Crafty Gamer modifiziert PS4 für den Betrieb mit 2 TB 'externem' SSHD-Laufwerk, behauptet bessere und kühlere Leistung

Die meisten Spieler kaufen normalerweise Konsolen und spielen dann einfach darauf, ohne die Hardware zu berühren. Manche, wie ich, mögen es, etwas verrückter zu sein und sie zu zerlegen, um die Wärmeleitpaste zu wechseln und ähnliche kleine Wartungen durchzuführen, dann gibt es diejenigen, die alles geben und es vorziehen, sie etwas radikaler zu ändern.

Paul Statham, der zufällig auch Community- und PR-Manager bei . istWAFFE IIIEntwickler Bohemia Interactive ist einer dieser Spieler und entschied, dass die winzige 500-GB-2,5-Zoll-Festplatte, die mit der PS4 geliefert wurde, für seinen Geschmack nicht ausreichte, also machte er sich daran, sie durch ein massives 3,5-Zoll-2-TB-Solid-State-Hybrid-Laufwerk zu ersetzen .

Sie fragen sich wahrscheinlich: „Wie zum Teufel hat er das in die Konsole eingebaut? Es ist zu groß.' Und tatsächlich tat er es nicht. Er kaufte ein paar Ersatzteile und montierte den Antrieb tatsächlich extern, dank Kreativität und etwas technischem Wissen.

Die Konsole so zu modifizieren hat einige Vorteile: Erstens kosten 3,5″-Laufwerke pro Gigabyte günstiger als 2,5″-Laufwerke, und die angebotene SSHD bietet auch bessere Leistung . Das Problem ist, dass die interne Stromquelle der PS4 nicht genug Saft hat, um einen solchen Giganten zu betreiben, also musste Paul tatsächlich eine externe Stromquelle (nur für die Festplatte) in seine Kreation einbeziehen. Das hat sogar noch einen weiteren Vorteil gebracht, denn laut unserem kühnen Modder lässt es das System etwas kühler laufen, da die interne Stromquelle weniger Strom verbrauchen muss und sich keine warme HDD im Inneren befindet.

Unten seht ihr eine Galerie mit der fertigen Modifikation, die der PS4 überhaupt nicht „geschadet“ hat und somit die Garantie nicht erlischt. Wenn Sie dies zu Hause ausprobieren möchten (aber denken Sie daran, dass wir oder Paul keine Verantwortung übernehmen können, wenn Sie schrecklich scheitern und dabei Ihre Konsole zerstören, also seien Sie vorsichtig und nur, wenn Sie wissen, was Sie tun) können Sie auch finden Sie eine Liste der von Paul verwendeten Teile und die Reihenfolge, in der sie verbunden sind Hier .

Anstelle des Gender Changers kann auch ein SATA-Kabel von Buchse auf Stecker verwendet werden, aber nach Paulus Diese Option bietet einen sichereren Sitz.

Leider scheint die Modifikation einen Nachteil zu haben, da Sie die PS4 nicht in den Standby-Modus versetzen können, aber nichts ist perfekt. Letztendlich ist dies definitiv eine clevere Möglichkeit, das Unmögliche möglich zu machen (zumindest ein bisschen), und ist das nicht die Philosophie von Sony?



Ich kann fast Gene Wilder schreien hören 'Es könnte klappen!'