Banjo, Byleth und Terry Amiibo erscheinen im März 2021

Es ist ein guter Tag, um ein zu sein Super Smash Bros. Fan/Amiibo-Sammler. Bei den Game Awards gestern Abend der neueste DLC-Charakter fürUltimativwurde enthüllt kein anderer zu sein als Sephiroth, Final Fantasy VII's Hauptgegner und Rivale vonSuper Smash Bros.andereFinal FantasyVertreter, Cloud.

Neben der Sephiroth-Enthüllung bestätigte Nintendo die Veröffentlichungstermine für ihre neueste Charge von Amiibo, zu der Banjo und Kazooie gehören, Byleth from Fire Emblem: Drei Häuser und Terry Bogard. Das Trio, die bereits im Oktober angekündigt wurde neben dem Enthüllung von Minecraft Steve , erscheint am 26. März 2021.

Während die Veröffentlichungsdaten von Amiibo vom Twitter-Account von Nintendo of America bestätigt wurden, haben weder die Nintendo of Europe- noch UK-Accounts die Daten auf der anderen Seite des Teiches bestätigt. Es ist jedoch immer noch wahrscheinlich, dass sie am selben Tag veröffentlicht werden.

Diese drei Amiibo werden sich einem weiteren Paar anschließen, das im ersten Quartal des nächsten Jahres veröffentlicht werden soll. Als Teil von Nintendos Super Mario 35th Anniversary Direct wurde ein Doppelpack von Amiibo mit . angekündigt Katze Mario und Katze Pfirsich. Das Paar soll zusammen veröffentlicht werden Super Mario 3D World + Bowsers Fury wenn das auf dem startet Nintendo-Schalter im Februar.

Neben der Enthüllung der Amiibo-Veröffentlichungsdaten auf ihrem offizielle Twitter-Accounts , Nintendo teilte frech Sephiroths Platz auf dem laufenden Super Smash Bros. Ultimate Mural. Der Bösewicht hat, wie Nintendo es ausdrückte, „ein gemütliches Plätzchen direkt neben Cloud gefunden“.



Super Smash Bros. Ultimateist ab sofort für Nintendo Switch verfügbar.