Berserk und die Band of the Hawk-Interview: Produzent spricht über Gameplay, Framerate, Gewalt und mehr

Nach dem ziemlich zufriedenstellende Erfahrung mitAngriff auf Titan , Koei Tecmo arbeitet an einer weiteren beliebten Anime-Serie, die Berserk and the Band of the Hawk am 21. Februar in Nordamerika und am 24. Februar in Europa auf PS4, PS3, PS Vita und PC bringt.

Auf der Tokyo Game Show hatte DualShockers die Gelegenheit, mit dem Produzenten Hisashi Koinuma zu plaudern und ihn zu verschiedenen Aspekten des Spiels und seiner Entwicklung zu befragen.

Giuseppe Nelva: Letztes Jahr habe ich Sie nach der Möglichkeit eines Spiels gefragt, das aufBerserker, und du hast irgendwie gelächelt und geantwortet, dass du lieber eins machen würdestKrieg der Sterne. Wussten Sie damals schon von diesem Titel?

Hisashi Koinuma: Es war ein stehendes Vorstellungsgespräch am Stand, oder?

G: Genau.

HK : Ja, ich wusste es damals schon, konnte aber nichts sagen.

G: Kommen wir zu den ernsten Fragen: Du hast mittlerweile einige spielbare Charaktere angekündigt. Wurden jetzt alle spielbaren Charaktere enthüllt oder gibt es noch mehr?



HK: Es gibt acht spielbare Charaktere, die wir angekündigt haben, und das wird alles sein.

Berserker (7)

G: Sony hat gerade die PS4 Pro angekündigt, und ich habe mich gefragt, ob Sie spezielle Anpassungen vornehmen möchten, um die zusätzliche Leistung der Konsole zu nutzen?

HK: Tatsächlich haben wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht wirklich Details darüber gehört, was wir für den Pro von Sony tun können, daher können wir diese Frage nicht beantworten.

Das Spiel wird auf dem Pro funktionieren, aber zu diesem Zeitpunkt wissen wir nicht, ob wir etwas Bestimmtes dafür tun werden.

G: Wie viel Input gibt Miura-sensei zum Spiel?

HK: Neben Miura-sensei und den Leuten vom Manga-Verlag ist der auch das Produktionskomitee des Animes, und alle geben Input für das Spiel und prüfen den Inhalt.

G: Kürzlich haben Sie erwähnt, dass Sie erwägen, in die westliche Version einige der Elemente aufzunehmen, die aufgrund der Rating-Regulierungen in Japan weggelassen wurden. Ist das abgeschlossen? Und haben Sie weitere Details dazu, was es mit sich bringen wird?

HK: Aufgrund der hochwertigen Grafik der PS4 mussten wir uns mit der Darstellung der Gewalt in der japanischen Version zurückhalten, um den Bewertungsstandard zu erfüllen. Was wieder in die Überseeausgabe aufgenommen werden kann, steht noch nicht fest.

Mit dem visuellen Niveau der PS3 würden wir wahrscheinlich einiges davon bekommen, aber da die PS4 viel schärfer und klarer ist, wird alles, was wir darstellen, viel klarer sein. Wir treiben es wirklich auf das Maximum, ohne irgendwelche Grenzen zu überschreiten, und auch bei den Übersee-Ratings haben wir dieses Maximum wahrscheinlich erreicht.

Also dachten wir anfangs, dass wir vielleicht im Westen einführen könnten, was wir herausgenommen haben, aber wir stellen fest, dass wir wirklich das Ausmaß der Gewalt erreicht haben, das an der Grenze liegt. Wir wissen nicht wirklich, ob wir das wieder einbauen können und ob es für eine Veröffentlichung in Übersee in Ordnung wäre. Es ist etwas, das wir gerade untersuchen.

An dieser Stelle können wir nicht wirklich sagen. Die Situation aus dem vorherigen Interview hat sich geändert, und wir sind uns nicht so sicher, was wir wieder einführen können oder ob wir in der Lage sein werden, Dinge für die westliche Version wieder einzuführen.

wyald_ss1

G: Koei Tecmo veröffentlichtAngriff auf TitanundArslan: The Warriors of Legendfür Xbox One exklusiv für den Westen, aber Berserk bekam nicht die gleiche Behandlung. Gibt es eine Möglichkeit für eine spätere PS4-Version?

HK: Derzeit haben wir keine Pläne für eine Xbox One-Version.

G: Koei Tecmo ist einer der wenigen Publisher, der die PS3 noch recht umfangreich unterstützt. Wie lange wird Ihrer Meinung nach der Support für die ältere Plattform von Sony noch andauern? Viele haben das Gefühl, dass die PS3-Version auch die PS4-Version zurückhalten muss.

