Die besten Indie-Spiele der E3 2017, die wir nicht verpassen sollten

Die E3 2017 ist gekommen und gegangen und hat viele großartige Spiele gehostet: Einige dieser Titel wurden jedoch möglicherweise von einigen der größeren Budgettitel überschattet, die auf der Bühne zu sehen waren. Trotz der riesigen Menge an Spielen, die während der Veranstaltung angekündigt wurden, haben wir hier bei DualShockers eine praktische Liste großartiger Indie-Spiele zusammengestellt, die wir nicht unter den Radar unserer Leser gehen möchten.

Kommen wir also zur Sache – hier sind die besten Indie-Spiele der E3 2017, die wir euch nicht entgehen lassen möchten :

Getrennt – PS4/PC/Mac/Linux (Juli 2017)

Thunder Lotus Games haut uns weiterhin um, auch wenn wir uns dem geplanten Veröffentlichungsdatum des Spiels im Juli für PS4 und PC nähern. Das Spiel ist schnell und schön und wirft die Spieler in prozedural generierte Metroidvania-ähnliche Dungeons, in denen Horden von Feinden warten. Mit einer neuen Region und Bossbegegnungen, die während der E3 2017 gezeigt werden, können wir es kaum erwarten zu sehen, welche anderen Überraschungen der Entwickler noch auf Lager hat.

Ein Hut in der Zeit – PC/Mac (September 2017)



3D-Plattformer feiern ein Comeback, aber die meisten von ihnen waren nur wiederbelebte IPs und wiederverwendete Konzepte. MitEin Hut in der Zeit, scheint Entwickler Gears for Breakfast alte Ideen auszuleihen, diese aber charmant und neu zu präsentieren. Das Spiel folgt einem Mädchen namens Hat Kid, das durch die Zeit reisen kann, aber meistens nur nach Hause will. Sie erhält verschiedene Fähigkeiten, nachdem sie neue Hüte erhalten hat, mit denen sie mehrere Hindernisse überwinden muss, einschließlich Feinden und rätselähnlichen Bereichen.

Legrand Legacy: Tale of the Fatebounds – PC (September 2017)

Nicht oft kann sich ein Entwickler rühmen, beeinflusst zu werden vonDie Legende von Dragonerund es brillant ausführen, aber Developer Semisoft hat genau das getan. Legrand Legacy führt den Spieler zurück in die Welt der klassischen JRPGs mit wunderschönen Landschaften und Versatzstücken sowie einem Kampfsystem, das viele der Größen des Genres wiederbeleben könnte. Dies ist ein Spiel, das auf dem Radar aller sein sollte, die nach einem einzigartigen Rollenspiel-Erlebnis suchen, das speziell auf Fans des Genres ausgerichtet ist.

Die letzte Nacht – Xbox One/PC/Mac (2018)

Während des Xbox-Pressebriefings auf der E3 2017 waren wir schockiert, als wir das sahenDas letzte Lichterhalten seine erste Gameplay-Enthüllung auf der Bühne. Das Spiel ist ein Point-and-Click-Abenteuer, bei dem der Spieler Entscheidungen in einer Welt treffen muss, die von Social-Media-Status und -Technologie dominiert wird. Mit wunderschöner Pixelkunst in einer stilisierten Cyberpunk-Welt hat Entwickler Odd Tales viel zu tun, um mit den Erwartungen neuer Fans Schritt zu halten, die aus dem Launch-Trailer abgeleitet wurden, aber im Moment sind wir besessen davon, mehr zu erfahren.

Battle Chasers: Nightwar – PS4/Xbox One/Nintendo Switch/PC/Mac (3. Oktober 2017)

Lassen Sie es wissen, wenn Sie noch nichts davon gehört habenBattle Chasers: Nightwardann verpassen Sie wahrscheinlich eines der coolsten rundenbasierten Rollenspiele, die von einem westlichen Entwickler stammen. Airship Syndicate macht keine Kompromisse bei der Entwicklung eines der visuell schönsten Spiele, die wir auf der Show sehen durften. Mit Creative Director Joe Madureira an der Spitze ist dies ein Spiel mit fantastischen Charakteren und erschreckenden Feinden und wir können es kaum erwarten, es wieder in die Finger zu bekommen.

