Die besten 4K-Fernseher für PS5 und Xbox Series X

Der PS5 und Xbox-Serie X sind fast da und mit ihnen kommt der Beginn einer brandneuen Generation von Konsolenspielen. Neben verkürzten Ladezeiten und anderen hochgepriesenen technischen Funktionen werden sowohl Sony als auch Microsofts neue Konsolen der nächsten Generation noch weiter voranschreiten, um Spielern 4K-Grafik, höhere Bildraten und visuell beeindruckendere Spielerlebnisse zu bieten.

Wenn Sie das Beste aus den kommenden Konsolen der nächsten Generation herausholen möchten, sollten Sie wahrscheinlich in einen 4K-Fernseher investieren, der wirklich für die neue Hardware geeignet ist und deren technischen Funktionen voll ausnutzt. Es gibt offensichtlich viele Optionen zwischen verschiedenen TV-Herstellern und den Fähigkeiten jedes einzelnen Geräts, zusammen mit neuen Fernsehern, die auf den Markt kommen, wenn die Weihnachtszeit naht.

Wenn Sie jedoch auf dem Markt sind, Ihren Fernseher zusammen mit Ihrer neuen PS5 oder Xbox Series X zu aktualisieren, finden Sie hier unsere Auswahl, für die Sets die Hardware der nächsten Generation voll ausnutzen können. Zur besseren Lesbarkeit gehen wir nach Herstellern nach und heben eine High-End-, Mittelklasse- und Budgetauswahl hervor, die verschiedenen Preisklassen gerecht wird, zusammen mit den Fußnoten für die spezifischen Funktionen und Fähigkeiten jedes Fernsehers.

Nur ein paar zusätzliche Anmerkungen, bevor wir zu unseren 4K-TV-Picks kommen: Offensichtlich haben sowohl die PS5 als auch die Xbox Series X ihre Fähigkeiten zum Erreichen einer 8K-Auflösung angepriesen. Da jedoch die überwiegende Mehrheit der Fernseher, die 8K-Auflösung unterstützen, extrem schwer zu bekommen (und unverschämt teuer) sind, konzentrieren wir unsere Auswahl auf die besten 4K-Fernseher, die derzeit (und weiter verbreitet) erhältlich sind. Beachten Sie auch, dass die Preise für diese Fernseher zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels schwanken können, insbesondere mit den Feiertagen und dem Black Friday vor der Tür.

Ebenfalls erwähnenswert: Unsere Auswahl ist für PS5 und Xbox Series X im Vergleich zur Xbox Series S gedacht. Während die Series S eine Auflösung von bis zu 4K erreichen kann, ist sie im Vergleich idealer für diejenigen mit einem 1080p-Fernseher (oder 1440p-fähigen Display oder Monitor) zur nativen 4K-Ausgabe der Series X.


Die Grundlagen für die Auswahl Ihres 4K-Fernsehers

Bevor wir uns mit den spezifischen Tipps für die besten Fernseher für PS5 und Xbox Series X befassen, ist es wichtig, die wichtigsten Funktionen zu beachten, auf die Sie bei der Auswahl des richtigen 4K-Fernsehers für die Konsolen der nächsten Generation achten sollten. Hauptsächlich möchten Sie einen Fernseher mit suchen Optionen mit niedriger Latenz (insbesondere ein dedizierter Spielmodus), Unterstützung für HDMI 2.1 , HDR-Einstellungen (High Dynamic Range) , und Funktionen für 120 Hz Bildwiederholfrequenz und/oder VRR.

HDMI 2.1, 120 Hz und VRR



Wenn Sie nach dem idealsten Fernseher suchen, der eine 4K-Auflösung und 120fps unterstützt, sollten Sie nach einem Gerät mit HDMI 2.1-Konnektivität suchen, das mit neueren TV-Modellen auf den Markt kommt. Während Sie Spiele auf der PS5 und Xbox Series X auf einem älteren Fernseher mit HDMI 2.0-Unterstützung problemlos spielen können, bietet der relativ neue HDMI 2.1-Standard das Beste aus beiden Welten für eine Ausgabe mit bis zu 4K-Auflösung und 120 Hz Bildwiederholfrequenz. Darüber hinaus sollten Sie auch sicherstellen, dass Sie über kompatible HDMI 2.1-Kabel verfügen, um die Konsolen und den Fernseher anzuschließen – glücklicherweise werden sowohl die PS5 als auch die Xbox Series X mit HDMI 2.1-Standardkabeln geliefert.

