Days Gone Der portugiesische Synchronsprecher Filipe Duarte ist mit 46 Jahren gestorben

Die Videospielindustrie beherbergt eine Reihe von Talenten aus einer Reihe von Medien, und insbesondere die Sprachausgabe hat eine Reihe von Schauspielern mit jedem Hintergrund gesehen, die ihr Talent zur Verfügung gestellt haben. Filipe Duarte, ein portugiesischer Schauspieler, der eine kurze Zeit als Synchronsprecher in Videospielen hatte, aber einen umfangreichen Hintergrund in anderen Medien hatte, ist leider nach seiner Rolle im letzten Jahr verstorben Tage vorbei .

Schauspieler Filipe Duarte, der Synchronsprecher bei Bend Studio und Sonys exklusiver PS4 warTage vorbei, ist im Alter von 46 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben . Mehrere Mitarbeiter von Bend Studio, wie der führende Open-World-Designer Eric Jensen, drückten zusammen mit einem Tweet von PlayStation Portugal ihr Beileid zur Nachricht von Duartes Tod aus:

Duarte war der portugiesische Synchronsprecher fürTage vorbei's Hauptprotagonist, Deacon St. John. Vor seinem Engagement beiTage vorbei, Duarte war vor allem für seine Rollen in Theater, Fernsehen und Filmen in Portugal und anderen Teilen der Welt bekannt. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rollen in Seifenopern und portugiesischen Fernsehserien. Zuletzt war Duarte in Filmen wieVariationen: SchutzengelundMoskito, und kürzlich die Arbeit an dem Film abgeschlossenEs ist nie etwas passiert, das sich derzeit in der Postproduktion befindet. Duarte gewann 2015 auch den portugiesischen Golden Globe für seine Rolle in der TV-Serie.Das unsichtbare Leben.



Im Namen von uns allen hier beiDualShockers, drücken wir der Familie, den Freunden und Angehörigen von Filipe Duarte unser tiefstes Beileid aus.