Contra: Rogue Corps Interview – Executive Producer bespricht die Rückkehr von Contra, den Übergang zu 3D, PvP und mehr

Auf der E3 2019 wird dieGegen-Serie kehrte mit der Veröffentlichung derContra: Jubiläumskollektionund die Ankündigung von Gegen: Schurkenkorps . Dieser neue PC-, PS4-, Xbox One- und Nintendo Switch-Titel unterscheidet sich deutlich von den meisten anderenGegenSpiele, da es sich wie ein 3D-Top-Down-Shooter anstelle eines 2D-Sidescrolling-Shooters spielt. Das von Toybox Inc. entwickelte Spiel wird morgen veröffentlicht. Ein Launch-Event für das Spiel fand am vergangenen Wochenende in Seattle statt, und Konami flog DualShockers nach draußen, um die Kampagne des Spiels und ein bisschen PvP kurz vor dem Start auszuprobieren.

Während dieser Veranstaltung konnte sich DualShockers mit Nobuya Nakazato und seinem Übersetzer zusammensetzen, um darüber zu sprechenGegen: Schurkenkorps. Nakazato-san ist der Executive Producer vonGegen: Schurkenkorps, und war zuvor Direktor vonContra III: Die AlienkriegeundRaketenritter-Abenteuer. Im Laufe unserer Diskussion haben wir alles von der Rückkehr der Serie und dem Übergang in 3D besprochen sowie Google-Stadien und wenn Nakazato-san sehen möchteGegenCharaktere oder Sparkster vonRaketenritter-Abenteuervertreten inSuper Smash Bros. Ultimate.

Tomas Franzese: Im Westen dieGegenDie Serie ruhte seit der Veröffentlichung von Hard Corps: Uprising im Jahr 2011. Warum war jetzt der richtige Zeitpunkt, um zur Serie zurückzukehren?

Nobuya Nakazato: Eigentlich wollte ich das Franchise für eine Weile zurückbringen, aber ich musste die Chance dazu bekommen. Als die Mini-Konsolen NES Classic und SNES Classic auf den Markt kamen, waren sie bei den Spielern beliebt, insbesondere dieGegenSpiele. Ich entschied, dass dies meine Chance war, dies intern genehmigt zu bekommen, und so [Gegen: Schurkenkorps] wurde genehmigt.

Tomas Franzese: So ist es auchGegen: Schurkenkorpsseit 2017 in Entwicklung?

NN: Wenn man also die Vorserien- und Konzeptentwicklung mit einbezieht, begann sie vor drei Jahren, aber die eigentliche Entwicklung begann vor zwei Jahren.

'Gegenwar leicht zu erlernen, leicht zu kontrollieren und lässt Sie von Anfang an Spaß haben.“

TF: Welcher Motor ist?Gegen: Schurkenkorpsläuft weiter und warum hast du dich für diesen Motor entschieden?



NN:Es handelt sich also um eine interne Engine, die vom Entwicklerteam [Toybox Inc.] verwendet wurde, und wir haben dieses Entwicklerteam ausgewählt, weil es an Spielen gearbeitet hatte, die Online-Funktionen nutzten.

TF:Gegen: Schurkenkorpsmacht den Übergang von 2D zu 3D, aber haben Sie die klassischen Spiele zu Beginn der Entwicklung noch analysiert und angegeben, dass Sie in diesem neuen Spiel beibehalten möchten?

NN:Was ich den anderen vorenthalten wollteGegenSpiele war dasGegenist leicht zu erlernen, leicht zu steuern und lässt Sie von Anfang an Spaß haben. Sie fühlen sich großartig, wenn Sie das Spiel spielen und auf die Feinde schießen. Das haben wir bei der Umstellung des Spiels auf 3D versucht beizubehalten.

TF: Waren das also die Schritte, die Sie unternommen haben, um sicherzustellen, dass Sie die Fans der älteren Titel nicht verprellen?

NN: Natürlich möchten wir, dass die alten Fans mit dem neuen Spiel zufrieden sind, aber ich habe auch das Gefühl, dass viele Spiele heutzutage immer komplizierter werden, also wollte ich zu einer Formel zurückkehren, die von Anfang an einfacher war und Spaß machte.

