Cygames übernimmt die Kontrolle über Granblue Fantasy: Relink Development; Platin-Spiele nicht mehr beteiligt

Wenn du zum Main gehst Website für Cygames' kommendes JRPGGranblue Fantasy Relink,Sie werden feststellen, dass das Logo von Platinum Games von der Website entfernt wurde. Außerdem wurde das Spiel entfernt aus Website von Platinum Games . Beide Unternehmen veröffentlichten separate Erklärungen, warum dies passiert ist.

Aussage von Cygames :

Änderungen bezüglich der Entwicklung vonGranblue Fantasy: Relink

Der in Tokio ansässige Videospiel-Publisher und -Entwickler Cygames, Inc. (HQ: Shibuya-ku, Tokio; Präsident: Koichi Watanabe, im Folgenden als „Cygames“ bezeichnet) war kürzlich an der gemeinsamen Entwicklung des kommenden Konsolenspiels beteiligtGranblue Fantasy: Relinkzusammen mit dem geschätzten Entwickler PlatinumGames Inc.

In Zukunft wird Cygames 100 Prozent der Entwicklung intern abwickeln.

Cygames möchte allen, die sich auf den Titel freuen, versichern, dass wir uns weiterhin dafür einsetzen, ein Spiel zu liefern, das die Erwartungen unserer Fangemeinde und Spieler überall erfüllt.

Erklärung von Platinum Games :



Zum Abschluss des Entwicklungsvertrages fürGranblue Fantasy: Relink

Während wir, PlatinumGames, mit Cygames an der gemeinsamen Entwicklung des kommenden Konsolenspiels gearbeitet habenGranblue Fantasy: Relink, geben wir offiziell bekannt, dass unser Vertrag über das Projekt ausgelaufen ist. Die Entwicklung wird weiterhin fortgesetzt, aber ausschließlich vom internen Entwicklungsteam von Cygames abgewickelt.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die Interesse an dem Projekt gezeigt haben und bitten um die Fortsetzung der gleichen Unterstützung fürGranblue Fantasy: Relinkwährend die Produktion weiter voranschreitet.

Offensichtlich haben sich die beiden Unternehmen bei der gemeinsamen Entwicklung des kommenden Titels getrennt. Aber ich glaube nicht, dass sich die Fans zu viele Sorgen machen müssen.Granblue Fantasy: Relinksollte noch demnächst kommen, daher muss sich am Entwicklungsprozess sicher nicht viel ändern.Granblue Fantasy Relinkwar ursprünglich geplant für eine Veröffentlichung im Jahr 2018 wurde aber inzwischen zurückgedrängt; seitdem wurde kein offizielles Datum genannt.

Falls Sie es verpasst haben, hat Cygames a . enthüllt tiefer Blick in einem Kerker inGranblue Fantasy RelinkDezember wieder. Allein dieses Filmmaterial machte es zu einem meiner am meisten erwarteten JRPGs. Darüber hinaus teilte das Entwicklerteam eine Menge Details zum Spiel mit Storyline, Multiplayer und eine PC-Version . Es ist erwähnenswert, dass keine PC-Version angekündigt wurde, aber Cygames hat Interesse bekundet, sie irgendwann auf Steam zu veröffentlichen.

Darüber hinaus erstellt der produktive Kampfspielentwickler Arc System Works ein Kernkampfspiel basierend aufGranblauSerie; es wird betiteltGranblue Fantasy gegen.Der mobile Direktor dahinterGranblue Fantasygab den Fans viele Details zum Spiel Barrierefreiheit sowie eine mögliche PC-Version .

Wie vorab erwähnt,Granblue Fantasy Relinkhat derzeit kein festgelegtes Veröffentlichungsdatum. Es wird zuerst auf PS4 gestartet und wir werden hoffentlich bald von anderen potenziellen Ports hören.