Battlefield 1 Hardcore-Server und Herbst-Update live

Spiel lieber deinSchlachtfeldSpiele ohne moderne Features wie Minimaps? Nun, Sie können jetzt einsteigenSchlachtfeld 1:da DICE die Hardcore-Server des Spiels eingeschaltet hat.

Die Hardcore-Server kommen mit dem Herbst-Update fürSchlachtfeld 1,Das behebt eine Vielzahl von Problemen, einschließlich der Neuabstimmung des Operationsmodus des Spiels.

Nachfolgend könnt ihr euch die ausführlichen Patchnotes ansehen:

Allgemeines

BETRIEBSÄNDERUNGEN

In Zukunft werden wir die Balanceprobleme mit dem Spielmodus 'Operationen' angehen. Es ist klar, dass Angreifer einen Schub brauchen. Um die Effektivität des angreifenden Teams zu erhöhen, erhöhen wir die Gesamtanzahl der Tickets für Operationen und große Operationen. Darüber hinaus machen wir es auch etwas einfacher, Sektoren als Angreifer zu erobern, indem wir die Zeit verkürzen, die zum Erobern einer Flagge in Operationen und Großen Operationen benötigt wird. Wir haben auch die Mindestanzahl von Tickets, die bei großen Operationen wiedererlangt werden, von 30 auf 50 erhöht und die Anzahl der Tickets erhöht, die durch das Töten von sich zurückziehenden Verteidigern wiedererlangt werden. Dies bietet eine größere Chance, den nächsten Sektor zu erobern, nachdem zuvor ein Sektor erobert wurde, während nur noch wenige Tickets übrig sind.

64 Spieler



  • Erhöhen Sie die maximalen Tickets für Angreifer von 150 auf 250
  • Die Anzahl der Tickets, die durch das Töten von sich zurückziehenden Verteidigern nach der Eroberung eines Sektors wiedererlangt werden, wurde von 2 auf 3 erhöht.
  • Die Menge an Mindestticket, die bei der Eroberung eines Sektors in 64p-Operationen wiedererlangt wird, wurde von 30 auf 50 erhöht.
  • Die Zeit zum Erobern von Flaggen wurde etwas verkürzt.

40 Spieler

  • Erhöhen Sie die maximalen Tickets für Angreifer von 150 auf 200
  • Die Anzahl der Tickets, die durch das Töten von sich zurückziehenden Verteidigern nach der Eroberung eines Sektors wiedererlangt werden, wurde von 2 auf 3 erhöht.
  • Die Zeit zum Erobern von Flaggen wurde etwas verkürzt.

VERÄNDERUNGEN EROBERN

Wir haben uns Ihr Feedback zum Suez Conquest-Layout in Bezug auf die Balance angehört. Wir werden dem Layout zwei weitere Flaggen hinzufügen, dies sollte dazu führen, dass ein Team nicht alle Flaggen so einfach wie zuvor erobern und sperren kann. Darüber hinaus haben wir auch festgestellt, dass es sehr schwierig war, Flaggen innerhalb der Eroberungsgebiete in den Dorfgebieten wieder zu erobern. Um dies zu lösen, haben wir die Erfassungsgröße dieser Gebiete reduziert, um weniger Gebäude einzubeziehen. Das Ergebnis sollte die Eroberung der Flaggen etwas erleichtern und sicherstellen, dass ein Team, das verloren und aus den Dörfern verdrängt wurde, sie leichter wieder erobern und in den Kampf zurückkehren kann. Um einem Team zu helfen, das bis in sein HQ zurückgedrängt wurde, haben wir außerdem einen Panzerwagen hinzugefügt, mit dem Spieler aus dem HQ ausbrechen und das gegnerische Team flankieren können.