Der letzte Tag im Juni – PS4/PC (2017)

Kann ein Spiel Bedauern auslösen?Der letzte Tag im JuniHäuser genau darauf ein. Nach einem schrecklichen Unfall muss der Spieler die Rolle von Car übernehmen, der verzweifelt versucht, einen schrecklichen Tag noch einmal zu erleben, in der Hoffnung, das Ergebnis zu ändern. Das Spiel hat eine clevere Art, die Interaktion der Spieler mit der Welt zu handhaben und gleichzeitig die Realität dieser herzzerreißenden Situation zu bewältigen.

Lichtfall – PC (November 2017), PS4/Xbox One (Anfang 2018)

ich bin gestolpertLichtfallbeim Indie-MIX-Event, da ich noch nie davon gehört habe. Es hat sofort mein Interesse geweckt, als ich sah, dass es einLimbo-artiger 2D-Plattformer, da ich ein Faible für diese Art von Spielen habe. Zu meiner Überraschung war es eine super eindringliche und lustige Erfahrung. Platforming fühlte sich gut an zu kontrollieren und während der Demo bekam ich die Möglichkeit, Boxen zu spawnen, die ich als zusätzliche Plattformen verwenden oder Laser blockieren konnte. Im Laufe einer Nacht,Lichtfallwurde zu einem meiner am meisten erwarteten Indie-Spiele, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie das Endprodukt aussieht und sich spielt, wenn es im November veröffentlicht wird.

Yokus Island Express – PS4/Xbox One/Nintendo-Switch/PC (2018)

Dieses Spiel war seit seiner Ankündigung vor ein paar Wochen auf meinem Radar, also war ich glücklich, mit dem einzigartigen Flipper/Metroidvania-Plattform-Mix, der damals war, selbst Hand anlegen zu könnenYokus Island Express. Yoku selbst war super süß und die Steuerung fühlte sich sehr einfach und natürlich an, da jeder Auslöser die beiden verschiedenen Arten von Flossen steuerte. Der Bereich, den ich spielte, begann einfach genug, um mich an die Steuerung zu gewöhnen, aber am Ende versuchte ich, präzise Schüsse zu machen, um voranzukommen. Es war eine der originellsten Ideen, die ich seit langem für ein Spiel gesehen habeYokus Island Expresssehen sehr vielversprechend aus.

Unteilbar– PS4/Xbox One/Nintendo Switch/PC/Mac/Linux (2018)

Dieses rasante, rundenbasierte Rollenspiel wurde von Lab Zero Games entwickelt und hebt das Genre auf eine neue Ebene. Das Spiel bietet 2D-Erkundungen durch Metroidvania-ähnliche Gebiete. Der Eintritt in den Kampf kann eingeleitet werden, indem man entweder mit einem Feind in Kontakt kommt oder ihn fertig schlägt, um einige HP zu nehmen. Im Kampf sind Aktionen rundenbasiert in dem Sinne, dass die Spieler warten müssen, bis sich ihr Charakter wieder aufgeladen hat, um einen weiteren Angriff zu starten. Die angezeigten Kampfanimationen sind wunderschön, was gut zu den atemberaubenden Charakterdesigns passt. Wir müssen bis 2018 warten, bis das Spiel veröffentlicht wird, aber es scheint, dass es sich lohnen wird.

Kinder der Sternzeichen – PS4/PC/Mac (18. Juli 2017)

Das Spiel ist zu gleichen Teilen Taktikspiel und Deckbuilder, das Spiel mischt die übliche taktische RPG-Formel auf und fügt eine große Menge an Tiefe hinzu. Endlose Kombinationen verschiedener Decks für jeden Charakter ermöglichen es Ihnen, Ihre Einstellungen so anzupassen, dass sie Ihrem bevorzugten Spielstil am besten entsprechen. Mit dem Versprechen einer fesselnden Geschichte und einer Vielzahl einzigartiger Charaktere,Kinder der Sternzeichenbietet etwas Neues für diejenigen, die eine Abwechslung im taktischen RPG-Genre suchen.

