Ein Anfängerleitfaden für Shin Megami Tensei IV

Neu anfangenShin Megami TenseiDer Titel kann ziemlich entmutigend sein: und selbst mit den Tutorial-Missionen am Anfang kann das Spiel erschreckend schwierig werden, wenn Sie nicht wissen, welche Dämonen Sie wählen sollen, wofür Sie Ihr (sehr begrenztes) Geld ausgeben oder andere davon seltsame kleine Tipps und Tricks, die am Ende einen großen Unterschied machen. Keine Sorge, dieser Artikel wird nichts anderes als den Anfang verderben – danach werden die Tipps verallgemeinert.

Nachdem der Protagonist offiziell ein Samurai wird und aufhört, ominöse Träume zu haben, erhält er ein kleines Stipendium und fünf Heilwasser. Wenn ich kleines Stipendium sage, meine ich nur 300 Macca, was einen so weit bringt wie ein Dollar für einen ganzen Tag im wirklichen Leben. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Waffen und Ausrüstung bei Q's Blacksmith kaufen, das heißt, Sie werden dort wie bei Michael Kors Schaufensterbummel machen, da Sie sich zu diesem Zeitpunkt nichts im Entferntesten leisten können.

Sie können auch einige Vorräte bei B's Apothecary abholen, wie z. B. mehr Heilwasser, Heilige Frucht (vorerst außerhalb Ihrer Preisklasse), Revival Bead und Detox Solution. Machen Sie sich nicht die Mühe mit der Detox-Lösung, da Feinde derzeit keine Statusbeschwerden auslösen. Der Kauf einer Revival Bead mag wie eine gute Alternative erscheinen, aber Sie können sich nur eine einzige leisten, bevor Ihr Geld vollständig aufgebraucht ist. Ich würde persönlich empfehlen, noch ein paar Heilwasser zu kaufen, da dies die Überlebenschancen Ihres Charakters und Ihrer Gruppe in erster Linie verbessert. Begib dich nun nach Naraku und beginne dein Training.

SMT-IV (3)

Ihre erste Mission besteht darin, einen Dämon zu töten, was zum Glück für Sie ein Tutorial-Abschnitt ist. Hier sind einige nützliche Informationen, um die Initiative bei einem Feind zu ergreifen. Wenn Sie die blaue feindliche Einheit auf dem Feld sehen, gehen Sie nahe genug, um ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und sie zu zwingen, auf Sie zuzukommen. Der Trick besteht darin, den Feind mit Ihrem Schwert zu schlagen, bevor es Sie erreicht. Verwenden Sie dieses Level, um das Timing Ihres Schwertschwungs zu üben, denn wenn Sie so früh im Spiel in einen Hinterhalt geraten, werden Sie definitiv getötet. Hier ist ein weiterer Tipp – achten Sie auf die Geräusche um Sie herum. Wenn du hörst, dass ein Dämon ganz in der Nähe ist, ihn aber nicht sehen kannst, ist er wahrscheinlich hinter dir. Drehen Sie die Kamera ruhig, aber schnell um und schlagen Sie dann schnell zu, um die Oberhand zu gewinnen.

Nun zurück zur Mission. Wenn Sie in Ihren ersten Kampf eintreten, werden die Feinde hier immer den ersten Treffer erzielen, aber keine Sorge, da sie im Moment nur sehr wenig Schaden anrichten. Greifen Sie den Slime-Gegner zuerst an, da er gegenüber physischen Angriffen schwach ist, was Ihnen eine zusätzliche Runde gibt. Zwei Treffer sollten den Schleim beseitigen und danach den Fokus auf Lham Dearg ändern und sicherstellen, dass er nach Bedarf heilt. Nach diesem Kampf erhältst du eine Revival Bead und einen Life Stone sowie einen Levelaufstieg und 150 Macca, die du bei Bedarf in eine andere Revival Bead einsetzen kannst. Außerdem kannst du dir dein Geld für Dämonenverhandlungen sparen, die ich gleich erklären werde.

Durch das Aufsteigen erhältst du fünf Statistikpunkte, die du auf jeden deiner Charakterwerte anwenden kannst. Die Erhöhung der St (Stärke)- und Ma (Magie)-Statistiken ist von entscheidender Bedeutung, da Sie jetzt einen stärkeren physischen Angriff benötigen und Sie in einen starken magischen Wert investieren möchten, wenn Sie anfangen, Fähigkeiten zu erwerben. Dx (Technik) beeinflusst die Angriffsstärke der Waffe, Waffen werden jedoch für eine Weile nicht erworben. In Ag (Agilität) zu investieren ist keine schlechte Wette, da ein ausreichend hoher Wert es Ihnen ermöglicht, im Kampf fast immer Zugpriorität zu haben. Lu (Glück) ist nicht sehr nützlich, besonders an dieser Stelle. Ich würde empfehlen, Ihre Punkte vorerst auf St, Ma und Ag zu legen – Sie können es später immer noch ausgleichen.



Bild 3

Jetzt kommt der saftige Teil – Dämonenverhandlungen. Ihre nächste Mission besteht darin, Dämonen als Gruppenmitglieder zu rekrutieren, was Sie so schnell wie möglich erledigen möchten, da die Kinderhandschuhe jetzt ausgezogen werden. Burroughs führt Sie durch den Kauf einer App namens Scout, mit der Sie tatsächlich mit Dämonen sprechen können.

Wenn Sie nach dieser Sequenz auf einen Feind treffen, wird es höchstwahrscheinlich der Dämon Centaur sein. Wenn er Sie bittet, seine Schultern zu massieren, sagen Sie „Nein danke“. Dann kannst du ganz normal mit ihm verhandeln. Wählen Sie nicht die erste Option „Seine Schultern massieren“, da Sie dadurch Ihre Runde(n) verlieren und ihm die Initiative geben.

Dämonenverhandlungen machen sehr viel Spaß, können aber entmutigend sein, denn Sie müssen nicht nur allgemeine Fragen (wie die mit dem Zentauren) beantworten können, sondern auch die spezifischen, die von der einzigartigen Persönlichkeit jedes Dämons abhängen. Achten Sie darauf, wie der Dämon spricht, da dies die Persönlichkeitstypen bestimmt, und merken Sie sich die richtigen Antworten, die diesen Persönlichkeiten entsprechen. Der andere Ratschlag ist, sich nicht entmutigen zu lassen und es einfach weiter zu versuchen. Während andereMegatenTitel geben dir nur eine Chance, jeden Dämon im Kampf zu rekrutieren.SMT IVgibt Ihnen unbegrenzte Versuche pro Kampf. Wenn das erste Gespräch fehlschlägt, versuchen Sie erneut, mit dem Dämon zu sprechen.

Dämonen werden normalerweise nach Gegenständen und Geld fragen, um deiner Gruppe beizutreten, also achte darauf, Macca immer zur Hand zu haben. Bei Gegenständen lautet die goldene Regel, wenn Sie sich davon trennen und dann aufgeben können, aber wenn Sie es brauchen, haben Sie keine Angst, es abzulehnen. Das erste Mal, dass Sie ablehnen, wird Ihren Verhandlungen nicht schaden, aber wenn der Dämon schließlich geht (nach wiederholten Ablehnungen), können Sie später immer noch mehr vom gleichen Typ finden.