  • Der Suez-Karte wurden zwei zusätzliche Flaggen hinzugefügt, sodass insgesamt 5 Flaggen vorhanden sind.
  • 1 Panzerwagen hinzugefügt, damit jedes Team in seinem HQ spawnen kann.
  • Die Größe der Eroberungsmengen auf den Flaggen in den Dörfern wurde verringert, alte A- und B-Flagge. Dadurch soll die Anzahl der Gebäudeinnenräume im Erfassungsbereich reduziert werden. Die Änderung sollte dazu führen, dass die Flaggen leichter zu erfassen sind.
  • Sie können Ihren Soldaten über die Benutzeroberfläche anpassen, indem Sie entweder das Symbol auf der Startseite oder auf dem Soldaten auswählen
  • Ignoriert der Squad-Anführer Befehlsanfragen, wird die Führung auf ein anderes Mitglied des Squads übertragen.
  • Wenn ein Squad-Mitglied einen Befehl anfordert (und es keinen aktiven Squad-Befehl gibt), wird der anfordernde Spieler der Warteschlange für die Anführer-Kandidaten für diesen Squad hinzugefügt und ein 60-Sekunden-Timer startet (der Timer wird nicht zurückgesetzt, wenn andere Truppmitglieder, die bereits in der Warteschlange warten).
  • Wenn die 60 Sekunden verstrichen sind, wird das erste Mitglied in der Truppwarteschlange (dasjenige, das am frühesten die Bestellung angefordert hat) zum Truppführer befördert. Wenn sich nach ihm noch andere Mitglieder in der Warteschlange befinden, wird der Timer automatisch auf 60 Sekunden zurückgesetzt und wenn der neue Leiter auch während dieser Zeit keine Befehle erteilt, wird der nächste in der Warteschlange befördert und so weiter.
  • Wenn der aktuelle Truppführer einen Befehl erteilt, wird die Warteschlange für den Trupp gelöscht.
  • Gleiches Wetter in Rush. Verwendet jetzt dieselbe Wettersequenz und gleiche Triggerbedingungen für beide Runden in einem Match
  • Die Standard-Spieleranzahl der Operationen wurde von 40 auf 64 geändert
  • Die Taube im Spielmodus War Pigeon aus größerer Entfernung sichtbar gemacht
  • Du kannst Battlepacks im Get Battlepacks-Menü kaufen
  • Dem Store wurden zwei neue Registerkarten hinzugefügt: RSP und Battlepacks
  • Sie können einen Server über den RSP-Tab mieten
  • Du kannst Battlepacks im Store kaufen – COMING SOON!
  • Du kannst benutzerdefinierten Spielen aus dem Mehrspielermodus beitreten
  • Der Beenden-Button ist jetzt jederzeit am Ende der Runde verfügbar
  • Tutorial-Videos hinzugefügt, die jeden Spielmodus beschreiben, der in Quickmatch erneut angesehen werden kann
  • Trupp-EP-Boost wurde hinzugefügt, du erhältst diesen Gegenstand möglicherweise, wenn du ein Battlepack öffnest
  • Liegende Soldaten können nicht mehr von anderen befreundeten Soldaten geschoben werden
  • Behoben, damit beide Teams die richtigen Motorräder in Conquest on Sinai Desert haben
  • Minimale Auflösungsskalierung bei dynamischer Skalierung hinzugefügt
  • Fix für einige Umgebungen, die unruhige Killcam-Erfahrungen verursachen
  • Fix für die Erkennungsmarke der Elite-Klasse, die nicht richtig entsperrt wurde
  • Behebung eines Grafikproblems beim ADS mit verschiedenen Waffen im Multi-Monitor-Setup
  • Respawn-Probleme bei automatisch spawnenden Fahrzeugen in Operationen behoben. Z.B. Vermisstes Torpedoboot des Verteidigers auf Empire's Edge
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Tuch platzte, wenn sich die Ragdoll absetzte
  • Reparaturwerkzeuge können jetzt die Fortress Gun beschädigen
  • Beim Liegen werden keine Fußpflanzen-VFX mehr abgespielt
  • Es wurde ein Problem in Amiens behoben, bei dem ein Spieler durch das Level fallen konnte, wenn er einen leichten Panzer neben dem Wrack von Mark 5 verließ.
  • Aufklärungsfackeln funktionierten nicht, wenn der Spieler starb, und Flugzeugbeobachtungsfackeln funktionierten nicht, wenn der Spieler das Fahrzeug verließ. Dies wurde nun behoben.
  • Bodenkollision bei Eroberungsflaggen hinzugefügt
  • Behoben, damit die Soldatenkollision die Freilassung von Tauben nicht blockiert
  • Verbesserte TAA auf PS4 und Xbox One
  • Fix für Soldaten, die auf Gelände mit dem falschen Winkel rennen.
  • Behebung eines Problems, bei dem ein Spieler katapultiert werden konnte, wenn er sich zwischen zwei Strukturen hinlegte
  • Du erhältst keine Punkte mehr für die Zerstörung des Behemoths deines Teams
  • Behoben, dass die Logik der Gefechtszusammenfassung unterbrochen wurde, wenn der Spieler kurz vor dem Ende der Operation starb.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Pferd während des Übergangs in der Mitte des Sektors sterben konnte, wenn es keinen Reiter hatte und sich außerhalb der Grenzen befand
  • Behebung eines Problems, das zu falschem Zielen auf dem Pferd führen konnte
  • Behoben, dass das Schreiben von Nachrichten nicht gestartet wird, wenn eine Taube mit vollständig geschriebener Nachricht aufgenommen wird
  • Fix für schwarzen Balken an der Seite des Bildschirms beim Anbringen einer Gasmaske
  • Behoben: Eroberungspunkt-Flags, die nicht mit dem tatsächlichen Zustand des Eroberungspunkts für späte Beitritte übereinstimmen
  • Fix für extreme Wetter-Desync zwischen Spielern nach dem Wiederbeitreten des Servers
  • Fix für fehlende Punktzahl beim Angriff auf einen Behemoth
  • Fix für Feuerschaden, der abgebrochen wurde, wenn der Spieler durch Stacheldrahtzaun beschädigt wurde
  • Korrektur der falschen Anzahl von Fahrzeugen für jedes Team zu Beginn einer Eroberungsrunde
  • Mehrere Lokalisierungskorrekturen
  • Unsichtbare Kollision hinter dem Pferd entfernt
  • Der Schaden der Spritze skaliert jetzt mit der Zeit, die der Spieler den Knopf gedrückt hat
  • Spieler können das Team nicht mehr gegen Ende der Runde wechseln
  • Mehrere CPU-Optimierungen
  • Mehrere DX12-Optimierungen
  • Das Nachladen von Waffen wird jetzt beim Klettern auf Leitern abgebrochen
  • 3p-Animationen für das Pferd behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Spieler in die Luft geschleudert werden konnte, wenn er sich der Spitze einer Leiter näherte
  • Behoben, damit Soldaten mit stationären Waffen auf der Straße getötet werden können
  • Korrekturen für mehrere DX12-Abstürze
  • Korrekturen für mehrere Client-Abstürze
  • Visuelle Artefakte des Flammenwerfers behoben, wenn der Flammenwerfer in Tunneln und unter Gelände verwendet wurde
  • Kritische Spielhinweise werden jetzt im Multiplayer dreimal und dann nie wieder angezeigt
  • Behebung mehrerer Videoabstürze im Zusammenhang mit Fenstergröße, Hardwareerkennung und mehreren Monitoren.
  • Fix für Truppbefehle, die zwischen den Runden in Operationen nicht zurückgesetzt wurden
  • Problem mit Umschalt-ADS-Einstellung in Kombination mit Umschalt-Sprint-Einstellung behoben. Wenn ein sprintender Soldat ADS auslöste, würde er sowohl Sprint als auch ADS sofort beenden, nachdem die ADS-Animation gestartet wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Scrollrad die Ansicht drehte, nachdem die rohe Mauseingabe deaktiviert wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Pferd keinen Schaden durch Gasgranaten, Brandgranaten und Trümmer erleidet.
  • Fix für das Ende des Rundenübergangs, der im toten Zustand nicht immer korrekt ausgelöst wurde
  • Artilleriegranatenstapel verursachen jetzt Schaden entsprechend ihrem FX-Radius
  • Die Ladezeiten zwischen den Karten wurden leicht verringert
  • Behebung eines Problems, bei dem der Spieler mit dem falschen Kit spawnen konnte. Z.B. Tanker-Kit beim Laichen in einem Flugzeug
  • Es wurde ein Problem in Operationen behoben, bei dem ein Spieler, der seinem Gruppenführer auf einer anderen Karte beitrat, einen schwarzen Bildschirm erhielt, nachdem er das Ingame-Menü geöffnet hatte
  • Allgemeine Leistungsverbesserungen in Bezug auf Edge-Modelle
  • Fix für Spieler, die manchmal Level im Klassenrangfortschritt überspringen
  • Behoben, sodass alle Fahrzeuge während der Vorbereitungsphase vor der Runde verfügbar sind
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem zerstörte Gebäude die CPU-Leistung stark beeinträchtigten, was zu niedrigen Bildraten führte
  • Eine fehlerhafte 3p-Soldatenanimation im Zusammenhang mit dem Betreten und Verlassen eines Fahrzeugs wurde behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Bildschirme für das Ende der Operation über dem Bereitstellungsbildschirm angezeigt werden konnten, wenn der Spieler kurz vor dem Ende der Operation starb.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler die Kontrolle über Fahrzeuge verlieren konnte, nachdem er das Origin-Overlay zweimal geöffnet hatte
  • Problem behoben, bei dem Embleme den gesamten Charakter einfärben konnten
  • Fix für Spieler, die das Team in TDM nicht wechseln konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Spieler auf einem Pferd in den Trümmern stecken blieb, nachdem die Bergbrücke in der Sinai-Wüste einstürzte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Unterwasser-VFX ausgelöst wurden, wenn über Wasser Schaden erlitten wurde
  • Squads werden nicht mehr automatisch gesperrt, wenn weniger als drei Spieler einem Server als Gruppe beitreten.
  • Behebung eines Problems, bei dem ein Spieler, wenn er die Einladung eines Freundes zu einem vollständigen Server annahm, in der Lobby mit der Meldung „Slot reservieren“ feststeckte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel beim Betreten bestimmter Teile der Benutzeroberfläche einfror
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ihr Rang im Spiel und der in der Benutzeroberfläche nicht gleich waren
  • Einige Probleme im Zusammenhang mit der Hervorhebung der falschen Gegenstände in der Benutzeroberfläche behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Sie Puzzleteile nicht verschrotten konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Fahrzeugstatistiken nicht aktualisiert wurden
  • Behebung eines Problems beim zweiten Versuch, „Quickmatch“ zu spielen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Sie das Pausenmenü nicht öffnen konnten, nachdem Sie einer anderen Runde beigetreten waren
  • PC: Ein Problem wurde behoben, bei dem Sie nicht alle Gruppenmitglieder sehen konnten
  • PC: Ein Problem wurde behoben, bei dem beim Löschen eines Filters mehrere Dialoge angezeigt wurden
  • PC: Spieler können jetzt die Zielhilfe für Controller deaktivieren
  • PS4: Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Beitritt zu einem Freund, der bereits in derselben Party und auf demselben Server ist, dazu führte, dass der Spieler in einem hängenden Zustand feststeckte
  • PS4: Fix für „Dekorierte“ Trophäe, die nicht korrekt vergeben wurde
  • Xbox One: Ein Problem wurde behoben, bei dem ein Spieler mit schlechtem Ruf nicht in die Party aufgenommen wurde und die Spielerkarte aus dem Com Center verschwindet, nachdem eine Partyeinladung angenommen wurde
  • Xbox One: Fix für Benutzer mit schlechtem Ruf, die in Online-Modi mit Benutzern ohne Freunde kommunizieren können, wenn sie sich im selben Trupp befinden
  • Xbox One: Behebung eines Absturzes des Xbox-Startbildschirms nach dem Versuch, einer Spielsitzung über den Xbox One Guide beizutreten, während der Titel im Hauptmenü gesperrt ist
  • Xbox One: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer in einer endlosen Ladeschleife stecken bleiben konnten, wenn sie versuchten, vom Kampagnenbildschirm zum Hauptmenü zurückzukehren, nachdem sich die Xbox-Profilanmeldung im gesperrten Zustand geändert hatte.

