“, fügte hinzu: „Als Solo-Entwickler war es immer ein Traum von mir, ein von mir entwickeltes Spiel in den Regalen zu sehen“, wobei Happ der einzige Schöpfer des Spiels als Programmierer, Künstler und Komponist ist , und Schriftsteller.

Zusätzlich zur Bestätigung der physischen Veröffentlichung des Spiels erklärte PR-Repräsentant Dan Adelman auf Twitter, dass eine Nintendo Switch-Version vonAxiom Randliegt 'ganz bei Nintendo of America', da der Titel anscheinend für Nintendos kommende Plattform angefordert wurde, aber es ist noch kein Wort darüber gefallen, ob der Titel noch für das System eintreffen wird.

Axiom Randist jetzt für PS4, Xbox One, Wii U, PS Vita, PC, Mac und Linux verfügbar – die kommenden Einzelhandelsausgaben des Spiels für PS4, PS Vita und Wii U im „2. Quartal 2017“, während andere Plattformen „zu bestätigt werden“, so der Verlag. In der Zwischenzeit könnt ihr euch einen neuen Trailer zur kommenden „Multiverse Edition“ und deren Inhalt unten ansehen: