Bloodborne: Die Kickstarter-Kampagne für Brettspiele wird noch in diesem Monat starten

Auch nach vier Jahren seit der VeröffentlichungBlutübertragenist weiterhin ein Spiel, das hat hat sich in dieser Spielegeneration eine riesige Fangemeinde aufgebaut , und jetzt beginnt die Crowdfunding-Kampagne der kommenden Brettspieladaption des FromSoftware-Titels noch in diesem Monat.

Publisher CMON Games hat angekündigt, dass die Kickstarter-Kampagne fürBloodborne: Das Brettspielwird offiziell am 23. April 2019 um 15:00 Uhr ET starten und es Benutzern ermöglichen, zum Finanzierungsziel des Projekts beizutragen (das zu diesem Zeitpunkt unbekannt ist).

Vorherige Details fürBloodborne: Das Brettspielhaben enthüllt, dass das Spiel „ein kampagnenbasiertes Action-Adventure“-Spiel sein wird, bei dem bis zu vier Spieler die Rolle von Jägern übernehmen und die verschiedenen Geheimnisse aufdecken und sich den Bedrohungen stellen, die in der Stadt Yharnam erwarten. Das Spiel selbst wird eine Reihe von Miniaturen und Figuren enthalten, die auf Charakteren und Feinden aus dem Spiel basieren, und den Spielern die Möglichkeit geben, verschiedene Trickwaffen und Kräfte einzusetzen, um ihre Gegner zu besiegen.

Der Kampf des Spiels wird von einem Deckbausystem angetrieben, bei dem „Glück wenig Platz hat“, da stattdessenBloodborne: Das Brettspielwird den Spielern Konsequenzen ziehen, die auf ihren Entscheidungen und ihrer Herangehensweise an bestimmte Situationen basieren.

Während zuvor eine Kartenspieladaption vonBlutübertragenwurde vor einigen Jahren von einem der gleichen Designer dieses Tabletop-Spiels veröffentlicht, die Brettspiel-Iteration scheint die Dinge noch einen Schritt weiter zu gehen, indem sie anspruchsvollere Kämpfe bietet und die Welt und die Überlieferungen erweitertBlutübertragendas Fans haben es kennen und lieben gelernt über die Jahre.