HK: Wir haben einige Titel, die keine PS3-Version haben. BeispielsweiseNiOhist exklusiv für PS4. Aber in Japan neigen viele der Anime-Fans dazu, immer noch PS3-Benutzer zu sein, selbst wenn wir kein verpacktes Spiel veröffentlichen, werden wir dennoch eine reine Download-Version veröffentlichen.

Das heißt, wenn wir das Spiel entwickeln, entwickeln wir es mit Blick auf die PS4-Version. Wir stellen sicher, dass es PS4-Qualität hat und lassen es dann auch auf Vita und PS3 funktionieren.

In der Vergangenheit haben wir zuerst die PS3-Version erstellt und sie dann für PS4 aktualisiert, aber jetzt wird auf PS4 entwickelt und dann auf die anderen Plattformen portiert.

G: Wird das Spiel mit 60 Bildern pro Sekunde oder 30 auf PS4 laufen?

HK: Auf allen Plattformen werden es 30 sein.

G: Was ist mit dem PC?

HK: Wir wissen es noch nicht.

guts_ss2

G: Das ist einMusouSpiel, aber ich habe das Gefühl, dass es nicht genau das gleiche ist wie das OriginalMusouFormel. Könnten Sie die Unterschiede näher erläutern?

HK: Das Spiel basiert auf demMusouSpiele, das ist also gemeinsam, aber es gibt spezielle Angriffe, Unterwaffen und Transformationen für die Charaktere, die speziell für gemacht wurdenBerserker.Dies sind Elemente, die speziell hinzugefügt wurden, um der Geschichte und der Welt von . zu entsprechenBerserker, aber an der Basis ist es einem traditionellen sehr ähnlichMusouSpiel.

GinAngriff auf Titan, am Anfang konnte man sich keinen Charakter aussuchen, aber dann bekam man im Laufe der Geschichte mehr Freiheiten. Wie wird Berserk funktionieren?

HK: Grundsätzlich, da die Hauptfigur vonBerserkerGuts ist, du spielst das Spiel meistens so wie er. Wenn Sie die anderen Charaktere treffen und sie Teil der Geschichte werden, können Sie sie auswählen, aber in Bezug auf die Hauptschlachten wird es Guts sein.

G: Ich habe nichts über Multiplayer-Funktionen für das Spiel gehört. InAngriff auf TitanKoop wurde nach dem Start hinzugefügt. Gibt es einen Plan, etwas Ähnliches zu machen?Berserker?

HK: Da es in der Kerngeschichte wirklich um Guts geht, haben wir keine Pläne für Multiplayer.

G: Koei Tecmo-Spiele haben normalerweise eine solide Unterstützung nach der Veröffentlichung, mit DLC und zusätzlichen Inhalten. Planst du das gleiche mitBerserker?

HK: Für diesen Titel wird es wahrscheinlich nicht allzu viele DLCs geben. Es wird einige zusätzliche Inhalte geben, aber nicht so viel. Möglicherweise werden es Kostüme, Outfits, vielleicht zusätzliche Bühnen und möglicherweise Pferde sein, aber wir denken nicht an allzu viele.

Berserker (31)

G: Haben wir schon alles gesehen, was es über das Spiel zu sehen gibt, oder gibt es noch mehr Überraschungen in Bezug auf die Funktionen?

HK: In Bezug auf die veröffentlichten Informationen gibt es eine kleine Verzögerung zwischen Japan und dem Westen, aber in Bezug auf das, was in Japan angekündigt wurde, haben wir bei TGS zum ersten Mal die spielbare Version von Berserk, aber wir haben ziemlich viel deckte alle Informationen über das Spiel ab.

G: Das Spiel wurde in Japan um ein paar Monate verschoben. Was hat Ihnen diese zusätzliche Zeit ermöglicht?

HK: Die meiste Zeit wurde verwendet, um die Gesamtqualität des Spiels zu verbessern, und wir haben auch die Bewertungsprobleme angesprochen, da wir einige Anpassungen vornehmen mussten, um die Bewertungsstandards für Japan zu erfüllen.

G: Du hast erwähnt, dass das Spiel mit 30 Bildern pro Sekunde läuft. Ist das stabil, oder ist hier und da mit Einbrüchen der Framerate zu rechnen?

HK: Es ist ziemlich stabil. Vielleicht kann es bei den auffälligsten Supermoves zu einer leichten Verzögerung kommen, aber insgesamt ist es ziemlich stabil, sodass die Spieler ohne Probleme spielen können sollten.