Karten

  • Probleme mit der Tiefe der Geländezerstörung auf Monte Grappa und Empire's Edge wurden behoben.
  • Mehrere Fixes für schwebende Requisiten auf allen Karten.
  • Optimierte Kampfgebiete auf Empire's Edge und Monte Grappa, Spieler können nicht mehr auf Hintergrund-Assets zugreifen.
  • Mehrere Probleme mit dem Spawnpunkt für War Pigeon behoben.
  • Die Spawn-Punkte für Flugzeuge auf Empire's Edge, Operations wurden optimiert, um weniger anfällig für den Behemoth zu sein.
  • Fixes für Artefakte im Wassermaterial auf Suez.
  • Das Gelände auf mehreren Karten wurde angepasst, um Geländelücken zu vermeiden.
  • Mehrere fehlerhafte Kollisionsvolumina auf allen Karten behoben („unsichtbare Wände“).
  • Grafikartefakte im Teichwasser von Ballroom Blitz behoben.
  • Reduzierte Sonnenfleckenintensität bei Suez und Ballroom Blitz.
  • Naht in der Himmelstextur bei Ballroom Blitz entfernt.
  • Mehrere Objekte behoben, die Tresorprobleme verursachten.
  • Feuer auf dem Boden auf Amiens fügt Spielern jetzt Schaden zu.
  • Schweres Maschinengewehr in der Nähe von Flagge G (Eroberung) auf Empire's Edge entfernt.
  • Behebung eines Client/Server-Desync-Problems, durch das Spieler durch die Doppeltüren des Bunkers auf dem Monte Grappa geschossen werden konnten.
  • Mehrere kleinere grafische Korrekturen.

ZWIEBEL

  • Es werden keine Fahrzeuge oder Pferde mit 0 Gesundheit mehr auf der Minikarte gezeichnet.
  • Die Option für die Minimap-Größe wird jetzt korrekt zurückgesetzt, wenn Zurücksetzen ausgewählt wird.
  • Der Titel in den Minimap-Optionen wurde von HUD zu Minimap geändert.
  • Behoben, dass die Schaltflächen für die Interaktionsaufforderung nicht für alle Fahrzeug-Kits korrekt angezeigt wurden.
  • Das Namensschild des lokalen Spielers im Kaderauswahlbildschirm ist jetzt korrekt orange.
  • Mehrere Rechtschreibfehler behoben.
  • Mehrere überlappende Texte behoben.
  • Behebung einer schlechten Leistung im Kalibrierungsbildschirm.
  • Das Train Behemoth-Symbol hat jetzt die richtige rote Farbe für das gegnerische Team.
  • Aktualisierte Waffenbilder in Battlepacks.
  • Der Bildschirm zum Beitreten/Verlassen im Trupp wurde aktualisiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die falsche Waffe und der falsche Skin im Trupp-Bildschirm angezeigt werden konnten.
  • Behoben, dass der Vorrunden-Timer manchmal zwei Timer übereinander anzeigte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem „Unter Beschuss“ im Bereitstellungsbildschirm für nicht markierte Truppmitglieder angezeigt wurde.
  • Fix für das Ergebnisprotokoll mit falschen Symbolen.
  • Behoben: Tooltips für Fahrzeugfunktionen, die bei einigen Fahrzeugen nicht angezeigt wurden.
  • Behoben, dass das visuelle Element der Flaggenaufnahme nicht in allen Fällen richtig angezeigt wurde.
  • Fehlerhafter Kill-Bonuswert für Brandgranate behoben.
  • Fix für die Anzeige der falschen Menge an gesammelten Auszeichnungen am Ende einer Operation.
  • Hinweise für beide Teams in Operationen hinzugefügt, was zu tun ist, wenn ein Sektor fällt.
  • Behebung eines Problems, bei dem das HUD beim Übergang zum Globus auf dem Bildschirm sichtbar sein konnte.
  • Befehls-UI im Bereitstellungsbildschirm entfernt und durch einen Befehlsmarker auf dem Ziel ersetzt.
  • Behoben, dass die Farben für die Wiederbelebung von Squad und Team geändert wurden.
  • Das Zittern des Todessymbols auf dem Bereitstellungsbildschirm und der Minikarte wurde behoben.
  • Zeigt im Fahrzeug nicht länger das Symbol für geduckte/nackte Soldaten an.
  • Korrektur der falschen Munitionsmenge, die in der Waffenanpassung für den Lawrence of Arabia SMLE angezeigt wurde.
  • Behoben, dass die Waffen-Skin-Option im Waffen-Anpassungsbildschirm sichtbar ist, auch wenn der Spieler keine Skins freigeschaltet hat.
  • Sichtbare Statistiken für die Villar Perosa hinzugefügt.
  • Problem mit überlappendem Bildschirm behoben, wenn das Ende der Runde ausgelöst wird, wenn die Spieler den Intro-Film ansehen.
  • Fehlende Frontliniengrafiken auf dem Globus für Operation Kaiserschlacht, Conquer Hell und Iron Walls hinzugefügt.
  • Hinzufügen einer Option zum Filtern des Kill-Logs im HUD. Sie können jetzt wählen, ob Sie alle, Trupp, sich selbst oder in der Nähe anzeigen möchten.
  • HUD – Angriffs-/Verteidigungsbefehl abgeschlossen ist jetzt korrekt grün.
  • Fix für die Auswahl des falschen Squads im Squad-Bildschirm.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Hintergrund im Pausenmenü schwarz wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ihre verfolgte Medaille im Pausenmenü nicht richtig angezeigt wurde.
  • PS4: Fix für fehlende Hervorhebung im Untermenü Optionen.
  • Xbox One: Korrektur für verzerrte Schriftarten.

