Call of Duty: Modern Warfare Easter Egg fordert Spieler auf, die weiterhin auf das Baby schießen

Schwere Spoiler voraus für eine Mission inCall of Duty Modern Warfare.

Call of Duty Modern Warfarehat eine Mission, die als eine der besten im Spiel gilt und bei der Spieler einen Überfall auf ein Haus in Camden Town durchführen. Die Mission erfordert Tarnung und Präzision, während Sie Räume auf potenzielle Ziele überprüfen. In einem Zimmer ist eine Mutter, die sofort zu einem Kinderbett rennt, um ihr weinendes Baby abzuholen.

Wenn Sie die Mutter erschießen, stirbt sie und das Baby weint weiter, während Sie von Ihren Kameraden beschimpft werden. Einer von ihnen hebt das Baby hoch und legt es zurück ins Bettchen, wenn es herausgenommen wurde. An dieser Stelle wäre die logischste Option, einfach weiterzumachen. Oder Sie können stattdessen das Baby erschießen.

Wenn Sie sich für letzteres entscheiden, erhalten Sie sofort ein Game Over und werfen Sie zurück zum letzten Kontrollpunkt. Aber für Spieler, die beschließen, das Baby weiter zu töten, erhalten Sie eine besondere Nachricht. Hier ist das Video von YouTuber bechrisslol .

[Warnung: Obwohl kein Blut oder Tod tatsächlich gezeigt wird, ist es immer noch ein ziemlich verstörender Inhalt] :

Für diejenigen, die sich entscheiden, nicht zuzusehen, wird auf dem Game Over-Bildschirm nach mehreren Versuchen „Are You Serious?“ angezeigt. Zu keinem Zeitpunkt wird der Tod in irgendeiner Form gezeigt, aber die schwere Implikation ist da. Es ist interessant festzustellen, dass dieses Osterei mit dem Wissen erstellt wurde, dass Spieler nicht nur versuchen würden, das Baby zu erschießen, sondern es mehrmals versuchen. Ich nehme an, die Entwickler kennen ihr Publikum wirklich.

Vor der Markteinführung vor wenigen Tagen Activision und Infinity Ward angekündigt seine Monetarisierungspläne nach dem Start fürRuf der Pflicht: Moderne Kriegsführung heute, und es ist ein Plan, der viele werden es zu schätzen wissen . Erstens, dass Karten nach dem Start kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Und anstatt Beutekisten oder Kisten zu verwenden, sagt Activision, dass es auf ein Battle Pass-System umsteigen wird.



Vor dem Start wurde auch festgestellt, dass mindestens 175 GB freie Festplatte benötigt werden um das Spiel herunterzuladen auf dem PC, was wahnsinnig viel Platz ist.

Call of Duty Modern Warfareerst vor zwei Tagen am 25. Oktober gestartet für PS4 , Xbox One , und PC.