Bataillon 1944 – PS4/Xbox One/PC (derzeit im Early Access auf dem PC)

Bataillon 1944war eine große Überraschung. Die Leute von Square Enix Collective haben wirklich etwas Besonderes geschaffen: einen reaktionsschnellen und rasanten Ego-Shooter für den 2. Weltkrieg. Wir hatten die Chance, als Vier-Mann-Kader zu spielen, und es fühlte sich an wie etwas, das ich von einem AAA-Titel erwarten würde.Bataillon 1944Der Erfolg besteht einfach darin, dass sie mit viel weniger erreicht haben, was andere Unternehmen erreicht haben, und das Produkt macht Spaß, ist schnell und hält Sie zum Lächeln.

Vergangene Heilung -PS4/Xbox One/PC (Q3 2017)

Ein erzählerisches Third-Person-Spiel des Entwicklers Phantom 8. Das Entwicklerteam besteht aus nur 10 Mitgliedern, was die großartige Grafik vonVergangene Heilungumso beeindruckender. Ich habe es nur ein bisschen auf der E3 gespielt, aber als ich es tat, reagierten die Kontrollen und die Story-Beats, die ich sah, haben mich sehr interessiert geweckt. Obwohl es auf der Gameplay-Seite noch viel mehr zu sehen gibt, bin ich auf jeden Fall gespannt, wie sich die Handlung entwickelt. Zum Glück sollten wir mehr darüber wissenVergangene Heilungeher früher als später, wobei das Spiel noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Donut County – PC/Mac/iOS (2017)

Spaß, dummer Spaß. Der visuelle Roman, der zu einem Physik-Puzzlespiel wurde, ist ein Knaller und es ist schwer in Worte zu fassen, warum. Alles, was Sie tun, ist, ein Loch zu füllen. Ein Grashalm? In dem Loch. Ein Haufen Schlangen? In dem Loch. Häuser und Familienmitglieder? In dem Loch! Du bist nicht wirklich der Antagonist und niemand stirbt. Sie verschieben die Geschichte nur, um herauszufinden, warum das Loch da ist und wie alle Bürger vonDonut Countybetroffen sind. Es müssen die Waschbären sein.

Flussanleihe - PC / Konsolen (2018)

Wahrscheinlich mein Lieblings-Koop-Spiel, das ich während der E3 gespielt habe, Indie-Spiel oder nicht. Es spielt sich wie ein Hack-and-Slash-Titel, ähnlich wieBurg Kämpfeund hat Grafiken, die an erinnernMinecraft. In meiner Zeit mitFlussanleihe, ich habe mir 5 der 150 Level des Spiels angeschaut und jeder von ihnen war unglaublich einzigartig und enthielt eine ganze Menge Geheimnisse. Obwohl ich nicht weiß, wie viel Spaß das Spiel alleine machen würde, möchte ich mich definitiv auf meine Couch setzen und mit Freunden spielen, wenn es veröffentlicht wird.

Aschfahl – Xbox One/PC (Veröffentlichungsdatum TBA)

Lassen Sie uns eines klarstellen: Einige von uns hier sind hartnäckigDunkle SeelenFan, und als ich die Chance hatte, mich hinzusetzen, um zu spielenAschfahlAuf der E3 2017 war ich erstaunt, dass der Indie-Entwickler Aurora44 etwas erreichen konnte, mit dem FromSoftware von Anfang an Probleme hatte – richtiger kooperativer Multiplayer.Aschfahlhat alle Kästchen angekreuzt: Atmosphäre, Kampftempo, Erkundung und jetzt eine einzigartige Version eines Koop-Action-Rollenspiels. All dies verpackt in einem Indie-Spiel, das auf die Xbox One kommt.

Was denkst du über die Indie-Spiele, die wir auf der E3 2017 gesehen haben? Gibt es etwas, das wir vermisst haben und das Sie erwähnen möchten? Kommentieren Sie unten, um einige der besten Indie-Spiele hervorzuheben, die auf der E3 2017 ihr Debüt feierten (oder gezeigt wurden)!