SPIELWEISE

Waffenbalance

  • Leichte Maschinengewehre waren weniger attraktiv als andere Waffenklassen, wir haben ihnen verschiedene Anpassungen gegeben, um sie brauchbarere Mittelstreckenwaffen zu machen.
  • Erhöhte LMG- und SLR-Geschossunterdrückung auf mittlere Entfernung.
  • Erhöhte Zielgenauigkeit von unterstützenden Maschinengewehren.
  • Der Rückstoßmultiplikator von Lewis beim ersten Schuss wurde verringert.
  • Der Rückstoßmultiplikator für den ersten Schuss von Huot wurde verringert.
  • Erhöhter horizontaler Rückstoß BAR M1918.
  • Maschinengewehre mit geringem Gewicht gewinnen jetzt auch schneller an Genauigkeit während des Feuers.
  • Zweibeine zu LMGs mit geringem Gewicht hinzugefügt.
  • Der Effekt der Rückstoßrichtung wurde leicht reduziert und mit Rückstoßmodifikatoren wie Zweibeinern richtig skaliert.
  • Die Genauigkeitswerte von SMGs und LMGs wurden angepasst, um Unterschiede besser darzustellen.
  • Hellriegel überhitzt jetzt etwas langsamer und hat einen erhöhten horizontalen Rückstoß.
  • Leicht reduzierte Nachladezeit von Mle 1903.
  • Reduzierte Einsatzzeit von Mle 1903 und Repetierpistole M1912 und beschleunigte die Einsatzanimation für ein höheres Energiegefühl.
  • Die Feuerrate der russischen Infanterie und Scharfschützen von 1895 wurde leicht reduziert und die Zeit, in der Sie wieder feuern können, besser lesbar gemacht.
  • Schadensmultiplikatoren für Schrot geändert, um konsistenter zu sein. Dadurch werden einige unbeabsichtigt hohe und unbeabsichtigt niedrige Schadenstreffer eliminiert.

Gadget-Guthaben

  • Napfminen sind jetzt unzerstörbar, bis sie explodieren. Dies verhindert, dass andere Spieler die Limpet Mine mit Sprengstoff „stehlen“. Die Limpet Mine ist nur für eine zeitlich begrenzte Detonation vorgesehen.
  • Die Anzahl der Magazine für Gas- und Brandbomben mit Stolperdraht wurde auf 2 erhöht, um sie gegenüber HE-Stolperdrahtbomben attraktiver zu machen.
  • Mörser haben einen Balance-Pass. Spieler müssen jetzt klarer zwischen langsamem, präzisem Feuer und schnellem, ungenauem Feuer wählen.
  • Mörser benötigen jetzt nach dem Einsatz eine gewisse Zeit, bevor sie vollständig genau sind.
  • Die Strafe für Ungenauigkeit beim schnellen Abfeuern mehrerer Mörsergranaten wurde erhöht.
  • Der maximale Schadensradius von Support Airburst-Mörsern wurde verringert. Mörser müssen näher landen, um ihre vollen 65 Schaden zu verursachen.
  • Die Minimap-Targeting-Funktion von Mörsern zeigt jetzt die aktuelle Genauigkeit des Angriffs an. Der rote Punkt erscheint nur bei maximaler Treffergenauigkeit
  • Beide Unterstützungsmörser können jetzt zusätzlich zu ihrer Standardmunition 2 Rauchgeschosse abfeuern. Ein Hinweis wurde hinzugefügt, um die Funktion zu erklären.
  • Der HE-Mörser hat nun korrekterweise die gleiche Reichweite wie der Airburst-Mörser.
  • Gewehrgranaten haben eine Verzögerung nach dem Abfeuern.

Frag

  • Verkürzte Zeit bis zur Explosion nach Kollision von 1,1 s auf 0,7 s
  • Mindestzeit von 1,0 s hinzugefügt, bevor es nach dem Schießen explodieren kann
  • Der Multiplikator für die Kollisionsgeschwindigkeit wurde von 0,15 auf 0,12 reduziert, damit er etwas weniger springt

ER

  • Reduzierter Explosionsradius von 7 m auf 6 m
  • Erhöhte Mindestzeit bis zur Explosion nach dem Abfeuern von 0,3 s auf 0,75 s