TF: PvP ist ein brandneues Element für aGegenSpiel, also warum hast du dich entschieden, das hinzuzufügen?

NN: Gegenging es auch darum, zusammen zu sein, zusammen zu spielen, zusammen Spaß zu haben, aber zusammen kann auch gegeneinander bedeuten. Es macht auch Spaß, in einem Spiel gegen einen Freund anzutreten, also wollten wir das einbeziehen. Der andere Teil ist, dass wir es für eine gute Idee hielten, einen neuen Spielmodus wie diesen zu haben, um auf neue Spieler zu bauen, die vielleicht mehr daran gewöhnt sind, kompetitive Spiele zu spielen.

TF: WillGegen: SchurkenkorpsCrossplay unterstützen. Wenn nicht, wäre dies eine Funktion, die das Team in Betracht ziehen würde, sie in Zukunft hinzuzufügen?

NN: Heutzutage denken wir nicht darüber nach, aber wenn Spieler die Notwendigkeit dafür äußern, können wir es natürlich in Betracht ziehen.

„Ich liebe auch die alten 2D-Spiele und würde gerne neue machen.“

TF: Für das Spiel wurde ein Season Pass angekündigt, der jedoch hauptsächlich Gegenstände und Skins enthält. Würdet ihr in Betracht ziehen, neue Level oder spielbare Charaktere hinzuzufügen?Gegen: Schurkenkorpsnach dem Start?

NN: Neben den acht DLCs planen wir auch kostenlose Updates, die neue Stages und neue Waffen beinhalten.

TF: Wie Sie wahrscheinlich wissen, erscheint Google Stadia im November. Was denkst du als japanischer Entwickler, der schon lange in der Branche tätig ist, zu dieser neuen Konsole?

NN: Aus Entwicklersicht ist es immer willkommen, immer mehr Möglichkeiten und mehr Kanäle zu haben, um Spieler zu erreichen. Wir freuen uns, die neue Plattform von Google zu sehen.

TF: WährendGegen: Schurkenkorpsist 3D, denkst du, dass dies das Potenzial für ein weiteres 2D-Contra-Spiel in der Zukunft hat?

NN: Ja, ich liebe auch die alten 2D-Spiele und würde gerne neue machen, aber nur die Grafik zu modernisieren, die Grafik zu verbessern und etwas Neues darin zu schaffen, wäre meiner Meinung nach nicht der richtige Weg. Ich müsste mir eine neue Innovation einfallen lassen und vielleicht ein bisschen am Genre ändern und dann kann ich anfangen, an einer davon zu arbeiten.

TF: Etwas tangential, Super Smash Bros. Ultimate bietet eine Menge Konami-Darstellung mitMetallgetriebe, Castlevania, undBombermann. Möchten Sie Contra-Charaktere oder Sparkster von . sehen?Raketenritter-Abenteuerim Spiel spielbar?

NN: [kichert] Ja, natürlich würde ich mich freuen, a . zu sehenGegenCharakter in Smash Bros. sein, oder wie Sie sagten, ein Sparkster-Charakter wäre auch großartig.

TF: Gibt es noch etwas, über das Sie das Publikum von DualShockers wissen möchten?Gegen: Schurkenkorpsbevor es startet?

NN: Also noch einmal, in diesem Spiel geht es darum, zusammen zu spielen, zusammen Spaß zu haben. Es geht nicht zu viel darum, Ihren Zeitplan planen zu müssen, um dieses Spiel zu spielen. Es ist kein Spiel, für das man zwei oder drei Stunden am Stück braucht, um es zu genießen. Wir hoffen, dass die Spieler mit diesem Spiel in der Lage sind, sich wieder mit alten Freunden und Familie zu verbinden, die sie möglicherweise gespielt habenGegenSpiele mit vor. Wir Menschen, um zusammenkommen zu könnenGegen: Schurkenkorps.


Gegen: SchurkenkorpsVeröffentlichungen für Nintendo Switch, PC, PS4 und Xbox One am 24. September. Ich spiele derzeit die Vollversion des Spiels auf Nintendo Switch, daher könnt ihr bald eine Rezension des Spiels auf DualShockers erwarten.