Code of Princess EX Review – Ein großes Schwert und eine langweilige Prinzessin

Kodex der Prinzessinhat keine großen Wellen geschlagen, als es 2012 für den Nintendo 3DS veröffentlicht wurde – einer der Gründe, warum Studio Saizensen es war motiviert zu entwickeln Kodex der Prinzessin EX. Ich war sehr daran interessiert, dieses Spiel zu rezensieren, da ich vor einiger Zeit sehr darauf stand physische Spiele sammeln auf meinem 3DS (sowie auf meiner PS Vita).Kodex der Prinzessinhat einen höheren Wert behalten im Vergleich zu vielen anderen 3DS-Spielen von Drittanbietern. Ich bin auch ein großer Fan von skurrilen Titeln wie diesem mit ausgefallenen Charakteren und interessanten Kampfmechaniken.

Bedauerlicherweise,Kodex der Prinzessin EXverfehlt das Ziel, es zu einem Titel zu machen, von dem ich definitiv sagen kann, dass Sie ihn auf dem Nintendo Switch besitzen müssen. Es ist jedoch nicht alles düster; da kann man Spaß habenKodex von Prinzessin EX,und zu einem Preis von 39,99 US-Dollar gibt es viele Inhalte, mit denen Sie Ihre Feinde stundenlang besiegen können.

Der Story-Modus inKodex der Prinzessin EXist das Erste, was ich ansprechen werde, wenn Sie die spärlich gekleidete Prinzessin Solange spielen. Während sie die meiste Zeit meiner Zeit im Story-Modus mein Top-Charakter blieb, ist sie eine unglaublich schwache Protagonistin. Ihre Rolle in der Handlung ist ziemlich belanglos und nur relevant, weil sie die als 'DeluxCalibur' bekannte Klinge führt, ein Schwert, das von den Göttern hergestellt wurde ... yadda yadda yadda. Solanges Königreich wird gestürzt und sie ist gezwungen, eine Reihe verschiedener Gruppenmitglieder zu versammeln, die ihr helfen werden, ihr Land zurückzuerobern und auf dem Weg viele Monster zu verprügeln.

Kodex der Prinzessin EX

'Es gibt viele Inhalte, mit denen Sie stundenlang Feinde besiegen können.'

Kodex der Prinzessin EXDie Geschichte funktioniert am besten, wenn sie sich selbst nicht ernst nimmt. Die Nebendarsteller durchbrechen ständig die vierte Mauer und beziehen sich auf XP und ihre Klassen als legitime Dinge in der Welt vonKodex von Prinzessin EX.Es kann manchmal ziemlich lustig sein, wird aber oft durch die Verlagerung des Fokus auf die langweilige Haupthandlung verwirrt. Wenn es ernst wird, werden sie unglaublich langweilig und fallen auf viele alte Tropen, die Spiele wie dieses loswerden müssen. Es scheint wenig darüber nachzudenken, wie unsere Charaktere von Punkt A nach Punkt B gelangen, und die Gruppenmitglieder, die sich Ihnen anschließen, tun dies oft ohne einen zweiten Gedanken. Wir bekommen wenig bis gar keine Charakterentwicklung unter ihnen, und die Einsätze werden nie ernst genug genommen, um etwas zu bedeuten.

Es gibt tonnenweise verschiedene Charaktere, die Sie wie im Spiel spielen können, von denen jeder seine eigenen einzigartigen Fähigkeiten und Kombinationen hat. Einige Charaktere fühlen sich ein wenig belanglos an, aber es ist cool zu sehen, wie einige der lächerlicheren NPCs, denen Sie begegnen, in die Mischung geworfen werden. Kämpfen inKodex der Prinzessin EXähnelt einem sehr einfachen Kampfspiel; Es gibt ein paar verschiedene, einfache Kombos, die Sie ausführen können, sowie eine einfache schwere und leichte Angriffskette.

Aus irgendeinem Grund,Kodex der Prinzessin EXhat Sie mit einem separaten Angriffsknopf auf Feinde zugegriffen, und es ist ein bisschen seltsam, weil Sie jedem einzelnen Feind, den Sie anvisiert haben, mehr Schaden zufügen; daran habe ich mich aber irgendwann gewöhnt. Es gibt auch eine Fähigkeit, die Sie 'Burst' nennen können, bei der Ihr Charakter in diese Art von überwältigendem Zustand übergeht und Sie Ihren Feinden eine Menge mehr Schaden zufügen können – insbesondere dem, den Sie gerade anvisiert haben.



Kodex der Prinzessin EX

„Kämpfen inKodex der Prinzessin EXähnelt einem sehr einfachen Kampfspiel.“

In jeder Mission gibt es drei verschiedene Spuren, in denen Sie Ihren Charakter haben können, und Sie müssen zwischen ihnen hin und her springen, um verschiedene Feinde anzuvisieren und ihnen auszuweichen. Es ist ein interessanter Ansatz, den Kampf im Stil von Beat em‘ up zu schlagen, der meiner Meinung nach manchmal relativ gut funktioniert hat, obwohl er sich 2018 ein wenig zu klobig anfühlt; Dinge fühlen sich nicht immer so an, wie sie sein sollten.