FEHLERBEHEBUNG

Waffen

  • Die Verzögerung, bevor nach dem Einsatz eines Geräts oder dem Werfen einer Granate erneut primär oder sekundär abgefeuert werden konnte, wurde entfernt.
  • VFX der Madsen-Shell wurden nach unten ausgeworfen, was die richtige Position ist.
  • Ein zu hoher Nachladeschwellenwert beim Lewis MG wurde behoben, der dazu führte, dass das Nachladen versehentlich abgebrochen wurde.
  • Reduzierte Nachladezeiten von Autoloading 8 Extended, um die Animation besser anzupassen.
  • Behoben, dass die linke Rückstoßrichtung bei BAR 1918 Teleskop nicht funktioniert.
  • Problem behoben, bei dem die Hellfighter Trench Gun keine sichtbaren Eisenvisiere in ADS hatte.
  • Die Nachladeanimation für Autoloading 8.25 wurde korrigiert.
  • Problem behoben, bei dem das Chevron-Absehen beim Gewehr 98-Schütze nicht angezeigt wurde.
  • Selbstlader 1906 Factory, Autoloading 8,35 Factory und Marksman liefern jetzt 10 Kugeln gleichzeitig.

Geräte

  • Verbessertes Verhalten beim Umschalten zwischen Primärwaffen und Gewehrgranaten bei ADS.
  • Fix für das Durchschneiden der Spitzhacke durch die Hand.
  • Die Entfernungsskala im Grabenperiskop ist jetzt wieder sichtbar.
  • Korrigierte Geschwindigkeiten von Gewehrgranaten bei Verwendung des Autoloading 8 Marksman.
  • Behoben, sodass nur der Spieler, der den Mörser platziert hat, ihn verwenden kann.
  • Problem behoben, bei dem der Mörser manchmal in Objekten eingesetzt wurde.
  • Der Mörser und der Grabenschild wurden einfacher aufgestellt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler, die Toggle Zoom verwenden, stecken bleiben konnten, wenn sie die AT Rocket Gun oder das Tankgewehr verwenden.
  • Die Zeit, die benötigt wird, um Ihre Nahkampfwaffe nach einem Angriff zu ziehen und fernzuhalten, wurde erhöht. Dies verhindert, dass Spieler während hitziger Nahkämpfe versehentlich mit einer aktiven Nahkampfwaffe enden.

FUNKTIONSUDATES

Abprallen

  • Tracer, die von gepanzerten Fahrzeugen abprallen, sind jetzt leichter zu sehen
  • Trefferanzeige-Sound für Streiftreffer auf Fahrzeugen hinzugefügt.
  • Hinweis-Eingabeaufforderungen für Soldaten hinzugefügt, die die Reduzierung des Explosionsschadens im Liegen erklären.
  • Viele wichtige Hinweise werden jetzt bis zu dreimal angezeigt, bevor sie nie wieder angezeigt werden.
  • Zusätzliche Hinweise für einige Fahrzeug-Gadgets hinzugefügt, die Spieler nur schwer verstehen konnten.
  • Die Wertung für Behemoth-Schaden erfolgt nicht mehr nur in 20-Punkte-Blöcken. Kleinere Schadensbeträge werden einen Punktwert anzeigen. Der Gesamtschadenspunktwert eines Behemoths hat sich nicht geändert.
  • Problem behoben, bei dem Spieler gelegentlich teleportiert wurden, wenn sie die Feldkanone während der Nachladeanimation verlassen
  • Joystick-Unterstützung für Nicht-Gamepad hinzugefügt.

Fahrzeuge

Fahrzeugbalance

  • Fortress Gun richtet größeren Schaden gegen Fahrzeuge an und hat einen größeren tödlichen Bereich gegen Infanterie.

AA

  • Der Schaden von Flugabwehrkanonen gegen Flugzeuge und Flugzeugteile wurde verringert.
  • Reduzierte Reichweite des AA-Trucks, um sich besser auf stationäre AA auszurichten und HQ-Camping zu verhindern.
  • Behoben: schlecht ausgerichtete Granatenauswurf-VFX der stationären Flugabwehr.

Pläne

  • Explosionsschaden und Radius von Ranken-Darts erhöht.
  • Reduzierter Schaden von Scout-Gewehren gegen Flugzeugteile.
  • Erhöhter Schaden von K-Geschossen gegen Angriffsflugzeuge.
  • 50-kg-Bomben können Flugzeugen und Panzern jetzt etwas Schaden zufügen, wenn sie einen direkten Treffer landen.
  • Die Geschossgeschwindigkeit von Bomber Killer wurde erhöht, um den Luftkampf dieses Musters zu verbessern.
  • Verbesserte Bomber-Torpedos gegen Landziele, wodurch sie auch auf Karten ohne Boote als schwere Bombe nützlich sind.
  • Der Schaden, den ein Kavallerie-Soldat durch Kopfschüsse erleidet, wurde verringert.
  • Die Reichweite, mit der Panzergranaten vom Pferderücken aus geworfen werden können, wurde erhöht.
  • Der Schaden von Handgranaten gegenüber Transportfahrzeugen wurde erhöht.
  • Der gepanzerte Artillerie-Truck verursacht jetzt etwas mehr Schaden aus nächster Nähe und weniger Schaden auf große Entfernung. Der Geschossabfall wurde ebenfalls reduziert, damit Spieler auf größere Entfernungen treffen können.
  • Von Fahrzeugen eingesetzte Minen können jetzt bis zu 6 Minen gleichzeitig in der Welt haben (vorher 3).
  • Der Zug auf Suez hat jetzt einen schweren Mörser auf dem vorderen Turm anstelle der 57-mm-AT-Kanone. Dies gibt ihm mehr Einfluss auf die Flaggen.

