Zurück 4 Blood First Impressions – A Bloody Good Time

Als ich zum ersten Mal meinen Controller zum Spielen in die Hand nahm4 sind gestorbenVor 12 Jahren dachte ich auf meiner treuen Xbox 360, dass es die Art von Spiel sein würde, die mich einfach zwischendurch fesseln würdeGTA 4undFabel 2. Ich wusste nicht, dass es eines der besten Spiele werden würde, die ich je gespielt habe und wie viel Zeit ich liebevoll darin investiert habe. Wochenenden saßen mit einer riesigen Pizza zusammen und Freunde riefen 'Pass auf die Hexe auf!' während das Platzen der Köpfe von Zombies zu meinen besten Spielerinnerungen gehört. Als ich herausfand, dass Turtle Rock Studios, die Entwickler hinter dem Original4 sind gestorben, war ein neues entwickeln „Koop-Zombie-Genre“, ich konnte dir gar nicht sagen, wie aufgeregt ich war und jetzt bin ich hier und spiele genau dieses Projekt inZurück 4 Blutgeschlossene Alpha. Zu sagen, dass es bisher alle meine Erwartungen erfüllt hat, ist wahrscheinlich eine Untertreibung.

Als ich in die geschlossene Alpha einstieg, wurde ich mit der üblichen Reihe von Menüoptionen begrüßt, mit denen Sie Dinge wie Ihre Spielschwierigkeit optimieren können, Zugangsmöglichkeiten und Spielsteuerung. Zum Glück für mich, Zurück 4 Blut bietet den Spielern Controller-Unterstützung und obwohl ich anfangs etwas besorgt war, ob es in einem actiongeladenen Spiel wie diesem flüssig genug wäre, hätte ich mir keine Sorgen machen sollen, wie ich später herausfand, als ich in einem Match feststeckte. In Bezug auf die Modi bietet das Spiel entweder eine 'Kampagne', bei der sich vier Spieler durch verschiedene postapokalyptische Umgebungen rennen und schießen, oder 'Quickplay', wenn Sie direkt in ein zufälliges Spiel springen möchten.

Zurück 4 Blut

Die bemerkenswerteste Änderung für4 sind gestorbenDas Kommen von Fans ist ein brandneues Rogue-Lite-Element von a Kartensystem dass es Sie zu Beginn jedes Spiels austeilt und dann in Ihr gesamtes Durchspielen einbezieht. Diese Karten ersetzen einen Fähigkeitsbaum und geben den Spielern die Möglichkeit, ihre ganz eigenen Vorteile und Boosts zu entwerfen. Sie können Ihr Deck nach Ihren Wünschen zusammenstellen und zu Beginn jedes Spiels bestimmte Karten auswählen, um Ihrem Charakter einen kleinen Buff-Up zu geben, um Ihr Überleben zu sichern. Die Karten sind in vier Kategorien unterteilt: Reflex, Disziplin, Brawn und Fortune. Ihnen stehen nicht nur 15 Kartenfächer zur Verfügung, die dann gemischt werden, sodass Sie zu Beginn jedes Spiels drei Karten und nach Abschluss einer Runde jeweils eine Karte auswählen können, sondern Sie können auch zufällig platzierte Karten im Spiel finden Daher kann es ein großer Bonus sein, sich in jedem Zimmer umzusehen.

Genau wie in4 sind gestorben, Zurück 4 Blut hat einen Game Director, und statt einer KI wird diese Mechanik jetzt direkt in die Hände des Spielers gelegt, der zu Beginn jedes Spiels Korruptionskarten vorlegt. Dies fügt Elemente wie Nebel hinzu, wodurch es schwieriger wird, entgegenkommende Gefahren um Sie herum zu erkennen oder Munition knapper zu machen. Es verändert auch die Welt um Sie herum, sodass nicht jedes Spiel gleich ist. Zombies und andere Kreaturen spawnen nicht an denselben Stellen und können tatsächlich an überraschenden Orten auftauchen. Dies half, diese gefürchtete Wiederholung fernzuhalten; zumindest bisher in der alpha.

Vom ersten Moment an, als ich das Gameplay betrat, war klar, dass die Turtle Rock Studios mit Leidenschaft das herausgeschüttet haben, was sie schon so lange tun wollten, nämlich ein4 sind gestorbenfit für heute.

