Borderlands 3 Studio Gearbox bietet In-Game-Beute zur Linderung von Covid-19

Gestern Getriebesoftware, Entwickler vonGrenzland 3, gaben über ihren offiziellen Twitter-Kanal bekannt, dass jeder Spieler, der $5 oder mehr an Direct Relief spendet, über die Gearbox Loot Store würde einen kosmetischen Gegenstand „Antisoziale Maske“ im Spiel erhalten.

Die Mindestspende von 5 USD an Direkte Entlastung , eine Wohltätigkeitsorganisation, die „so schnell wie möglich Schutzausrüstung und Medikamente für die Intensivpflege an so viele Gesundheitspersonal wie möglich liefert“, stellt Ihnen sofort einen SHiFT-Code für eine kosmetische Gesichtsmaske für jeden der vier Vault Hunters des Spiels zur Verfügung. Die Maske erinnert ein wenig an die, die wir derzeit im Alltag sehen, ist in verschiedenen Farben passend zu den Jägern und trägt ein Sprachrohr wie das eines Psycho.

In einer Pressemitteilung sagte Thomas Tighe, CEO von Direct Relief, „Diese Kampagne und diese Beiträge kommen zu einem kritischen Zeitpunkt in der Pandemie“, während die Staaten in ganz Amerika weiterhin geöffnet werden. Er fügte hinzu: „Wir sehen weiterhin einen Anstieg der Ausbreitung des Coronavirus und es besteht immer noch Bedarf an der Bereitstellung von PSA für Mitarbeiter des Gesundheitswesens an vorderster Front. Direct Relief ist Gearbox zutiefst dankbar für die Partnerschaft.“

Das sind nicht die einzigenGrenzland 3Maske, die Gearbox entweder ebenfalls über ihren offiziellen Shop anbietet, können Sie einen Satz von 3 echten Stoffgesichtsmasken für 19,99 USD erwerben. Seit der Ankündigung der Wohltätigkeitsorganisation gestern sind diese wiederverwendbaren Masken jedoch auf Lager und vergriffen.



Dies scheint ein guter Schritt von Gearbox zu sein, da sie ins Rampenlicht treten, um die Hilfsmaßnahmen während der verheerenden Covid-19-Pandemie zu unterstützen, in einer Woche, in der ihr dritterGrenzland 3Kampagnen-DLC, Bounty of Blood: Eine Handvoll Erlösung , kommt heraus. Der DLC erscheint am 25. und verspricht ein neues Western-Thema.