Catherine: Mit dem neu enthüllten DLC von Full Body können Sie als Catherine, Katherine, Rin und mehr spielen

Aktualisieren: Ein Fehler bezüglich des Veröffentlichungsdatums des DLC wurde korrigiert. Es startet am 14. Februar.

Ein weiterer DLC fürCatherine: Ganzkörperwurde enthüllt. Der DLC wird die Anzahl der spielbaren Charaktere erhöhen und Catherine, Katherine, Rin, Erica, Toby, Jonny, Orlando und Boss hinzufügen. Sie werden nur in den Modi Babel und Coliseum des Spiels spielbar sein. die wir zuvor detailliert beschrieben haben. Kurz gesagt, der Babel-Modus ist ein Herausforderungsmodus, der im Koop-Modus spielbar ist, während Coliseum der Versus-Modus ist. Beide Modi sind von Anfang an verfügbar, online spielbar und beinhalten Online-Ranglisten. Dieser DLC zum Preis von 200 Yen wird zusammen mit dem Spiel in Japan veröffentlicht.

Person 5's Joker ist auch spielbar in den gleichen Modi, aber er ist nur in den ersten Druckexemplaren als DLC-Code enthalten.

Catherine: GanzkörperDer erste DLC ist das Catherine Ideal Voice DLC-Paket.Catherine: Ganzkörperenthält zwei wählbare Stimmen für Catherine, und dieser DLC fügt neun weitere Synchronsprecherinnen hinzu, aus denen Sie wählen können. Alle Synchronsprecherinnen haben auch geäußertPersonZeichen. Sie finden eine vollständige Liste mit einzelnen Trailern hier , und hier ist ein Trailer mit allen Stimmen.

Der zweite DLC ist der Nero Glasses DLC, der jeden Charakter im Spiel in seiner Unterwäsche erscheinen lässt und auch während der Zwischensequenzen funktioniert. Es kann jederzeit ein- und ausgeschaltet werden.

Alle diese DLCs, mit Ausnahme des neu enthüllten, der weitere Charaktere hinzufügt, werden in die aufgenommen limitierte Auflage des Spiels in Japan . WährendCatherine: Ganzkörperim Westen bereits angekündigt wurde, ist noch unklar, wie die einzelnen DLCs außerhalb Japans verteilt werden.

Atlus wird auch eine besondere Ankündigung machen fürCatherine: Ganzkörper am 11. Januar Inzwischen das OriginalKatharina, verfügbar für PlayStation 3 und Xbox 360, kommt bald auf Steam.



Catherine: Ganzkörperist ein Remake des OriginalsKatharina, mit vielen Verbesserungen, dem Hinzufügen neuer Szenen, Enden und dem neuen Charakter Rin. Dies ist für die Endungen offensichtlich, aber Studio Zero hat auch bereits bestätigt, dass es unmöglich ist, alle neuen Inhalte in einem Durchlauf zu sehen. Einige dieser neuen Szenen wurden in einer Vorschau angezeigt eine Reihe von Videos, die wir übersetzt haben. Zu guter Letzt werden die Share-Funktionen der PlayStation 4 in der zweiten Spielhälfte gesperrt.

Catherine: Ganzkörperwird in Japan am 14. Februar für PlayStation 4 und PlayStation Vita erhältlich sein. Das Spiel kommt 2019 in den Westen, ohne genaues Datum oder Plattformen. Es wäre nicht verwunderlich, wenn die Vita-Version nicht den Schnitt schafft.