Cyberpunk 2077 Update 1.2: Patchnotizen, Veröffentlichungsdatum

Cyberpunk 2077war eines der am meisten gehypten Spiele des letzten Jahres. Zur Enttäuschung der Fans hatte das Spiel jedoch beim Start viele Probleme und konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Tatsächlich führte die schlechte Optimierung des Spiels auf Konsolen der letzten Generation dazu, dass es aus dem PlayStation Store entfernt wurde.

Nach der Gegenreaktion, die es beim Start erhalten hat, haben die Entwickler eine Entschuldigung veröffentlicht, in der sie den Fans versprachen, dass sie zwei große Updates veröffentlichen werden, um die Probleme des Spiels zu beheben. Der 1.1-Patch wurde bereits im Januar veröffentlicht und brachte eine Reihe von Verbesserungen für das Spiel mit sich, von Absturzkorrekturen bis hin zu Verbesserungen der Speichernutzung. Folgendes wissen wir bisher über den nächsten Patch, Update 1.2.

  • MEHR CYBERPUNK 2077 : Cyberpunk 2077s kostenloser DLC kommt jetzt nach größeren Korrekturen

Cyberpunk 2077 Update 1.2: Veröffentlichungsdatum

Als sich CD Projekt Red im Dezember entschuldigte, hatte es angekündigt, dass der erste Patch im Januar kommen wird, gefolgt vom zweiten im Februar. Der erste Patch kam pünktlich, aber kurz danach wurde das Unternehmen von einem Cyberangriff getroffen, der seine Pläne durchkreuzte, wodurch sich der Patch verzögerte.

Nun soll der Patch noch diesen Monat veröffentlicht werden. Es bleibt nur noch weniger als eine Woche bis zum Ende des März, und wir werden das 1.2-Update ziemlich bald erhalten. Das Erscheinungsdatum wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben. Davon abgesehen haben die Entwickler erklärt, dass der Patch getestet wird und sehr bald kommt. Da die Patchnotes bereits veröffentlicht sind, sollte es nicht lange dauern, bis wir das Update erhalten.

Cyberpunk 2077 Update 1.2: Patchnotizen

CD Projekt Red hat endlich die Patchnotes für das kommende Update veröffentlicht. Sie finden die Gameplay-Patchnotizen unten, während der Rest auf der offizielle Cyberpunk-Website hier .

Spielweise



  • Der NCPD-Spawn-Radius für den Fall, dass der Spieler ein Verbrechen begeht, wurde erhöht.
  • Neuer Schieberegler für die Lenkempfindlichkeit zu den Einstellungen für die Steuerung hinzugefügt. Ermöglicht die Reduzierung der Lenkgeschwindigkeit für alle Fahrzeuge auf allen Eingabegeräten. Besonders nützlich für Tastaturbenutzer.
  • Der Lenkcode des Fahrzeugs wurde angepasst, um in Situationen mit niedriger und extrem hoher Bildrate besser zu funktionieren, um konsistentere Ergebnisse zu erzielen. Verbessert die Lenkung auf Basiskonsolen spürbar.
  • Allen Fahrzeugen wurde eine Funktion zum Aufheben des Schaukelns/Drehens hinzugefügt. Verwenden Sie den linken Stick oder A/D W/S oder LShift/LCtrl, um das Schaukeln und Drehen zu festgefahrenen/gestrandeten Fahrzeugen zu aktivieren, um sie zu befreien.
  • Kleinere Überarbeitungen der Fahrmodellabstimmung an einigen Fahrzeugen, um die Lenkung zu verbessern, übermäßiges Wanken der Karosserie und Übersteuern zu beheben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Zielen unter der Wirkung der Cyberware „Berserk“ das Fadenkreuz ohne Eingabe des Spielers bewegte.
  • Feuerrate des Helikopterturms in . angepasstLiebe wie Feuer.
  • Polizeifahrzeuge verschwinden nicht mehr sofort, nachdem sie in Kerrys Auto eingestiegen sindRebell! Rebell!
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Projektilabschusssystem keine Abklingzeit hatte.
  • Bump-Reaktion für befreundete NPCs wurde deaktiviert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem umkämpfte Feinde Sprachlinien spielten, als ob der Spieler gegen sie stieß.
  • Mit Zetatech Sandevistan MK. 1 Cyberware verlangsamt die Zeit jetzt korrekt.
  • Der Spieler kann Fallschaden nicht mehr durch eine Rutschaktion aufheben, wenn er aus größerer Höhe fällt
  • Es ist nicht mehr möglich, Gorilla Arms Finisher gegen Zivilisten durchzuführen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem V von einem rasenden Fahrzeug zu weit geschoben werden konnte.
  • Wenn V einen Körper mit einem Questgegenstand aufhebt, wird der Gegenstand nun automatisch dem Inventar hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Zivilist, der vor einem fahrenden Spieler weglief, falsch reagieren konnte.
  • Das Aufheben oder Greifen eines NPCs mit Brenn- oder EMP-Status überträgt nun den Status auf den Spieler.
  • Verbessertes Aufbocken bei Interaktionen mit Gabelstaplern.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Ausweichen direkt nach dem Ende des Kerenzikov-Cyberware-Effekts dazu führte, dass V weit nach vorne geschoben wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Feinde nicht auf den Boden fielen, nachdem sie mit Synapse Burnout getötet wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Breach-Protokoll gegen Sasquatch nicht richtig funktionierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Placide heimlich ausgeschaltet wurde.
  • Der Schaden von Short Circuit Quickhack im Laufe der Zeit erledigt besiegte Feinde nicht mehr.
  • Cyberpsychos und Minibosse sind jetzt immun gegen Tranquilizer-Runden und System Reset Quickhack.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine Stapelabklingzeitreduzierung von über 100 % dazu führen konnte, dass Quickhacks blockiert wurden.
  • V kann keine Verbrauchsmaterialien mehr in Situationen verwenden, in denen der Szenenkontext dies nicht unterstützt.
  • Kleidungshändler verkaufen jetzt Artikel, die für den Standort besser geeignet sind.
  • Katzenfutter, das für die Adoption von Nibbles benötigt wird, kann jetzt in mehreren Lebensmittelgeschäften in Night City gekauft werden.
  • Der Gegenstand zum Zurücksetzen von Perk-Punkten (TABULA E-RASA) kann jetzt zu einem reduzierten Preis erworben werden.
  • Reduzierte Menge an höherwertigen Handwerkskomponenten, die benötigt werden, um ikonische Gegenstände herzustellen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem V in leeren Gebäuden stecken bleiben konnte, wenn ein Fahrzeug in der Nähe einer Wand geparkt wurde.
  • Die Daten werden jetzt beim Scannen des Militech Manticore AV korrekt angezeigt.
  • Die Aufforderung bei einer nicht verfügbaren Fahrzeugtür mit der Aufschrift „Gesperrt []“ wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Abladen einer Karosserie in den Kofferraum den Motor des Fahrzeugs startete.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem NPCs, die das Lenkrad drehten, ihre Oberkörperanimationen unterbrachen.
  • Der Schaden von Gorillawaffen wurde um 20 % erhöht.
  • Reduzierte Preise für Rezepte für Kiroshi-Optikfragmente.
  • Reduzierte Kraft von NPCs mit Revolvern.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Zerlegen eines Teils eines Stapels die Anzahl an Erfahrungspunkten gewährte, als ob der gesamte Stapel zerlegt würde.
  • Das Zerlegen von Granaten gewährt jetzt wie vorgesehen gewöhnliche und ungewöhnliche Komponenten.
  • Das Ausfahren der Schiebeleiter führt nicht zum Tod des Spielers, wenn er sich darunter befindet.
  • Mehrere Türblocker wurden behoben, die feindliche NPCs stecken lassen konnten und verhinderten, dass sie getötet wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das NPCs zu oft über andere NPCs stolperten.
  • V sollte jetzt beim Betreten von sicheren Bereichen automatisch eine geladene Granate ausrüsten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Fußgänger teleportiert werden konnten, nachdem sie von einem Fahrzeug angefahren wurden.
  • Die Seelenwanderungseigenschaft kann jetzt auf Breach Protocol Level 20 statt 16 freigeschaltet werden. Spieler, die Seelenwanderung vor Level 20 freigeschaltet und diese Stufe noch nicht erreicht haben, werden die Eigenschaft gesperrt und die Perk Points dafür wiederhergestellt.
  • Von Fahrzeugen niedergeschlagen zu werden, tötet V nicht mehr, nachdem der Vorteil „The Rock“ freigeschaltet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das zweimalige Wechseln der Waffe im Inventar hintereinander dazu führen konnte, dass die Waffe im Spiel nicht angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Abschluss vonDas ÖdlandDie Leistung kann unter Umständen blockiert werden.
  • Mehrere GPS-Verbesserungen und Fehlerbehebungen für die Pfade bei verschiedenen Aktivitäten und Quests.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine der Laser-Trip-Minen inGig: Wakakos Favoritwürde nicht explodieren, wenn man über den Laser geht.
  • Es wurde behoben, dass NPCs nicht in den Kampf traten, wenn sich der Spieler ihnen näherteGemeldete Kriminalität: Ein Glücksfall.
  • Behoben, dass ein Zugangspunkt in die Level-Geometrie einsinkt inGig: Gier zahlt sich nie aus.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine der Laser-Trip-Minen inGig: Gier zahlt sich nie auskonnte nicht interagiert werden.
  • Ein Fenster einschlagen währendGig: An enger Leinewird jetzt NPCs in der Nähe richtig alarmieren.
  • Ein bestimmter feindlicher NPC sollte jetzt V im Nahkampf richtig angreifen währendGig: Willkommen in Amerika, Genosse.
  • Das Verhalten von Cyberpsycho zu Beginn des Kampfes während . wurde behobenCyberpsycho-Sichtung: Haus auf einem Hügel.
  • AV-Kollision behoben, um zu verhindern, dass der Player abgestoßen wird oder feststecktMutmaßliche Aktivitäten der organisierten Kriminalität: Gegensätze ziehen sich an.
  • Behoben, dass gelegentlich verfolgte Kartenmarkierungen von der Minikarte wegfliegen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Werfen mehrerer Granaten in schneller Folge dazu führen konnte, dass V eine falsche Granate ausrüstete.
  • Inaktive Breach Protocol-Option in . behobenVerdacht auf organisierte Kriminalität: Neuer Chef, neue Regeln.
  • Das Verhalten von River Ward beim Folgen des Spielers in . wurde behobenDie Jagd.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Feinde an der Absturzstelle inLeben während des Kriegeskonnten den Spieler nicht aus der Ferne angreifen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einer der Scavs andere nicht alarmierte, nachdem er eine Leiche gefunden hatteDie Rettung.
  • Jackie sollte kurz vor dem Kampf kein Stealth-Geplapper mehr verwendenDer Diebstahl.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine explodierende Mine keine nahen Feinde in alarmierteGig: Auf Wiedersehen, Night City.
  • Panam nimmt jetzt während des Kampfes mit den Raffens in . einen anderen Scharfschützenplatz einGeisterstadt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Rogue nach der Aufzugsfahrt im Arasaka-Turm während . im Leerlauf bliebNie verblassen.
  • Ein Problem in behobenDer Ladewagenwo mit dem Zünder in All Foods nicht interagiert werden konnte.
  • Jackie leert jetzt seinen Clip, bevor er ihn neu lädtDie Rettung.
  • Der Cyberpsycho inCyberpsycho-Sichtung: Zweite Chancesollte nun korrekt auf den Spieler reagieren, der aus der Distanz angreift.
  • Die Verwendung von Deckung für befreundete NPCs wurde korrigiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Panams Auto in die Luft geschleudert werden konnteMit ein wenig Hilfe von meinen Freunden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Delaine-Kabine in die Luft schoss, nachdem sie das Jenseits verlassen hatteDer Diebstahl.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem andere Autos im Rennen inDas Biest in mir: Stadtzentrumkann unter Umständen teleportiert werden, wodurch der Spieler auf den letzten Platz fällt.
  • Das Auto wird nicht mehr verlegt, nachdem die Fahrt zum Piez-Restaurant mit Joshua in ausgelassen wurdeSinnerman.