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Soldat aus der falschen Richtung in das Flakgeschütz eindrang.
  • Fix für Explosionsfeuer, das nach einem Flugzeugabsturz zu lange präsent war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich der Spieler in einem beschädigten Panzerwagenturm verstecken konnte.
  • Das Angriffsflugzeug des Panzerjägers lädt jetzt im Leerlauf automatisch nach, vergleichbar mit Panzern.
  • Problem behoben, bei dem Spieler in den gepanzerten Zug spawnen, wenn das Spawnen nicht verfügbar sein sollte.
  • Problem, bei dem die Rumpler-Angriffsebene richtig Gesundheit erhält, wenn die Fähigkeit Flügelreparatur verwendet wird – gefixt
  • Kollisionsprobleme mit dem zerstörten Mark 5 behoben.
  • Behoben, dass Torpedoboote beim Spawnen unsterblich sind, bis der Spieler sie betreten hat, um einen Exploit zu verhindern.
  • Behoben, dass einige Fahrzeug-Tooltips angezeigt wurden, selbst nachdem der Spieler das Fahrzeug verlassen hat.
  • Das Behemoth-Übersichts-HUD zeigt jetzt bei allen Behemoths kaputte Waffen und Geschütztürme an. Wenn Sie sich in einem kaputten Behemoth-Sitz befinden, sehen Sie jetzt eine Anzeige für den Reparaturfortschritt.
  • Behoben, sodass alle Flugzeuge eine Notfallreparatur für jeden Schadensbetrag durchführen können.
  • Behoben, dass einige Flugzeuge die Notfallreparatur aktivieren konnten, obwohl sie nicht ausgerüstet waren.
  • Reduzierter Unschärfeeffekt beim Einsatz von Artilleriewaffen
  • Kamera auf Beckers Guns besser mit dem Zielfernrohr ausgerichtet.
  • Unterstützung hinzugefügt, um das Zielen von Passagieren von der Beeinflussung durch das Drehen des Fahrzeugs zu entkoppeln.
  • Verbesserte Grafik für Zoom- und Bombenzielansichten in Fahrzeugen.
  • Bombenvisier und Artilleriezielen verwenden jetzt die Wasseroberfläche, um die Reichweite anstelle des Meeresbodens anzuzeigen.

Audio

  • Behebung eines Problems, bei dem Ragdoll-Schreie bei Geschwindigkeit anfangen zu stottern, wenn eine Reihe von Ragdoll-Aufschlägen nacheinander passiert.
  • Mehrere VO-Timings behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Gaswarn-VO in fehlerhaften Situationen ausgelöst wurde und zu weit und zu lange gehört wurde.
  • Behebung eines VO-Problems, bei dem EoR beim Wechseln des Teams nach dem ersten Versuch doppelt ausgelöst werden konnte.
  • Behebung eines Absturzes im Zusammenhang mit dem zu schnellen Wechsel von Atmos zu Nicht-Atmos.
  • Angepasstes Motorgeräuschverhalten über Gelände bei Motorrädern.
  • Granatenauswurfgeräusche für Pieper-Karabiner entfernt.
  • Timings des Feuersounds der BAR M1918 angepasst.
  • Phasing-Sound für die Fortress Gun behoben.
  • Geänderter eingehender Sound für Artilleriegranaten von gepanzerten Zügen.
  • Es wurden Probleme behoben, bei denen die Operations-Einführungsmusik auf PS4 oder Xbox One spät abgespielt wurde.
  • Es wurde ein Fall behoben, bei dem die Musik nach Abschluss der letzten Runde in einer Operation nicht wiederholt wurde.
  • Mehrere Untertitel-Timings angepasst.
  • Diagonale Raycasts und optimierte Berechnungen hinzugefügt, um die Innen-/Außenerkennung zu verbessern.
  • Behebung von Problemen mit Ego-Foley-Sounds, die abgespielt wurden, wenn die Kamera in der Third-Person-Ansicht in einigen Fahrzeugen bewegt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Laden von Musik im Spiel fortgesetzt wurde und nie aufhörte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Verlassen des Menüs und das Starten eines Levels die Menümusik nicht stoppte.
  • Doppler-Effekt bei Pferden deaktiviert.
  • Behebung von Problemen, bei denen der Unterwassergeräuschzustand stecken blieb, bis der Spieler starb.
  • Das Timing des Einsatztons für Pieper M1893 und BAR M1918 wurde korrigiert.
  • PS4: Ein Problem wurde behoben, bei dem der Ton bei Waffen mit hoher Feuerrate stotterte.
  • PS4: Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Auswahl von Audio zurücksetzen die Audiosprache nicht zurücksetzte.

