Könnte Hazard Zone in Battlefield 2042 kostenlos spielbar sein?

Die Gefahrenzone von Battlefield 2042 könnte das nächste große Ding sein, wenn es kostenlos spielbar ist.

DICE gibt noch keine weiteren Details zu . bekanntSchlachtfeld 2042's dritter Modus Hazard Zone, mit der einzigen Information, die bisher gegeben wurde, ist, dass es laut Oskar Gabrielson von DICE 'nicht dein klassischer Battle Royale' ist.

Bizarrerweise wurde Hazard Zone zusammen mit der Enthüllung von . angekündigtSchlachtfeld 2042, aber in einem aktuellen Interview für EA Play Live , sagte Gabrielson, dass der Modus diesen Herbst, nur wenige Wochen vor dem Start des Spiels, enthüllt wird. Obwohl dies nicht unbedingt etwas beweist, könnte es uns einen kleinen Hinweis darauf geben, dass der Modus kostenlos spielbar sein wird. Entweder das oder DICE ist besorgt über die Reaktion der Community auf den Modus.

Free to Play ist eindeutig der richtige Weg, mit Leuten wieRuf der Pflicht'SKriegsgebietregelmäßig Spielerzahlen zu knacken, da das Spiel für alle verfügbar ist. Verlockender für Publisher ist jedoch, dass sich das Free-to-Play-Modell in Kombination mit In-Game-Mikrotransaktionen als finanziell erfolgreich erweist. SeitKriegsgebiet's Integration hat Activision berichtet, dass sowohl In-Game-Käufe als auch Premium-Verkäufe in die Höhe geschossen sind.Kriegsgebietwohl gerettetRuf der PflichtFranchise- und andere Franchise-Unternehmen werden dieses Modell wahrscheinlich für ihre eigenen Titel übernehmen.

Gefahrenzone ist kostenlos spielbar

Seit ich angefangen habe zu berichtenSchlachtfeld 2042Funktionen im Mai 2020 habe ich immer erwähnt (und gehört), dass die Entwickler vonSchlachtfeldwerden in gewisser Weise ein Free-to-Play-Element in ihr nächstes Spiel integrieren.

Nur noch ein Modus muss noch bekannt gegeben werdenSchlachtfeld 2042und bisher keine Erwähnung eines Free-to-Play-Modus, ist klar, dass Hazard Zone mit ziemlicher Sicherheit dieser Modus sein wird. Der Grund für die späte Ankündigung ist wahrscheinlich, dass so viele Vorbestellungen wie möglich ankommen, bevor bekannt gegeben wird, dass ein Free-to-Play-Element des Spiels auf dem Weg ist. klassisches Geschäft 101.

Es ist unklar, wann genau die Gefahrenzone bekannt gegeben wird, aber allen Berichten zufolge scheint es Ende September zu sein, wahrscheinlich nach demSchlachtfeld 2042Beta. Das würde den Entwicklern nur wenige Wochen Zeit geben, um Fragen und Bedenken der Community vor dem großen Starttag zu beantworten.



Obwohl dieSchlachtfeld 2042Portal scheint der beste Modus von DICE zu sein, der die Spieler und FPS-Spiele für immer ändern , wenn Hazard Zone ein Free-to-Play-Erlebnis ist und die Spieler es genießen, wird es das goldene Juwel des Entwicklers sein. Mit ähnlichenKriegsgebietleidet immer noch unter Anti-Cheat-Problemen, es ist die perfekte Gelegenheit für ein neues AAA-Battle-Royale-ähnliches Erlebnis, um den Thron zu besteigen.

  • MEHR - Call of Duty Vanguard Reveal wird voraussichtlich Ende August über Warzone eintreffen

Schlachtfeld 2042wird am 22. Oktober für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S und PC verfügbar sein.