Call of Duty: Infinite Warfare - Infinity Ward teilt Optimierungen und Fixes, die nach dem Betatest implementiert wurden

Call of Duty: Infinite Warfare's Multiplayer durchlief zwei Multiplayer-Beta-Wochenenden, und Infinity Ward hat hart daran gearbeitet, die Ergebnisse des Tests abzufragen und sie im Hinblick auf die Veröffentlichung des Spiels am 4. November in Optimierungen und Korrekturen umzuwandeln.

Sie haben gerade gepostet auf Reddit eine ziemlich lange Liste von Anpassungen, die wir erwarten können, wenn das Spiel veröffentlicht wird. Sie können die vollständige Nachricht unten lesen.

An den letzten beiden Wochenenden spielten Spieler aus aller Welt in einer der wichtigsten Testphasen für unser Spiel. Wir können Ihnen ehrlich gesagt nicht genug für Ihre Teilnahme, Ihr Feedback und Ihre Teilnahme an dieser Reise mit uns danken. Es war eine unglaubliche Zeit für das Team und wir hätten nicht so viel lernen können wie ohne Sie, also vielen Dank.

Während der Beta wollten wir nicht nur eine Vielzahl neuer Dinge wie unser neues Matchmaking-System testen, sondern auch all euer Feedback hören, um das Spiel auszubalancieren. Wir haben seit der Beta Anpassungen vorgenommen und unten finden Sie die Details zu den Änderungen, die Sie am Tag der Veröffentlichung sehen werden. Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung und wir sehen uns online!
WAFFEN

Wir haben eine Menge großartiger Daten von der Beta erhalten, die es uns ermöglichen, alle Waffen genau unter die Lupe zu nehmen, und wir werden bei Bedarf Änderungen vornehmen. Hier sind einige der unmittelbaren Optimierungen, die wir implementieren werden.

• Schrotflinten

o Die Beständigkeit des Schrotflintenschadens wurde erhöht



o Schrotflintenschaden auf größere Entfernung wurde erhöht

o Die One-Shot-Kill-Reichweite wurde leicht erhöht.

o Sowohl der Reaver als auch der Banshee haben einen leichten Bonus auf ihre 1 Abzugs-Kill-Reichweite erhalten

• Scharfschützen

o Die Kugelausbreitung an der Hüfte wird nicht länger kleiner als die des Spieler-ADS. Sobald das Zielfernrohr das Auge des Spielers erreicht, geht die Kugelausbreitung sofort auf Null.

o Die Scharfschützen-Zielhilfe wurde für den KBS Longbow und die anderen Repetier-Scharfschützen leicht reduziert. Unsere Drehgeschwindigkeit während der Aimed Down Sights ist immer noch verlangsamt, um das präzise Zielen zu unterstützen.

o Waffen der Scharfschützenklasse haben keine Zielhilfe mehr, bis die Optik das Auge des Spielers vollständig erreicht.

o Für die ELO- und Scout-Optiken von Scharfschützen wurde das Leerlauf-Schwingen während des ADS zusammen mit dem Blicksprung des Spielers bei Bewegung erhöht. Da diese Optiken weniger gezoomt sind, sind das Aufprallen und Schwanken der Ansicht weniger spürbar. Diese Änderungen sollen ein stationäres Zielen und Schießen mit dieser Optik fördern.

o Die Optik der Tracking-Chip-Optik wurde verbessert

o Reduzierter Bonus des Quickdraw-Aufsatzes bei Scharfschützen

o Scharfschützen wurden aktualisiert, damit sie beim Schuss mehr zucken.

• Trägerraketen

o Der Haubitze-Granatwerfer kann jetzt aus der Hüfte abgefeuert werden, anstatt volle ADS zu benötigen

* • SMGs*

o Die epische RPR Evo-Variante (Ripper) hat einen Tuning-Pass, um den Rückstoß angesichts ihrer Bonusfeuerrate zu erhöhen

VORTEILE & RIG-EIGENSCHAFTEN

Schütze– Wir haben einen Fehler behoben, bei dem nicht nur das Zurückweichen, sondern auch der Rückstoß verringert wurde. Dies würde dann mit Gun Perks und dem Foregrip Attachment gestapelt werden. Diese Bonusreduzierung wurde entfernt.

Schwung– Probleme mit nicht beibehaltener Geschwindigkeit behoben

Markiertes Ziel– Die temporäre rote Markierung am Opfer wurde abgeschwächt

** GESUNDHEITSREGEN UND LADEN**

• Gesundheitsregenerationszeit wurde verkürzt

• Infusionsbonus reduziert

• Die weitere Verfeinerung des Spawn-Systems auf Beta-Karten wird die verbleibenden Launch-Karten in der Live-Umgebung bewerten

WIRTSCHAFT

• Erhöhter Bergungsgewinn in Missionsteams.

• Währungswert bei Angebotsverlusten geändert.

• Erhöhte Droprate von Schlüsseln in rundenbasierten Modi.

SCORESTREAKS UND RIGS

AP-3X

o Erhöhte Gesundheit, Kugelschaden und Waffengenauigkeit aus nächster Nähe, um bei der Zielerfassung zu helfen

RC-8

o Erhöhte Gesundheit, erhöhte Waffengenauigkeit, um bei der Zielerfassung zu helfen, leichte Erhöhung der Feuerrate und leichte Erhöhung des Schadens bei Spritzschaden

T.H.O.R

o Erhöhte Geschwindigkeit beim Aufspüren von Raketen

o Erhöht den Schaden von Verfolgungs- und Direktfeuerraketen

• Bombardierung

o Leichter Rückgang sowohl in der Zeit bis zum ersten Tropfen als auch in der Zeit zwischen jedem nachfolgenden Tropfen

o Bereichsschaden aktualisiert, um von innen nach außen konsistent zu sein

• Rigs

o Verfeinerung der Nutzlastbilanz

o Leichte Anpassungen an der Gameplay-Balance zwischen den Rigs

MODI

Verteidigen: Beim Tragen der Drohne wurde der Punktebonus von 5 Punkten pro Sekunde auf 10 Punkte pro Sekunde erhöht. Der Scorestreak-Trägerbonus ist davon nicht betroffen.

Waffenspiel: Enthält jetzt alle klassischen Waffen. In zukünftigen Updates behalten Waffen mit alternativen Funktionen ihren Zustand beim Spawnen.

Herrschaft: Wenn Sie eine Flagge verlassen, beginnt der aktuelle Fortschritt der Erfassungsleiste abzuklingen. Die Rate dieses Zerfalls wurde gegenüber der Beta halbiert. Dies ermöglicht es den Spielern, von einer Flagge zu springen, um sie zu verteidigen, und dann mit weniger Fortschrittsverlust wieder auf die Flagge zu gelangen

MATCHMAKING

• Die Bewertung potenzieller Spieler war zu streng. Wir haben Ihre Verbindung zu anderen Spielern sehr gründlich getestet, bevor wir Sie mit diesen Spielern in eine Lobby platziert haben. Dies erwies sich als etwas zu gründlich und wurde schließlich entspannt, was zu kürzeren Matching-Zeiten führte.

• Falsche geografische Kategorisierung. Es gab ein Problem in unserem Geolokalisierungssystem, das dazu führte, dass einige Spieler falsch kategorisiert wurden. Dies wurde auch während der Beta behoben, wodurch die Matchmaking-Zeiten verbessert wurden.

• Säuberung der toten Lobby. Der Vorgang, der ungenutzte oder tote Lobbyinformationen aus unserem Backend bereinigt, hat zu lange gedauert. Dies führte zu einer Reihe von Verlangsamungen bei der Suche nach einer Übereinstimmung.

• Der Matchmaker war immer ziemlich gut darin, neue Lobbys zu generieren, aber eine Sache, die wir bemerkten, war, dass das Einreihen in eine Mitmach-Situation viel länger dauerte. Dies lag an einigen Problemen bei der Art und Weise, wie wir Informationen über die Lobbys verfolgen, die gerade ein Spiel spielen. Diese Probleme wurden auch während der Beta angegangen und haben den Join-in-Process-Fall immens beschleunigt.

TTK (ZEIT ZUM TÖTEN / ENGAGEMENT)

• Wir wissen, dass viele von euch während der Beta unterschiedliche Erfahrungen mit TTK gemacht haben. Mit den oben genannten Anpassungen an dedizierten Servern, Matchmaking und Waffentuning werden Sie unserer Meinung nach feststellen, dass der TTK beim Start sowohl auf der Angriffs- als auch auf der Empfängerseite ausgewogener sein wird. Wir werden das ganze Jahr nach Bedarf weiter überwachen und ausbalancieren und würden uns über Ihr Feedback freuen.

• Wir haben TTK immer im Blick und werden es weiterhin ausgleichen und überwachen

DEDIZIERTE SERVER

• Eine der wichtigsten Infrastrukturänderungen, die wir in diesem Projekt vorgenommen haben, war die Funktionsweise der dedizierten Serverzuweisungen. Wir verwenden ein neues Lastenausgleichssystem auf den Servern selbst und haben die Art und Weise, wie das Spiel ein Rechenzentrum auswählt und einen dedizierten Server von diesem Rechenzentrum anfordert, ziemlich stark geändert.

• Zu Beginn der Beta sind Ihnen möglicherweise einige Hostmigrationen und einige Übereinstimmungen mit schlechterer Qualität aufgefallen. Wir haben einige Probleme entdeckt, bei denen das neue System die Auslastung unserer dedizierten Server weit unter das Ziel senkte. Nach einigen Optimierungen und Fixes konnten wir die Auslastung unserer dedizierten Server für das zweite Wochenende und darüber hinaus dramatisch verbessern.

Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung. Wir freuen uns auf Ihr kontinuierliches Feedback zu all den oben genannten Punkten und freuen uns darauf, ab dem 4. November online zu spielen.