Broken Sword 5 – Der Fluch der Schlange ziert nächsten Monat Nintendo Switch

Entwickler Revolution Software und Publisher Ravenscourt gaben heute bekannt, dass sie mitbringen werdenBroken Sword 5 – Der Fluch der Schlange,der neueste Eintrag in der beliebten Adventure-Spiele-Reihe, auf Nintendo Switch am 21. September.

Dies ist das erste Mal, dass dieKaputtes SchwertSerie ist seither auf einer Nintendo-Konsole erschienenBroken Sword: Der Schatten der Templer – Director’s Cuterschien 2009 für Nintendo DS und Wii. Laut den Entwicklern wird diese Version des Spiels 29,99 US-Dollar kosten, aber spezielle Behind-the-Scenes-Filme und eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche enthalten.

Die neuen Hinter den Kulissen-Clips werden im Laufe des Spiels freigeschaltet und geben den Spielern einen Einblick in den Entwicklungsprozess des Spiels und enthalten auch brandneue Interviews mit seinen Entwicklern. In der Zwischenzeit passt die überarbeitete Benutzeroberfläche gut zum Nintendo Switch und kann sowohl mit den Joy-Cons als auch mit der Touchscreen-Steuerung spielen.

Für diejenigen unter Ihnen, die noch vorgestellt werden müssen,Broken Sword 5 – Der Fluch der Schlangeist ein Abenteuerspiel, das dem Anwalt George Stobbart und dem Journalisten Nico Collard folgt, wie sie versuchen, eine Verschwörung im Zusammenhang mit mehreren Morden in Paris aufzudecken. Charles Cecil, Gründer und CEO von Revolution Software, kommentierte die EinführungBroken Sword 5 – Der Fluch der Schlangezum Nintendo-Switch:

„Der Nintendo Switch ist so wunderbar zugänglich – und Abenteuer bieten das ideale tragbare Spielerlebnis. Wir waren entschlossen, die innovative Hardware von Nintendo mit exklusiven Inhalten und Bedienelementen optimal zu nutzen. Das ist wirklich die ideale Art zu erlebenBroken Sword 5 – Der Fluch der Schlange.“

Sie können die ersten Screenshots der Videos hinter den Kulissen und dieser Version des Spiels unten neben dem Ankündigungstrailer sehen.Broken Sword 5 – Der Fluch der Schlangeist derzeit für PC, Mac, Linux, iOS, Android, PS Vita, PS4 und Xbox One verfügbar, und Nintendo Switch wird am 21. September zu dieser Produktpalette hinzugefügt.