Call of Duty: Advanced Warfare ist 1080p auf PS4, die Auflösung der Xbox One ist dynamisch; Es auf die nächste Generation zu bringen war 'hart'

Mit demTag NullAusgabe vonCall of Duty: Advanced WarfareWährend ich schreibe, treffen die Mitbegründer von Sledgehammer Games, Glen Schofield und Michael Condrey, gerade in den Regalen ein ABER auf Reddit mit interessanten Details zum Spiel.

Schofield begann mit der Erklärung, dass es keine leichte Aufgabe war, das Spiel auf PS4 und Xbox One zu bringen:

Das Spiel auf die Plattformen der nächsten Generation zu bringen, war schwierig. Komplett neue Motoren und Technologien, das Erlernen war zeitaufwändig, aber da waren die drei Jahre praktisch.

Hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten geteilten Details:

  • Die Mindestauflösung der Xbox One beträgt 1360 × 1080 und skaliert von dort dynamisch auf volle 1080p. Das sind über 50 % mehr als im letzten Jahr, als Condrey beigetreten ist. Das Spiel läuft in nativer 1080p auf PS4. Beide Versionen laufen mit felsenfesten 60 Bildern pro Sekunde.
  • Ein Wechsel durch eine dritte Person ist für die Zukunft des Franchise nicht ausgeschlossen. Es war schon drinCODESpiele in der Vergangenheit.CODEgeht es um schnelles Twitch-Spiel, was in der dritten Person etwas schwieriger ist, aber Schofield ist offen für alle Ideen.
  • Das Setting wurde gewählt, weil die Leute von Sledgehammer Fans der zukünftigen Wissenschaft und Technik sind. Sie sind auch große Sci-Fi-Fans, obwohl sie sich entschieden haben, nicht auf Sci-Fi zu setzen. Es fühlte sich sehr interessant an und der 2. Weltkrieg war ziemlich viel getan. Sie wollten etwas ganz Neues ausprobieren.
  • Die Geschichte begann damit, was passieren würde, wenn ein PMC abtrünnig würde? Was würde ein mächtiger CEO eigentlich wollen… und Sledgehammers Antwort war mehr Macht. Er begann mit einer Ideologie, wie die meisten es tun, aber es ging schließlich zu weit (wie viele es tun). Aber das Studio wollte der Geschichte auch Emotionen und sehr zuordenbare Charaktere verleihen. Es hat viel Spaß gemacht, die futuristischen Elemente zu entwerfen und in die Geschichte und das Gameplay einzuarbeiten, daher glaubt Schofield, dass sie der Kampagne nicht im Weg standen, sondern sie verbesserten.
  • Das Studio verbringt viel Zeit damit, sicherzustellen, dass die Charaktere dort hervorstechen, wo sie es wollen. Sie betrachten ihre Farbe, ihre Form, Silhouette, sie fügen Sound, VFX usw. hinzu. Aber es gibt Stellen, an denen sie schwieriger zu erkennen sein sollen. Es ist nicht so, als ob Feinde im wirklichen Leben Pink tragen und die ganze Zeit im Freien auffallen. Also vermischen sie es ein bisschen. Sie wählen zuerst den Stil aus und erstellen dann die Spielelemente drumherum.
  • Die Slot-Beschränkung in der Waffenkammer sollte die Spieler dazu bringen, sinnvolle Entscheidungen darüber zu treffen, welche Beute sie in ihrem Inventar aufbewahren. Die Entwickler werden auf jeden Fall auf die Community hören, wenn sie vorankommen.
  • Condrey ist wirklich stolz auf die großen Innovationen im Multiplayer wie Supply Drop Loot, Virtual Lobby, Create an Operator, Virtual Firing Range usw.
  • Der XP-Fortschritt war Teil des Angebots für Ranglistenspiele, um die Spieler zu ermutigen, sich anzuschließen und an Wettkämpfen teilzunehmen, während sie durch den normalen Fortschritt aufsteigen.
  • Herausforderungsbasierte Beute verfällt mit der Zeit. Spieler können es sich jederzeit erneut verdienen, indem sie die Herausforderung erneut abschließen.
  • Condrey ist wirklich der Meinung, dass das Spiel ein „wahres Erlebnis der nächsten Generation“ ist.
  • Exo-Uhrwerke wurden gleich zu Beginn des Designprozesses eingeführt, sodass sie drei Jahre hatten, um neue Uhrwerke hinzuzufügen und die zu verfeinern, mit denen sie begonnen hatten. Es ging um Spaß. Wenn sie eines fanden, das cool war, würden sie Prototypen erstellen und implementieren.
  • Das Spiel enthält einen Farbenblindmodus.
  • Es wurde viel Zeit und Energie in die proprietäre Anti-Cheat-Lösung von Sledgehammer für den PC investiert.
  • Laut Condrey,Nachnahme: AWbringt für das Franchise die größte Veränderung in der Spielerbewegung und -mechanik durch die Exo seit fast einem Jahrzehnt. Es gibt auch starke Änderungen im Mehrspielermodus. Kevin Spacey und die reichhaltige Erzählung in der Kampagne sind auch Vorteile. Es ist das ehrgeizigste Spiel, das Sledgehammer je entwickelt hat, und dank der zusätzlichen Zeit von Activision für einen 3-jährigen Entwicklungszyklus könnten sie nicht stolzer sein, es mit den Fans zu teilen.

Und wenn Sie neugierig sind, was Michael Condrey von Sledgehammer spielt, wenn er nicht gerade Leuten ins Gesicht schießtCODE, das mag er: „Hearthstone, Schicksal,irgendetwasFrecher Hund. Warten auf eine nächste GenerationGott des Krieges:)'