Cold War 1.15 Patchnotes - Zombies und Multiplayer-Fehler behoben

Call of Duty Black Ops Kalter Krieg1.15-Patchnotizen enthüllen eine Reihe behobener Fehler in den Modi Multiplayer, Onslaught und Outbreak.

Call of Duty Black Ops Cold War befindet sich noch in der zweiten Staffel und es gibt jetzt noch mehr Inhalte zu erleben. Vor kurzem wurde das Season Two Reloaded-Update für das Spiel veröffentlicht, das den Multiplayer- und Zombies-Bereichen des Spiels eine Reihe neuer Inhalte hinzugefügt hat.

Heute veranstaltet das Spiel a kleiner Hotfix Das löscht die Probleme, die durch das Reloaded-Update verursacht wurden. Werfen wir einen Blick auf die Patchnotes.

Call of Duty Black Ops Cold War 1.15 Patchnotes

Abgesehen von der Behebung einer Reihe von Fehlern fügt das neue Update dem Spiel auch einige neue Funktionen und Bundles hinzu. Überprüfen Sie die Details unten:

Global

Merkmale :

  • Visitenkarten-Schaukasten :
    • Wählen Sie bis zu drei Visitenkarten aus, die Sie in Ihrer Vitrine anzeigen möchten, die jetzt im Spieleridentitätsmenü in der Kaserne verfügbar ist.
  • Als Favorit festlegen :
    • Spieler können jetzt die Option „Als Favorit festlegen“ in Create-a-Class verwenden, um eine Zielklasse für die Quick-Equip-Funktion zu bestimmen. Durch Schnelle Ausrüstung ausgerüstete Waffen erscheinen automatisch in dieser Klasse.
  • Spielerinspektion in der Lobby :
    • Spieler können jetzt die Operatormodelle anderer Spieler in der Lobby inspizieren.

Betreiber :

  • Wolf :
    • Wolf Operator Bundle jetzt im Store erhältlich.

ZWIEBEL :



  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem fälschlicherweise eine Popup-Meldung mit der Meldung „Aufgeben mit 3 oder weniger Spielern in Ihrem Team führt zu einem Verlust und einer Leiterpunktstrafe“ erscheinen konnte, wenn versucht wurde, einem Freund beizutreten.

Mehrspieler

Karten :

  • Miami-Streik :
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Angreifer/Verteidiger in CDL Custom Games auf derselben Spawn-Seite spawnen konnten.

Tägliche Herausforderungen :

  • Die tägliche Herausforderung „Junked“ verfolgt jetzt den Fortschritt bei der Zerstörung feindlicher Feld-Upgrades, indem man mit ihnen interagiert und nicht nur auf sie schießt.

Stabilität :

  • Ein seltener Absturz im Zusammenhang mit Spielern, die einem laufenden Match in Search and Destroy beitraten, wurde behoben.
  • Ein seltener Absturz in Multi-Team im Zusammenhang mit Strahlungswolken wurde behoben.

CODCaster :

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem CODCaster in nicht teambasierten Modi ausgewählt werden konnte.

Zombies

Menüs :

  • Die Funktion Private Match Server Pause wurde in eine Option im Pause-Menü verschoben, damit der Gastgeber eines Matches einen Blueprint aus dem Pause-Menü anwenden kann, ohne das Match versehentlich zu pausieren.

Ausbruch :

  • Stabilität :
    • Abstürze im Zusammenhang mit Krasny Soldat und Zombie-Pfadfindung behoben.
  • Spielweise :
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Fahrzeug eines Spielers keinen Schaden erleidet, wenn es auf Spezial- oder Elite-Gegner trifft.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Jetpack-Flammen auf einem HVT erschienen, wenn das Jetpack nicht verwendet wurde.

Ansturm (PS4/PS5) :

  • Es wurde eine Fortschrittsunterbrechung behoben, die auftreten konnte, wenn ein Zombie unmittelbar nach der Erhöhung der Woge getötet wurde.

Call of Duty Black Ops Kalter Kriegist jetzt für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S und PC verfügbar.