Bloodbornes Community-Event „Return to Yharnam“ – Wie man sich einmischt

Da Bloodborne heute seinen sechsten Geburtstag feiert, bietet die Community des Spiels ihre kontinuierliche Unterstützung an, indem sie eine „Return To Yharnam“-Veranstaltung organisiert.

FromSoftwares Blutübertragen ist zweifellos eines der größten PlayStation-Spiele, die auf die Konsole kamen. Der Titel wurde heute vor sechs Jahren im Jahr 2015 auf den Markt gebracht und erlebte einen beispiellosen Erfolg, der ihm bis in die letzten Jahre folgte und beweist, dass es immer einen Platz für das seelenähnliche, nagelharte Spiel geben wird.

COSPLAY: Bloodborne Cosplay: Drei Jäger zeigen ihre atemberaubende Kleidung

Während eifrige Fans mit angehaltenem Atem auf FromSoftwares . warten Elden Ring ,Die Bloodborne-Community zaubert einen Weg, um alle zusammenzubringen, um ihr Jubiläum zu feiern, indem sie auf die Straße geht und Bestien jagt.

Wie können Spieler am Community-Event „Return to Yharnam“ von Bloodborne teilnehmen?

Gemäß Reddit-Benutzer Aveldaheilt ,BlutübertragenSpieler können sich einbringen, indem sie einen brandneuen Charakter erstellen, und während sie das Spiel durchspielen, müssen sie „so viel Koop wie möglich“ betreiben. Sie können erkennen, wer teilnimmt und auch Ihre eigene Mitarbeit an der Veranstaltung, indem Sie neben möglichst vielen Lampen Nachrichten hinterlassen und lesen.

Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihr Netzwerk weltweit verbunden ist, damit so viele Spieler wie möglich an Ihrem Abenteuer teilnehmen können.



Bloodbornes Rückkehr zu Yharnam Giveaways und Kunstwettbewerb

Begleitend zum Community-Event „Return to Yharnam“ werden auch spannende Giveaways und ein Kunstwettbewerb angeboten. Zur Feier vonBlutübertragenZum sechsten Jubiläum haben fünf glückliche Spieler die Chance, einen Monat lang Nitro classic zu erhalten, und sie werden auch einen Waffendesign-Kunstwettbewerb veranstalten.

Um wie viel Uhr beginnt die Veranstaltung?

Das Community-Event „Return To Yharnam“ beginnt heute am 24. März und dauert bis zum 7. April.