Blizzard hat ein zeitlich begrenztes, geheimes Diablo-Event zum Gedenken an Diablo III/WoW-Künstler hinzugefügt

Es ist über ein Jahr her, seit der leitende Künstler von Blizzard, Kevin Kanai Griffith, verstorben ist, doch Blizzard erinnert und ehrt ihn weiterhin während seiner Spiele. Früher war dies enthalten ein neuer Charakter inWorld of Warcraftträgt seinen Namensvetter sowie die Aufnahme von eine wesentliche Feature-Ergänzung zu Diablo iii — Der Kanai-Würfel .

Damit ist gestern fleißigDiablo iiiSpieler bemerkte ein neues Ereignis am Immortal Throne. Zuvor führte der Besuch des Unsterblichen Throns in den Ruinen von Sescheron zu einer Nachricht mit der Aufschrift „Die Zeit ist nicht reif“. Diese „Zeit“ scheint März zu sein, denn die Spieler können sich dem Thron nähern, Kanais Geist neu entfachen und sich mit ihm in einem modifizierten Kuh-Level mit dem Titel „Kanais Stomping Grounds“ zusammenschließen.

Während es eine Mischung aus Verwirrung darüber gab, warum dieses Level hinzugefügt wurde und was es bedeutet, hat ein Blizzard-Community-Manager es in den Battle.net-Foren aufgeklärt:

Das Kanai-Event gibt es tatsächlich seit dem Start von Patch 2.4.0, ist aber nur im März verfügbar – dem Geburtsmonat von Kevin Kanai Griffith, dem Künstler, nach dem Kanai's Cube (und King Kanai) benannt ist.

Für diejenigen unter Ihnen, die es vielleicht nicht wissen: Kevin war ein talentiertes und engagiertes Mitglied des Diablo III-Entwicklungsteams, das im Oktober 2014 an einer seltenen Form von Krebs starb. Wenn Sie mehr über Kevin erfahren möchten, haben wir eine kurze Biografie seiner Beiträge zu Diablo (und Blizzard insgesamt) im Kanai's Cube Vorschau .

Diese Veranstaltung ist eine Gelegenheit für die Leute, noch einmal mit Kanai Abenteuer zu erleben. Wir hoffen, dass Sie die Gelegenheit genauso genießen wie wir.

Um das Level in Aktion zu sehen, sehen Sie sich das Video an ( mit freundlicher Genehmigung von YouTuber MadTom ):