Server

  • Verbesserte Serverleistung und Bandbreitennutzung für Flugzeuge.
  • Verbesserter Umgang mit Netzwerk-Jitter, Paketverlust und Paketen, die in der falschen Reihenfolge ankommen.
  • Verbessern Sie die Serverleistung von Stacheldrahtobjekten in den Levels.
  • Granaten zu den Hochfrequenz-Updates hinzugefügt, um Probleme mit Spielern zu vermeiden, die Schaden durch Sprengstoff erleiden, bevor sie visuell explodieren.
  • Verbesserte Trefferregistrierung für Flugzeuge, insbesondere im Nahkampf.
  • Verbesserte Meldung, wenn vom Server getrennt.
  • Matchmaking-Problem für Server ohne Rundenzeitlimit behoben.
  • Balanciere die Spieler basierend auf ihren Fähigkeiten im aktuellen Spielmodus anstelle der globalen Fähigkeiten aus.
  • Mehrere Verbesserungen der Serverleistung.
  • Verbessern Sie die Servermetriken, um Netzwerkprobleme bestimmter Spieler zu erkennen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler nicht in denselben Kader platziert wurden, wenn sie einem Freund beitraten, der sich in einem vollständigen Kader oder überhaupt nicht in einem Kader befindet.
  • Mehrere Fixes für häufige und ungewöhnliche Serverabstürze.

Kampagne

  • Pferde erleiden keinen Schaden mehr durch Kollisionen mit Soldaten.
  • Das Glühen des Kugel-Tracers bei stationären Geschütztürmen in Fog of War wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Flugzeug im Gelände stecken bleiben konnte.
  • Mehrere Untertitel aktualisiert.
  • Es wurde ein Problem bei Young Men’s Work behoben, bei dem die KI, die von gepanzerten Fahrzeugen eingesetzt wurde, den Spieler durch das Gelände sehen und weiter schießen konnte.
  • Mehrere kleinere grafische Korrekturen auf allen Ebenen.
  • Mehrere fehlerhafte Kollisionsvolumina auf allen Karten behoben („unsichtbare Wände“).
  • Mehrere schwebende Objekte auf allen Ebenen behoben.
  • Mehrere Tippfehler behoben.
  • Es wurde ein Problem in The Runner behoben, bei dem die KI verschwand, wenn das Ziel „Verteidige die Frontlinie“ erreicht wurde.
  • Behebung von fehlendem Wasser in Carry your Friend.
  • Mehrere kleinere VO-Korrekturen.
  • Die Verzögerung der Primärwaffe nach dem Werfen eines Köders wurde entfernt.
  • Problem behoben, bei dem die KI durch bestimmte Tore in Breakdown und Steel on Steel ging und sie in die falsche Richtung öffnete.
  • Die Schaltfläche zum Weiterspielen nach Abschluss eines Kapitels wurde entfernt.
  • Behoben, dass Wilson in Ihrem Gesicht baumelte, wenn Sie den Kontrollpunkt neu gestartet haben, während Sie die Zwischensequenz des Flugzeugs in Fall from Grace gefunden haben.
  • Behoben, dass Alarme nicht deaktiviert wurden, wenn die Lautsprecher zerstört wurden.
  • Das Ziel zu Beginn von Fall from Grace wird jetzt nur einmal angezeigt, wenn der Spieler vom Checkpoint lädt.
  • Spieler dürfen die Spur nicht mehr zurückdrehen, nachdem sie den Grabenbereich in Fall from Grace betreten haben.
  • Schweres Maschinengewehr auf dem Zugwagen in Hidden in Plain Sight spawnt jetzt richtig.
  • Behoben, dass kein Ziel angezeigt wurde, wenn in den letzten Kontrollpunkt in Steel on Steel geladen wurde, und behoben, dass der Spieler kein Ziel-Update erhielt, wenn er Bess vor dem Rückkehr zum Tank-Ziel betrat.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Springen die Animation der Eingabe von Flugabwehrgeschützen in Friends in High Places unterbrechen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spielziele mit Verzögerung im Pausenmenü angezeigt wurden.
  • Ein Leistungsproblem im Zusammenhang mit der KI auf Steel on Steel in Hill Top wurde behoben.
  • Behobenes Fadenkreuz verschwand manchmal, wenn im FT-Panzer Schaden genommen wurde.
  • Problem behoben, bei dem Spieler nicht in der Lage waren, auf ein Pferd zu steigen, wenn es von einer Wand blockiert wurde.
  • Das Material des Stacheldrahts wurde angepasst, um das Durchsicht-/Durchschussverhalten der KI zu ermöglichen.
  • Es wurden Probleme behoben, bei denen Dialoge aus dem Inneren des Panzers auf der Position des Spielers abgespielt wurden, während er sich außerhalb des Panzers in Steel on Steel befand.
  • Behoben, dass sich die Trefferanzeige in der Zielfernrohransicht beim Fliegen von Flugzeugen in der falschen Position befand.
  • Fix für KI, die aus dem Kampf geht, wenn sie den Spieler eine Weile nicht sieht, selbst wenn der Spieler ihnen Schaden zufügt.
  • Fix für seltene Fälle, in denen die KI den Spieler nicht sieht, wenn der Spieler auf einem Pferd sitzt.
  • Behebung eines Absturzes, der auftreten konnte, wenn SP für längere Zeit gespielt wurde.
  • Fix für keinen visuellen Effekt beim Schießen, nachdem der Spieler die Panzerreparatur unterbrochen hat.
  • Gelegentliche Panne bei der Munitionsanzeige beim Aufnehmen einer Waffe von einer KI auf Hidden in Plain Sight behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem KI-Panzer den Spieler in Steel on Steel nicht angegriffen haben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das KI-Soldaten in der Artilleriebasis von Fog of War durch den Holzturm fielen.
  • Xbox One: Absturz behoben, der beim Fahren des Panzers auftreten konnte.