Blind Street Fighter V Player besiegt 'The Master' Ryu und lässt es einfach aussehen

Als Spieler denken wir alle gerne, dass wir in unserem bevorzugten Spiel relativ gut ausgebildet sind. Wir glauben gerne, dass wir unter Druck eine gute Leistung erbringen und unsere Gegner vernichten können. Viele Kampfspielfans haben jedoch ernsthafte Probleme, sie zu besiegenStreet Fighter V: Arcade Edition„The Master“-Variante des Veteranen-Charakters Ryu. Ein Spieler, der dies nicht als mühsame Herausforderung empfindet, ist BlindWarriorSven.

BlindWarriorSven verlor im Alter von sechs Jahren seine Augen, erkannte aber, dass er immer noch spielen kannStraßenkämpfer II. Da die Bewegungen jedes Charakters unterschiedliche Geräusche machen, lernte er, das Spiel nur mit Audiohinweisen zu spielen.

Vorspulen bis 2018 undStreet Fighter V: Arcade EditionDer CPU-gesteuerte Charakter „The Master“ Ryu ist eine Power-Up-Variante des legendären Kämpfers der Serie. Mit einem absurd hohen Schwierigkeitsgrad und der Fähigkeit, Spieler in Sekundenschnelle auszuschalten, ist The Master ein Boss im Extra Battle-Modus und es kostet 1000 der Kosten, ihn herauszufordern sich ständig weiterentwickeln Spielwährung, Kampfgeld.

BlindWarriorSven spielte als Ken und eröffnete mit einem Einsprungangriff, wurde jedoch schnell von The Masters Luftabwehrschlag getroffen. Dies führte zu einem schnellen und brutalen Angriffsschub, als der Meister mit einer Reihe von Low-Kicks auf Sven vorrückte, die Combos, aufwachenden Drachenschlägen und einem kritischen Kunstfinisher wichen, der letztendlich die Einzelrunden-Herausforderung beendete.

Ein zweiter Versuch erwies sich für den in den Niederlanden lebenden Spieler als vielversprechender, als er die Wiederholungsoption wählte und wieder in den Kampf eintauchte. Der Kampf begann erneut, als BlindWarriorSven einsprang, um seinen Gegner anzugreifen. Diesmal landete es jedoch und öffnete sich zu einer Combo, die Ryu in die Ecke zwang. Ein kurzes Feuerballspiel sorgt bis Sven über einen Hadoken hüpft, um dem Meister weiterhin Schaden zuzufügen.

In dem Match spielte The Master aggressiv und beanspruchte einen erheblichen Teil von Kens Gesundheit. Der Spielstil von BlindWarriorSven beendete Ryu jedoch mit 52 Sekunden in der Runde.

Den Kampf könnt ihr euch im Video unten anschauen.Street Fighter V: Arcade-Editionist ab sofort für PC und PlayStation 4 erhältlich. Es kann ab sofort bei Amazon gekauft werden . Ikonische Charaktere Ryu und Ken wird auch im kommenden Kampfspiel erscheinenSuper Smash Bros. Ultimate.