Beta-Impressionen: Sword Girls Online

Wenn Sie darüber nachdenken, sind Brettspiele und Spielkarten eine Art Vorläufer einiger der Videospielgenres, die wir kennen und lieben, insbesondere Rollenspiele. Verdammt, wo wären unsere liebsten rundenbasierten Titel, wenn es nicht so wäreVerliese und Drachenund kompetitive Kartenspiele? Nun, Sie können der letztgenannten Kategorie einen weiteren Titel hinzufügen mitSchwert Mädchen,ein Spiel, das einfach zu erlernen ist, aber umso tiefer wird, je abwechslungsreicher Ihr Deck ist.

Sie spielen mit einem Stapel von 30 Karten. Jeder Spieler beginnt eine Runde mit einer bestimmten Menge an Gesundheit, die teilweise von einer der Karten im Deck diktiert wird (dazu kommen wir in einer Minute.) Das Spiel geht weiter, bis die Gesundheit eines Spielers vollständig aufgebraucht ist oder erreicht ist keine Karten mehr in seinem Deck zu ziehen sind.

Das Spiel verwendet während des Spiels drei verschiedene Arten von Karten: Charaktere, Anhänger und Zaubersprüche. Charakterkarten sind dein Avatar während eines Spiels und bestimmen, wie viel Gesundheit du hast. Sie werden oft spezielle Fähigkeiten einsetzen, wie Gesundheitssäfte und andere Erweiterungen für feindliche Karten.

Die anderen beiden Arten von Karten – Anhänger und Zaubersprüche – haben ein Attribut, das als Größe bekannt ist. Diese Eigenschaft dient zwei Zwecken. In jeder Runde können Sie bis zu fünf Karten mit einer Gesamtgröße von nicht mehr als 10 auf dem Tisch haben. Die Größe eines Kartensatzes bestimmt also, wie viele davon Sie gleichzeitig spielen können. Wenn eine Karte zerstört wird, während sie im Spiel ist, wird ihre Größe von der Gesamtgesundheit der Charakterkarte abgezogen. Ihr Schicksal hängt direkt davon ab, wie gut Sie diese Karten einsetzen. Die meisten Charakterkarten, die Sie zu Beginn der Kampagne erwerben, haben einen durchschnittlichen Gesundheitswert von 30.

Follower-Karten sind diejenigen, die für Sie Aktionen ausführen und die Grundlage für jede gute Strategie in bildenSchwert Mädchen. Jede dieser Karten hat vier verschiedene Attribute, die Größe zählt. Die anderen drei Eigenschaften kommen während des Kampfes direkt ins Spiel. Tatsächlich ist das Kampfsystem inSchwert Mädchenist vieles, was das Spiel so zugänglich macht. Jede Gefolgskarte hat unten drei Zahlen: Angriff (ATK), Verteidigung (DEF) und Ausdauer (STA). Den Ausgang einer Schlacht zu berechnen ist einfach. Nimm einfach den Angriffswert des Angreifers, ziehe den Verteidigungswert der anderen Karte ab und die Differenz ist die verlorene Ausdauer.



Um dem Gameplay ein wenig Würze zu verleihen, sind einige Anhängerkarten Mitglieder bestimmter Clubs oder Klassen. Zum Beispiel bestand ein Großteil meines Startdecks aus Mädchen, die Mitglieder des Kochclubs waren. Einige wenige ausgewählte Karten würden die Attribute anderer Kochclubmitglieder verbessern, wenn sie gespielt würden. Zum Beispiel würden einige Karten die Angriffs- und Ausdauerattribute für zwei zufällige Karten erhöhen, wenn ein Mitglied des Kochclubs im Spiel war.

Zauberkarten stärken oder schwächen Anhänger und können Charaktere und Anhänger entweder heilen oder beschädigen. Einer meiner Favoriten war ein Zauberspruch, der meiner Charakterkarte einen Schadenspunkt zufügte, nur um meinen Gegner für vier zu treffen. Ich fühlte mich ein bisschen schuldig, es gegen ahnungslose Feinde zu spielen, wenn die Spiele knapp waren, aber du musst alles tun, was nötig ist, um voranzukommenSchwert Mädchen.

Jedes Spiel beginnt damit, dass beide Spieler jeweils fünf Karten auf der Hand ziehen. Sie können eine oder alle davon spielen, solange die Gesamtgröße der Hand 10 oder weniger beträgt. Ein 30-Sekunden-Timer sorgt dafür, dass Sie sich schnell bewegen; die Fähigkeit, schnelle Entscheidungen zu treffen, ist von entscheidender Bedeutung inSchwert Mädchen.Sobald die Karten auf dem Tisch liegen, wird eine Münze geworfen, um zu bestimmen, wer zuerst zieht. Die Spieler aktivieren abwechselnd Karten nacheinander, wobei Zauberkarten Vorrang haben. Ihre Anhänger erwachen danach zufällig zum Leben und greifen eine feindliche Karte ihrer Wahl an. Da die Karten einer Seite im Kampf eingesetzt werden, wird ihre Größe vom Gesundheitsvorrat der Charakterkarte abgezogen.