Vor allem HDMI 2.1 ist am vorteilhaftesten, um Spielern während des Spielens Zugriff auf bis zu 120 fps zu geben, da mehrere Titel wieDevil May Cry 5: Sonderausgabe,Gänge 5,Call of Duty: Black Ops – Kalter Krieg, und mehr haben die Unterstützung für die höhere Framerate bestätigt. Ebenso sollten Sie nach einem Fernseher suchen, der VRR (variable Bildwiederholfrequenz) unterstützt, wodurch die Bildwiederholfrequenz Ihres Fernsehers an die Bildrate des von Ihnen gespielten Spiels angepasst wird. Diese Funktion ist wichtig, um das Zerreißen des Bildschirms und das Stottern zu reduzieren, die auftreten können, wenn Sie ein Spiel mit einer Bildrate spielen, die nicht richtig mit der Bildwiederholfrequenz Ihres Bildschirms übereinstimmt, da VRR erheblich dazu beiträgt, die Anzeige auf dem Bildschirm zu glätten. Bildschirm.

Niedrige Latenz und ALLM

Wie bei jedem Fernseher möchten Sie idealerweise ein Set, das die Eingangsverzögerung zwischen Ihrem System und dem Fernseher selbst minimiert. Heutzutage verfügen die meisten Fernseher über einen dedizierten Spielemodus, der aktiviert werden kann, um Verzögerungen zu reduzieren, die beim Spielen auftreten können. Der Hauptbereich für Input-Lag beträgt 10 ms oder weniger, idealerweise so nahe wie möglich an 0, andernfalls erhalten Sie beim Spielen ein viel abgehackteres Erlebnis.

Für diejenigen mit einem HDMI 2.1-fähigen Set haben Sie wahrscheinlich auch den zusätzlichen Vorteil, den Auto Low-Latency Mode (ALLM) zu verwenden, der automatisch erkennen und anpassen kann, wann Ihr Display auf eine niedrigere Latenz umschalten sollte. Diese Funktion trägt größtenteils dazu bei, einen Teil der Redundanz zu reduzieren, wenn Sie Ihren Fernseher je nach verwendeter Konsole oder Gerät manuell einstellen müssen, und skaliert Ihren 4K-Fernseher automatisch basierend auf seiner Eingabe.

HDR

Schließlich ist HDR ein weiteres wichtiges Element, das Sie bei der Auswahl eines 4K-Fernsehers berücksichtigen sollten, der den Bereich des Bildschirms Ihres Fernsehers und seinen Farbraum, insbesondere zwischen Weiß und Schwarz, drastisch erweitert. HDR erhöht hauptsächlich den Kontrast und die Lebendigkeit der Farbdarstellung und sorgt so für kräftigere, sattere Farben und Beleuchtung in den Spielen, die Sie spielen.

Es gibt verschiedene Standards und Varianten der HDR-Unterstützung auf 4K-Fernsehern wie HDR10, HDR10+, Dolby Vision und mehr, aber im Großen und Ganzen werden die meisten 4K-Fernseher auf dem Markt jetzt einen gewissen HDR-Geschmack bieten. Insbesondere HDR10 ist einer der gebräuchlichsten Standards bei den meisten 4K-Fernsehern, der die Grafik der nächsten Generation beim Spielen oder Ansehen von 4K-Medien verbessert, sei es über 4K-Blu-ray-Discs oder das Streamen von Filmen oder Fernsehen.

Die besten 4K-TV-Tipps für PS5 und Xbox Series X

LG 4K-Fernseher

High-End: LG OLED CXP-Serie

  • Größe: Erhältlich in 48″, 55″, 65″ und 75″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: OLED
  • Preisspanne: 1.500 bis 3.500 US-Dollar
  • Funktionen: 4K/120Hz, VRR, ALLM, HDMI 2.1, HDR, GSync/FreeSync, 4 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Amazonas

Mittelstufe: LG NanoCell 90 Serie

  • Größe: Erhältlich in den Konfigurationen 55″, 65″, 75″ und 86″
  • Anzeigetyp: LED
  • Preisspanne: $900-2.700
  • Funktionen: 4K/120Hz, VRR, ALLM, HDMI 2.1, HDR, FreeSync, 4 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Amazonas

Budget: LG UHD 73-Serie

  • Größe: Erhältlich in 43″, 50″, 55″ und 65″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: LED
  • Preisspanne: $ 325-$ 700
  • Eigenschaften: 4K/60Hz, HDR, 3 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Amazonas

Samsung 4K-Fernseher

High-End: Samsung Q90T-Serie

  • Größe: Erhältlich in 55″, 65″, 75″ und 85″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: QLED
  • Preisspanne: 1.600 $ - 4.500 $
  • Funktionen: 4K/120Hz, VRR, ALLM, HDMI 2.1, HDR, FreeSync, 4 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Amazonas

Mittelklasse: Samsung Frame QLED LS03 Serie

  • Größe: Erhältlich in 43″, 50″, 55″, 65″ und 75″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: QLED
  • Preisspanne: $1.000-$3.000
  • Funktionen: 4K/60Hz (43″/50″), 4K/120Hz (55″/65″/75″), VRR, ALLM, HDMI 2.1, HDR, FreeSync, 4 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Amazonas

Budget: Samsung Crystal UHD TU-8000 Serie

  • Größe: Erhältlich in 43″, 50″, 55″, 65″, 75″ und 85″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: LCD
  • Preisspanne: $350-$2.000
  • Eigenschaften: 4K/60Hz, HDR, 2 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Amazonas

4K-Fernseher von Sony

High-End: Sony Bravia OLED A9G Master-Serie

  • Größe: Erhältlich in 55″, 65″ und 75″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: OLED
  • Preisspanne: 2.300 $ bis 4.500 $
  • Eigenschaften: 4K/60Hz, HDR, 4 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet, eARC
  • Amazonas

Mittelstufe: Sony X900H-Serie

  • Größe: Erhältlich in 55″, 65″, 75″ und 85″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: LED
  • Preisspanne: 1.000 bis 2.600 $
  • Merkmale * : 4K/120Hz, VRR, ALLM, HDMI 2.1, HDR, FreeSync, 4 HDMI-Anschlüsse (*Ein zukünftiges Firmware-Update wird Unterstützung für die Bildwiederholfrequenz von VRR/ALLM/120 Hz hinzufügen)
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Amazonas

Budget: Sony X800H-Serie

  • Größe: Erhältlich in 43″, 49″, 55″, 65″, 75″ und 85″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: LED
  • Preisspanne: $600-$2.000
  • Eigenschaften: 4K/60Hz, HDR, 4 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Amazonas

TCL-4K-Fernseher

Budget: TCL 6-Serie

  • Größe: Erhältlich in 55″, 65″ und 75″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: Mini-QLED
  • Preisspanne: $700-1.400
  • Eigenschaften: 4K/60Hz, HDR, VRR, ALLM, 4 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, USB, Ethernet, eARC
  • Amazonas

Vizio 4K-Fernseher

High-End: Vizio OLED-Serie

  • Größe: Erhältlich in 55″ und 65″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: QLED
  • Preisspanne: $1.300-$2.000
  • Funktionen: 4K/120Hz, VRR, ALLM, HDMI 2.1, HDR, FreeSync, 4 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Bester Kauf

Mittelstufe: Vizio P-Serie Quantum

  • Größe: Erhältlich in 65″ und 75″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: LED
  • Preisspanne: 1.200 bis 1.700 $
  • Funktionen: 4K/120Hz, VRR, ALLM, HDMI 2.1, HDR, 4 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Bester Kauf

Budget: Vizio M-Serie Quantum

  • Größe: Erhältlich in 55″ und 65″ Konfigurationen
  • Anzeigetyp: LED
  • Preisspanne: $550-$750
  • Eigenschaften: 4K/60Hz, HDR, 4 HDMI-Anschlüsse
  • Zusätzliche Funktionen: Kabellos, Bluetooth, USB, Ethernet
  • Bester Kauf