Der geschlossene Alpha-Test hat mir vier Reiniger zugeteilt, aus denen ich wählen konnte. Jeder Charakter folgt einem bestimmten Archetyp, der in der bekannt ist4 sind gestorbenSerie. Walker, Holly, Evangelo und Hoffman haben jeweils ihre ganz eigene Persönlichkeit, ähnlich wie Coach, Ellis, Nick und Rochelle, sowie ihre eigenen Waffen und Vorteile. Als ich in ein Match ging und mich in diesem allzu vertrauten sicheren Haus wiederfand, kamen diese nostalgischen Gefühle sofort zurück. Vom ersten Moment an, als ich das Gameplay betrat, war klar, dass die Turtle Rock Studios mit Leidenschaft das herausgeschüttet haben, was sie schon so lange tun wollten, nämlich ein4 sind gestorbenfit für heute. Die Vertrautheit mit allem gab mir das Gefühl, als wäre ich nie weg gewesen, als ob ich meine alten, bequemen Jeans anziehen würde. Und sobald sich die Tür öffnete, war ich wieder bei dem, was ich am meisten liebte und das sind die Köpfe von Zombies.

Zurück 4 Blut



Wie bereits erwähnt, hatte ich Zweifel, ob ich mich durch die Verwendung eines Controllers in zu Hause fühlen würde Zurück 4 Blut aber überraschenderweise funktionierte es perfekt. Ich war mehr als in der Lage, schnell zu reagieren und das Ziel zu kontrollieren, während ich mit meiner Tastatur und Maus mit meinen Begleitern Schritt hielt, obwohl meines Wissens nicht viele Eingaben auf einem Controller neu zugewiesen werden können. Was mir innerhalb der ersten Stunde auffiel, war, wie dicht die Horden waren. Denken Sie nicht einmal daran, eine kleine Pause einzulegen, da einfach keine Zeit ist. Zombies strömen aus jeder erdenklichen Öffnung herein, von Türen bis Fenstern, aber zum Glück, und wenn Sie Glück haben, haben Sie unterstützende Teamkollegen, die Ihnen den Rücken stärken, damit die Dinge nicht zu überwältigend werden. Für mich ist dies die wahre Bedeutung vonZurück 4 Blut, eine solide Gruppe von Teamkollegen zusammenzustellen und methodisch daran zu arbeiten, zu überleben, damit wir alle sicher zum nächsten sicheren Haus gelangen können.

Natürlich sind Zombies nicht dein einziger Feind inZurück 4 Blut. Während Sie von einem Ort zum anderen mit reichlich Blut und Eingeweide bedeckt rennen und sich Ihren Weg bahnen, werden Sie auf spezielle Infizierte wie The Stinger stoßen. Genau wie The Hunter aus4 sind gestorben, The Stringer versteckt sich und springt dann herum, aber diesmal sprüht er Schleimklumpen auf die Reinigungskräfte, die sie an die Stelle kleben. Sie werden auch auf Retch stoßen, wie Boomers, sie erbrechen Säure über Spieler. Der Tall Boy oder Bruiser ist ein extrem erschreckender Anblick, da er mit seinem riesigen Arm über den Spielern thront, aber wahrscheinlich der gefährlichste Infizierte, den ich beim Spielen des Alphas sehen konnte, ist The Ogre. Dieses sechs Meter lange Biest frisst Kugeln zum Frühstück, und obwohl ich in meinem Durchspielen keine davon abbringen konnte, vermute ich, dass Sie sich mit ernsthafter Ausrüstung wie Bomben und Molotows bewaffnen müssen.

Back 4 Blood hat meine Erwartungen übertroffen und noch einiges mehr, aber wenn ich im Zweifelsfall etwas pflücken müsste, dann hoffe ich, dass die Entwickler sich weiterhin stark auf das Rundum-Spielerlebnis konzentrieren…

Die Leveldesigns im gesamtenZurück 4 BlutAlpha sind ähnlich wie bei4 sind gestorbenin der Struktur und was Ihre Hauptziele sind. Die Waffe fühlte sich wirkungsvoll an und es war angenehm, sie zu halten, besonders das schwammige Geräusch, wenn eine Kugel durch einen nahen Zombie geschossen wurde. Einer der Hauptunterschiede, die ich in diesem Bereich in Bezug auf Ähnlichkeiten mit feststellen konnte4 sind gestorbenist, dass Sie jetzt Waffen-Add-Ons wie Eisenvisiere haben können, die Sie kaufen können, indem Sie Cooper-Münzen sammeln, die Sie in den Missionen vor jedem Spiel finden, oder indem Sie einige zwischen kämpfenden Horden verstreut finden.

Alles in allem bin ich sehr beeindruckt von dem, was ich bisher gespielt habe.Zurück 4 Bluthat meine Erwartungen übertroffen und noch einige mehr. Aber wenn ich im Zweifelsfall etwas klein beigeben müsste, dann wäre es, dass die Entwickler einen starken Fokus auf das Rundum-Spielerlebnis legen und weiterhin neue und interessante Funktionen hinzufügen werden, um dieses Spiel am Leben zu erhalten und so lange wie möglich treten, damit es nicht in eine Grube der Monotonie verfällt.