Wenn ein Spieler alle seine Karten verliert, bevor alle Karten des Gegners gespielt wurden, greifen die verbleibenden Gefolgsleute die Charakterkarte direkt an. Dies wird so lange fortgesetzt, bis ein Spieler keine Gesundheit oder keine Karten mehr hat. Die Animationen sind robust. Es ist besonders befriedigend zu sehen, wie einem deiner Sword Girls ein paar Klingen ausbricht und ihre Gegner in Stücke reißt. Sobald eine Karte ihre gesamte Ausdauer verliert, zerbricht sie wie Glas, eine Ästhetik, die mir besonders gefallen hat.

Spieler können sich dafür entscheiden, ihre Decks für eine Einzelspieler-Kampagne zu verwenden, um Gegenstände und stärkere Anhänger zu verdienen, oder sich mit anderen Leuten auf dem Server messen.

Der Einzelspielermodus führt dich durch Dungeons mit mehreren Stockwerken, die jeweils einen Gegner enthalten. Sobald sie besiegt sind, lassen Feinde Erz fallen, eines von vielen Gegenständen, die verwendet werden, um neue Karten zu erstellen. Sobald Sie eine Schlacht gewonnen haben, haben Sie auch die Möglichkeit, neue Karten für zwei, 15 oder 35 Token zu kaufen. Wenn das Spiel veröffentlicht wird, können Sie Token für einen Cent pro Stück kaufen.

Neben den beiden Kampfmodi,Schwert Mädchenenthält eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie Ihre Karten verbessern, neue bauen oder Materialien sammeln können, um beides zu tun. All dies ist über die Lab-Funktion zugänglich. Von hier aus können Sie eines Ihrer Sword Girls ins Fitnessstudio gehen und sich aufpolieren lassen, sie in den Wald schicken, um Materialien zu sammeln, oder an einer Art Tauschbörse teilnehmen, bei der Sie Karten und Ressourcen mit anderen Spielern austauschen können.

Die Geschichte dahinterSchwert Mädchenist ungefähr so ​​generisch, wie sie kommen. Es gibt ein Imperium, das die Leute unterdrückt, und die Widerstandskraft, die als Föderation bekannt ist, tut ihr Bestes, um dies zu verhindern. Es gibt ein paar Wendungen – alle in einer Art Prolog – aber die Geschichte beeinflusst niemals den Fortschritt oder das Gameplay. Es ist eher eine Kulisse für Kartendesigns und Zaubersprüche, aber Sie müssen nicht viel über die Erzählung wissen, um in das Spiel einzusteigen.

Es besteht kein Zweifel daran, dass dieses Spiel angenehm für die Augen ist. Die Charakterdesigns und die Gesamtästhetik sind farbenfroh und kreativ. Es gibt keinen Mangel an Funktionen, die es zu entdecken giltSchwert Mädchen, entweder. Aber es gibt ein paar Dinge, die dem Spiel fehlen, von denen einige leicht behoben werden können, bevor das Spiel veröffentlicht wird.

Beim Synthetisieren von Materialien für neue Karten gibt es eine Anzeige, die Sie darüber informiert, was für den Erstellungsprozess erforderlich ist. Wenn Sie über alle erforderlichen Ressourcen verfügen, leuchten sie in einem sanften Rotton. Wenn nicht, werden die Symbole ausgegraut. Leider sagt Ihnen das Menü nicht, wie viele von einer bestimmten Ressource Sie in Ihrem Inventar haben, sodass die Kartenerstellung zu einem mühsamen Spiel des Überprüfens und erneuten Überprüfens Ihrer Artikelliste wird.

Der Kampf ist zwar einfach und zugänglich, überlässt jedoch viel zu viel dem Zufall. Wie ich bereits erwähnt habe, wählen Ihre Karten, wenn sich Ihre Karten in einer Angriffsposition befinden, zufällig ihre Gegner aus. Ich fand zu oft, dass meine Anhänger andere Karten angriffen, die auf voller Stärke waren und Gegenangriffe machten, anstatt schwächere Gegner abzugreifen und Rivalen Schaden zuzufügen. Wenn Sie in der Lage wären, eine Priorität für Ihre Karten festzulegen, würde dies eine tiefere Strategie bieten und Ihren Händen mehr Kontrolle geben.

Ich kann sehen, wo die zufällige Angriffsmechanik die Erfahrung des Spielens mit physischen Karten und der Verwendung von Würfeln zum Diktieren von Zügen genau nachahmen würde. Aber mit so vielen anderen verfügbaren Optionen, einschließlich derer, bei denen die oben genannten Mechaniken vorhanden sind, wäre es eine schöne originelle Interpretation eines alten Genres, es den Spielern zu ermöglichen, einen benutzerdefinierten Satz von Gambits einzurichten.

So wie es steht,Schwert Mädchenist eine lustige Ablenkung, aber es fehlt eine Strategietiefe, die verhindert, dass es viel mehr ist. Versteh mich nicht falsch: Du kannst dich leicht stundenlang verirren, indem du dich in den Dungeons des Spiels mit einem Gegner nach dem anderen duellierst oder auf den Servern mit anderen menschlichen Spielern antrittst – selbst die Closed Beta hatte eine Menge Leute, mit denen du dich treffen kannst mach dein Spiel auf.

Obwohl die Beta des Spiels vorerst geschlossen ist, können Sie sich auf das Spielen freuenSchwert Mädchenbald. Es macht auf jeden Fall Spaß, es anzuschauen und leicht einzusteigen. Aber wenn Sie nach einer tieferen Erfahrung suchen, gibt es Alternativen.