Battlefield 1 und Call of Duty: Infinite Warfare sind polare Gegensätze, und das ist großartig

Die Rivalität zwischen denRuf der PflichtFranchise von Activision undSchlachtfeldby Electronic Arts gibt es schon seit geraumer Zeit und repräsentiert die „Big Guns“ zweier der prominentesten Verlage der Branche.

Manchmal fuhren die beiden Franchises auf parallelen Kursen, in anderen Fällen trennten sich ihre Routen, aber die neu angekündigtenCall of Duty: Infinite WarfareundSchlachtfeld 1könnte wirklich unterschiedlicher nicht sein. Sie sind im Grunde polare Gegensätze.

Wenn die guten Leute von Infinity Ward und EA DICE zusammen an einem Tisch saßen, um sich darauf zu einigen, wie sie ihre Spiele so gut wie möglich voneinander unterscheiden können, hätten sie wahrscheinlich kein besseres Ergebnis erzielen können.

Schlachtfeld1 (7)

Call of Duty: Infinite Warfaredrängt in die Zukunft, mit klaren Science-Fiction-Elementen wie Weltraumkriegsschiffen und Schlachten im gesamten Sonnensystem. Wir werden in der Schwerelosigkeit kämpfen und futuristische Sternenjäger in der Leere des Weltraums steuern.

Schlachtfeld 1Es dauert eine Zeitmaschine, die so weit zurückreicht, wie das Franchise jemals in die Vergangenheit gegangen ist, zu einemErster WeltkriegEinstellung, die selten von Ego-Shootern und Videospielen im Allgemeinen erforscht wird. Es wird keine modernen futuristischen Waffen geben, die durch alte und charmante Mauser-Geschütze und brutale Schützengräben ersetzt werden. Wir werden auf den schlammigsten und geerdeten Schlachtfeldern kämpfen, die möglich sind.

Anstatt in weniger als einem Monat zwei relativ ähnliche Produkte zu bekommen, werden wir in zwei völlig unterschiedliche Einstellungen eintauchen können, die definitiv Einfluss darauf haben, wie beide Spiele gespielt werden.



Obwohl er futuristisch ist,Ruf der Pflichtwird Waffen enthalten, die modernen FPS-Spielern vielleicht vertrauter sein werden, da die Entwickler sich verpflichtet haben, den Schwerpunkt weiterhin auf ballistischer Munition zu legen. Dennoch wird es wahrscheinlich viele Gadgets und Schmuckstücke geben, die für den Soldaten der Zukunft entwickelt wurden.

Call of Duty Infinite Warfare_6 WM

Wir haben von einer Spinnen-Bot-Granate gehört, die Feinde sucht, und wenn dies ein Beispiel dafür ist, was uns erwartet, ist die Vorstellungskraft des Teams von Infinity Ward die einzige Grenze.

Schlachtfeld 1wird uns einige klassische Waffen in die Hand geben, die mit modernen M4-Sturmgewehren und Desert Eagle-Pistolen nichts gemein haben. Halbautomatische Gewehre und Waffen werden wahrscheinlich im Vordergrund stehen und den Fokus auf Präzision und Geduld verlagern und weg vom „Spritzen und Beten“.

Wir werden uns der Bedrohung durch Chemiewaffen stellen müssen, und Nahkampf mit Grabenknüppeln und Bajonetten hat das Potenzial, einen der brutalsten FPS der aufgezeichneten Geschichte zu liefern.

Beide Spiele werden Fahrzeuge haben, aber selbst hier betrachten wir völlig unterschiedliche Ansätze. Infinite Warfare gibt dir die Kontrolle über Science-Fiction wie Starfighter, die dynamisch zwischen atmosphärischem Flug und Weltraumflug wechseln und dir das Kommando über ein Ganzes geben können Träger in Streikmissionen.

Schlachtfeld1 (6)

Schlachtfeld 1zurück zu den Wurzeln der Fahrzeugkriegsführung und lässt Sie primitive Panzer fahren, die heute nur noch in (sehr wenigen) Museen zu finden sind. Es wird dir auch Flügel verleihen, aber sie werden aus sprödem Sperrholz und Stoff bestehen.

Es wird sicherlich interessant sein, die Schadensmodelle für diese Warbirds zu sehen, da diese frühen Doppel- und Dreidecker hauptsächlich aus leerem Raum bestanden, um Gewicht zu sparen, und ihre unzuverlässigen Maschinengewehre nicht gerade effektiv waren, um dünne Luft in Schweizer Käse zu verwandeln.

Anstatt einen Raumträger zu kommandieren, werden wir Kriegsschiffe bekommen, und ich meine echte, die auf dem echten Meer segeln, Zeppeline und mehr. Sie werden sicherlich in der Leistung eingeschränkter sein, aber nicht weniger charmant.

Multiplayer wird sich natürlich auch auf entgegengesetzten Seiten des Spektrums befinden, auch wenn dies für die kommenden Spiele nicht neu ist:Ruf der Pflichtwird sich auf kleinere, engere und schnellere Begegnungen konzentrieren, wahrscheinlich auf kleinere Karten, währendSchlachtfeldwird seine gewaltigen und epischen 64-Spieler-Schlachten zurückbringen, die sich über große Gebiete erstrecken.

Call of Duty Infinite Warfare_5 WM

Ich persönlich finde das fantastisch. Zwischen zwei großen Spielen wählen zu müssen, weil sie so ziemlich die gleiche aufgewärmte Suppe bieten, ist ziemlich traurig. Auf der anderen Seite wagen beide Franchises etwas anderes als ihre jüngste Vergangenheit, und beide bieten interessante, aber unterschiedliche Möglichkeiten, unsere Aufmerksamkeit zu gewinnen. Das einzige, was möglicherweise darunter leidet, ist unser Portemonnaie.

Und ehrlich gesagt, als Spieler kann ich mir viel schlimmere Probleme vorstellen.

Letztendlich werden wir zwei sehr unterschiedliche Spiele bekommen, die einige sehr unterschiedliche Juckreize verursachen werden. Welches dein Favorit sein wird, hängt von deinem Geschmack ab, aber zum ersten Mal in meinem Leben, als der sehr schlechte FPS-Spieler, der ich bin, freue ich mich auf beidesRuf der PflichtundSchlachtfelddieses Jahr.

Morgen haben wir grünen Schnee.