Was Ihre Gruppe angeht, würde ich Ihnen dringend empfehlen, den Dämon Napaea zu erwerben. Ihre Dia-Fertigkeit, die die HP eines einzelnen Ziels heilt, ist absolut entscheidend, um lange Läufe in Naraku zu überleben, da die Menge an heilenden Gegenständen, die Sie kaufen können, zu diesem Zeitpunkt sehr begrenzt ist. Als Bonus kann sie auch Zan lernen, was dir eine elementare Deckung gibt. Ein weiterer guter Dämon ist Mokoi aufgrund seiner Zio-Fähigkeiten. Der letzte Slot kann mit jedem Dämon gefüllt werden, den Sie bevorzugen, obwohl Centaur auch eine gute Wahl wäre, da er Bufu hat und Ihnen das und Needle Shot, nachdem er nur einmal aufgestiegen ist, beibringen kann. Wenn Sie einen physischen Typ wünschen, wählen Sie Gryphon (die sich in der 2. Versuchen Sie, auch ein paar Dämonen auf Lager zu haben – wenn Ihr Gruppendämon ohnmächtig wird und Sie keine Wiederbelebungsperlen haben, können Sie Dämonen als Ersatz verwenden.

Bild2013_0516_1616_1

Die dritte Quest zwingt Sie zu lernen, wie Sie die Karte verwenden, um durch Dungeons zu navigieren, während Sie auf die Jagd gehen, um einen Gegenstand zu finden, den der Kommandant im zweiten Level von Naraku versteckt hat. Nutze diese Zeit, um den Kampf zu üben und neue Dämonen zu sammeln. Ich empfehle Ihnen auch dringend, die Demon Analyze App für 20 Punkte so schnell wie möglich zu kaufen – sie ermöglicht es Ihnen, Dämonen zu analysieren und ihre Schwächen und Fähigkeiten herauszufinden, nachdem Sie sie einmal bekämpft haben. Als Randnotiz erklärt das Spiel dies nicht, aber wenn Sie Klippen oder Maueröffnungen mit einem Gittermuster vor sich bemerken, können Sie durch diese Bereiche kriechen oder klettern, indem Sie die AUF- oder AB-Taste auf dem D-Pad drücken.

Wenn Sie genug erkundet haben, gehen Sie ganz nach unten links auf der Karte, bis Sie eine dieser Klippen mit dem Gittermuster erreichen. Speichern Sie zuerst und drücken Sie dann die UP-Taste, um zu klettern. Sobald Sie oben sind, sehen Sie direkt vor Ihnen ein rot leuchtendes Feindsymbol, das eine Horde anzeigt – eine Gruppe von Feinden, die (in gewisser Weise) als eins fungieren. Die Katastrophenhorde, wie diese genannt wird, ist für Zan schwach. Wenn Sie also Napaea haben, wird sie sehr nützlich sein.

Sobald Sie die Horde besiegt und den Gegenstand aus der Truhe genommen haben, informiert Sie der Kommandant, dass die Mission beendet ist. Das hat nichts zu bedeuten, denn Sie müssen sich noch nach oben begeben. Ich schlage vor, dass Sie das Level des Protagonisten auf mindestens sechs schleifen und den Dämon Chagrin erwerben, bevor Sie die 2. Schicht verlassen. Gehen Sie vorsichtig zurück und fahren Sie mit der Geschichte fort.

SMT-IV (1)

Hier sind einige allgemeine Tipps, die Ihnen auf dem Weg helfen:

  1. Ignorieren Sie das Press Turn-System nicht. Es ist absolut wichtig, dass Sie das System so schnell wie möglich erlernen und beherrschen. Feinde und Bosse werden das System zu ihrem Vorteil nutzen, warum also nicht sie schlagen?
  2. Sparen, sparen, sparen. Sie haben die Möglichkeit, an jeder Kreuzung zu sparen, also nutzen Sie die Möglichkeit. Speichern Sie, wenn Sie aufsteigen, Gegenstände finden, bevor Sie gegen Bosse kämpfen, nachdem Sie sie besiegt haben usw.
  3. Es stehen viele Arten von Apps zur Auswahl, und das Spiel zwingt Sie nur zum Kauf von zwei. Es liegt also an Ihnen, herauszufinden, welche Sie möchten. Der Protagonist erhält nur 10 Punkte pro Level, sodass der App-Kauf sehr langsam ist. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, welche App zu Ihrem Spielstil passt. Du machst gerne lange Grinds in Dungeons? Dann kaufen Sie HP- und MP-Regenerierungs-Apps. Finden Sie sich ständig verschmelzen? Dann kaufe Apps, die deinen Dämonen mehr Skill-Slots geben und dir mehr Slots geben, um mehr Dämonen auf einmal zu halten. Und so weiter.
  4. Wenn der Protagonist einen Speer verwendet, sollten Sie sich, wenn Sie die zuvor getroffenen Feindsymbole erweitern, daran erinnern, dass der Vorwärtsstoß für jeden Schlag dazu führt, dass Sie den Dämon früher treffen. Stellen Sie also sicher, dass der Feind etwas weiter als normal ist, um ihn richtig zu treffen.
  5. Um herauszufinden, auf welchem ​​Level der Protagonist und die Gruppe sein sollten, gilt hier die allgemeine Regel für RPGs: Welches Level haben die Feinde und Bosse? Sind Feindbegegnungen einfach oder schwer? Wie viel Schaden wird Ihrer Gruppe zugefügt? Die Beantwortung dieser Fragen hilft Ihnen herauszufinden, wo Sie ungefähr stehen sollten.
  6. Wenn Sie bei einem Boss festsitzen, ist es naheliegend, Level-Grind zu wählen, aber das ist nicht immer die Antwort. Wenn deine Dämonen dem Schnupfen nicht gewachsen sind, musst du möglicherweise erneut mit der Fusion beginnen. Scheuen Sie sich nicht, Ihre Gruppe umzustrukturieren, insbesondere wenn die Dämonen alle ihre möglichen Fähigkeiten gelernt haben und/oder ihre Statistiken ins Hintertreffen geraten.
  7. Behandeln Sie die „Empfohlenen Fusionen“ in Mido als Leitfaden, nicht als Bibel. Zu Beginn des Spiels sind die empfohlenen Fusionen unglaublich nützlich, aber im weiteren Verlauf ist es wichtig, Ihre eigenen Suchen und Fusionen basierend auf Ihren Gruppenbedürfnissen durchzuführen. Experimentieren Sie und gehen Sie Risiken ein!
  8. Vergessen Sie nicht, das Dämonen-Kompendium vor dem Verschmelzen zu aktualisieren; Wenn Sie einen Dämon wiederbeschwören möchten, der bereits als Fusionszutat verwendet wurde, benötigen Sie seine stärkste Iteration.
  9. Die meisten Feinde und Bosse haben Schwächen, daher wird eine vielfältige Gruppe mit verschiedenen elementaren Fähigkeiten einen großen Beitrag dazu leisten, die Schwäche dieses Feindes / Bosses zu bekämpfen und die Anzahl der Runden zu erhöhen, die Ihre Gruppe gewinnt.
  10. Die Verwendung von Buffs und Debuffs in Bosskämpfen ist für den Sieg unerlässlich. Für diejenigen, die es nicht wissen, Buffs sind Fähigkeiten, die die Statistiken Ihrer Gruppe erhöhen, während Debuffs die Statistiken des Feindes verringern. Beide Fertigkeitstypen können bis zu dreimal gestapelt (wiederholt gewirkt) werden. Hier ist ein Tipp: Einige Bosse machen Debuffs rückgängig, die auf sie mit einer Fertigkeit namens „Dekunda“ wirken, die zu deinem Vorteil verwendet werden kann (siesindeine ganze Runde dafür verwenden, was bedeutet, dass sie dich weniger angreifen…).

SMT IV

Shin Megami Tensei IVist ein ausgezeichnetes Spiel, hat aber eine steile und unversöhnliche Lernkurve. Hoffentlich gibt Ihnen dieser Anfängerleitfaden eine solide Grundlage und hilft Ihnen während des Rests Ihrer Reise. Fühlen Sie sich frei, mir alle Fragen zu stellen, wenn Sie Probleme haben – ich werde mein Bestes tun, um sie zu beantworten.