Code Vein PS4-Gameplay zeigt Queen's Knight Boss, Dungeons und mehr

Es scheint, als wäre die Zeit gekommen, in Bandai Namcos bevorstehendem Action-Spiel viele Tote durch die Hände unzähliger Bestien zu erleidenCodeader. Wie andere Einträge des Genres scheut es nicht davor zurück, Spieler mit engen Gängen voller Feinde und gelegentlichem Sprungschreck zu quälen.

Während einer von Bandai Namco veranstalteten Veranstaltung in San Francisco konnte DualShockers einen Abschnitt des Spiels namens „Area-D2 Ruined City Underground“ erkunden. Hier müssen die Spieler auf ihrem Weg zum Ende eines Labyrinths von Tunneln an vielen Verlorenen vorbeikommen.

Wenn Sie mit der Berichterstattung von DualShockers Schritt haltenCodeader, Sie werden sich erinnern, dass wir a Rechnung zu begleichen mit dem Queen's Knight, der uns letzten September ruiniert hat (Giuseppes Anmerkung: Ich hasse diesen Typen wirklich, wirklich). Nun, jetzt sind wir mit einem klareren Verstand und viel Ruhe zurück, um zu zeigen, dass dieser Kampf einfach episch ist. Obwohl wir ihn beim ersten Versuch (eher beim zehnten) nicht geschlagen haben, war die Zufriedenheit am Ende des Kampfes genug, um mich dazu zu bringen, noch viel länger zu spielen.

Im Kampf wirst du feststellen, dass ich meinen Charakter aufpoliere, um zu Beginn des Kampfes große Schadensmengen zu verursachen. Sobald er in seine alternative Form taumelt, wirke ich einen Geschwindigkeits-Ausweich-Buff, um seinen schnelleren Angriffen zu entkommen. Polieren spielt eine entscheidende RolleCode AderKampfsystem und dein Partner wird dir so gut es geht helfen. Es gibt ein paar Mal im Kampf, wo Mia mein Leben rettet, aber ich habe ihr auch geholfen, damit wir quitt sind.

Zusätzlich zu dem selbst aufgenommenen Gameplay erhalten wir einen Bonus in Form einer vorab aufgenommenen Broll von Bandai Namco, die die Heimatbasis und zwei weitere Dungeons zeigt, die Stadt der fallenden Flammen und den Rücken der gefrorenen Seelen. Es ist das gleiche Filmmaterial heute Morgen auf der Taipei Game Show präsentiert , aber diesmal bekommen wir eine Direct-Feed-Version, die immer gut zu haben ist. Da Broll immer bearbeitet werden muss, müssen Sie die Stimme von Giuseppe ein wenig ertragen. Es ist seine Strafe dafür, dass ihm sein Hintern vom Boss gereicht wird.

Wenn Sie mehr sehen möchten, können Sie auch Viel Spaß mit einigen brandneuen Screenshots, die heute Morgen veröffentlicht wurden y Bandai Namco Entertainment Europe. Sie können auch das Kontrollschema (das möglicherweise nicht endgültig ist) unter den Videos sehen.

Codeaderkommt 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC.