Black Desert Online erhält die Margoria-Erweiterung am 25. Januar; Bringt massive Ozean- und Seekriegsführung

Kakao Games gab heute bekannt, dass dieMargoriaErweiterung fürSchwarze Wüste Onlinewird am 25. Januar auf den westlichen Servern veröffentlicht.

Die neue Erweiterung wird die bereits riesige offene Welt des Spiels weiter vergrößern und einen riesigen Ozean nördlich der aktuellen Landmasse hinzufügen. Es wird auch einen Handelshafen jenseits des Ozeans geben, Unterwassermonster- und Schatzsuche und -erkundung, Schiffbau, über hundert neue Quests, Gilden-gegen-Gilden-Seekämpfe und mehr.

Schwarze Wüste Onlinewurde bereits seit seiner Einführung massiv um die Regionen Mediah und Valencia erweitert. Interessanterweise ähnelt der Ozean in der Margoria-Erweiterung der Wüste von Valencia insofern, als Sie Ihre Orientierung manuell und ohne Hilfe der Karte finden müssen.

Margoria wird sicherlich nicht die letzte Erweiterung für Black Desert Online sein. Bald bekommen die koreanischen Server Kamasilve , die Elfenregion südwestlich des Hauptkontinents. Als Vorspeise haben koreanische Spieler bereits die neue Dark Knight-Klasse , die zusammen mit dem ursprünglichen Ranger aus Kamasilve stammt.

Natürlich müssen wir noch ein paar Monate warten, bis wir Kamasilve and the Dark Knight im Westen bekommen, aber in der Zwischenzeit haben wir viel mit Margoria zu tun.