Call of Duty: Winterbelagerungsereignis im Zweiten Weltkrieg im Detail; Neuer Trailer veröffentlicht

Das haben wir vor ein paar Wochen erfahrenCall of Duty: Zweiter Weltkriegwürde sein erstes Event-Community-Event rund um die Weihnachtszeit bekommen, aber zu dieser Zeit hatten wir nicht viele Informationen darüber. Heute haben sich alle Änderungen vorgenommen, da Entwickler Sledgehammer Games offiziell einige brandneue Details zum Spiel bekannt gegeben hatWinter SiegeVeranstaltung.

In erster Linie erhält das Headquarter ein winterliches Overlay, das niemanden wirklich überraschen sollte. Ein brandneuer Quartiermeister, Captain Butcher, wird im Social Space vorbeischauen und dabei einige neue Gegenstände mitbringen, darunter Winter-Kosmetikgegenstände, Waffenvarianten und sogar einige ausgewachsene Waffen in Form des Grabenmessers , Ice Pick, Gewehr 43, Sten und das GPMG.

Darüber hinaus wurde auch bekannt, dass Gun Game zurückkehren wird, und wenn Sie sich entscheiden, es in der dritten Dezemberwoche zu spielen, können Sie doppelte EP verdienen.

Diese beiden Neuzugänge gesellen sich zu den bereits angekündigtenWinterkarentanKarte, die im Gegensatz zur Originalkarte allen Spielern zur Verfügung gestellt wird, unabhängig davon, ob sie den Season Pass besitzen oder nicht.

Das Winter-Belagerungs-Event findet von Freitag, 8. Dezember 2017, bis 2. Januar 2018 statt. Jede Woche des Events werden die Spieler mit neuen Herausforderungen, täglichen Aufträgen und mehr beauftragt. Sie können die vollständige Liste der Veranstaltungen unten einsehen.

Zur Feier der Ankündigung und Veröffentlichung desWinter SiegeEvent wurde ein brandneuer Trailer veröffentlicht, der alle Feierlichkeiten des Spiels zeigt. Sie können sich wie immer das Video am Ende des Artikels ansehen.

Call of Duty: Zweiter Weltkriegwurde ursprünglich am 3. November 2017 veröffentlicht und ist für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC verfügbar.