Dies kann frustrierender werden aufgrund vonCode of Princess EXsziemlich intensive Schwierigkeitsspitze in der zweiten Hälfte des Spiels. Es gibt einen schmalen Grat zwischen etwas, das sich künstlich schwierig anfühlt, und natürlich schwierig;Kodex der Prinzessin EXfühlt sich oft zu künstlich an, bis zu dem Punkt, an dem das Beenden einer harten Mission mir nicht das Gefühl gab, dass ich irgendeine echte Herausforderung gemeistert habe. Es gibt Zeiten, in denen die Gesundheit eines Chefs nachlässt und er immer wieder dieselben Fähigkeiten spammt, bis es unerträglich nervig wird.

Trotz dieser Frustrationen hat es nicht lange gedauert, bis ich die Hauptquest abgeschlossen hatte, und es gibt noch viel mehr zu tun, nachdem die Credits gewürfelt wurden und mehrere Bonusquests hinzugefügt wurden. Es ist nur bedauerlich, dass sich die Ziele dieser Quests oft uninteressant anfühlen, da Sie normalerweise entweder überleben oder eine bestimmte Anzahl von Feinden ausschalten.

Es gibt auch einige sehr leichte RPG-Elemente, die in das Spiel geworfen werden. Das Seltsame ist, dass ich bei meinen Charakteren beim Aufsteigen nie dieses massive Gefühl des Wachstums verspürte. Ich hatte Solanges Angriffskraft in den späteren Phasen des Spiels unglaublich hoch, aber es fühlte sich immer noch so an, als würde ich vielen der härteren Feinde keinen massiven Schaden zufügen. Es gab ein paar Punkte, an denen ich versucht habe zu schleifen, aber ich war mir nie wirklich sicher, ob es mir zu sehr geholfen hat. Meistens habe ich nur festgestellt, dass das Timing meiner Angriffe und die Konzentration auf die Verteidigung mir in engen Situationen sehr geholfen haben. Wer möglichst viel Grinden vermeiden möchte, sollte während der gesamten Hauptquest bei einem Charakter bleiben.

Kodex der Prinzessin EX

'Das Seltsame ist, dass ich bei meinen Charakteren beim Aufsteigen nie ein so großes Gefühl des Wachstums verspürte.'

Kodex der Prinzessin EXenthält auch eine gesunde Menge an Online- und Offline-Kooperations- und Versus-Spielmodi. Ich hatte keine Zeit, Versus im Online-Spiel auszuprobieren, da das Spiel noch nicht öffentlich ist, aber das lokale kooperative Spiel macht viel Spaß, wenn Sie in ein paar Quests einsteigen möchten (oder sogar den vollständigen Story-Modus). mit einem Freund, der die separaten Joy-Con-Controller verwendet. Es ist immer ein Plus, wenn Entwickler Joy-Con-Spiele in Switch-Spiele integrieren, undKodex der Prinzessin EXtut es gut, ohne dass sich die Erfahrung jemals behindert anfühlt.

Sie können auch vor jeder Mission im Item-Shop nachsehen, ob es neue Dinge gibt, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen. Dies ist das einzige, wofür Sie Währung verwenden können, also haben Sie keine Angst, es auszugeben. Es gibt unzählige verschiedene Gegenstände, die du ausrüsten kannst, und viele von ihnen ermöglichen es dir, deinen Spielstil auf leicht unterschiedliche Weise anzupassen. Wie ich bereits erwähnt habe, fühlten sich die RPG-Elemente, die diese Gegenstände hinzufügen, nicht nach viel an, aber sie sind definitiv da und können in bestimmten Kämpfen nützlich sein.

Kodex der Prinzessin EX

„Das lokale kooperative Spiel macht viel Spaß, wenn Sie mit einem Freund mit den separaten Joy-Con-Controllern in ein paar Quests (oder sogar den vollständigen Story-Modus) einsteigen möchten.“

In diesem Sinne denke ich, dass das Shop-Thema der groovigste Musiktrack ist, den es gibtKodex von Prinzessin EX.Ich sah mich ab und zu im Laden um, um das Thema zu hören, nur weil ich es konnte. Leider gibt es keinen anderen Track, der mir in irgendeiner Weise in Erinnerung geblieben ist. Insgesamt hat das Spiel einen ziemlich schwachen Original-Soundtrack, aber ich kann nicht viel darüber sagen, weil es nicht viel zu sagen gibt; es ist bestenfalls generisch.

Kodex der Prinzessin EXkönnte Ihr Verlangen nach einem Beat-Em-Up im japanischen Stil jucken: Wenn Sie das Spiel verpasst haben, als es auf Nintendo 3DS veröffentlicht wurde, ist es nicht sehr teuer und könnte einen Versuch wert sein. Ich glaube jedoch nicht, dass jeder dieses Spiel genießen wird; Ich hatte sicherlich viele Ein- und Ausschaltmomente damit. Schlussendlich,Kodex der Prinzessinmuss noch viel mehr tun, wenn es hofft, in Zukunft einen langen Atem zu haben. Ich muss jedoch sagen, dass ich etwas aufgeregt bin, einige der Charaktere zu sehen wieder auftauchen inKlingenfremdewenn es nächsten Monat erscheint .