DBD-Update heute - Patchnotizen 4.6.1

Heute wurde ein neuer Bugfix-Patch für Dead By Daylight bereitgestellt, der eine Reihe von Parametern im Zusammenhang mit Trickster ändert und gleichzeitig jede Menge Fixes für alle anderen Funktionen des Spiels anwendet. Mal sehen, was das DBD-Update heute am 15. April geliefert hat.

Dead by Daylight war in den letzten Monaten sicherlich extrem angesagt, aufgrund einer Ankündigung im Zusammenhang mit dem neuen Killer des Spiels, der einige starke Bindungen an die K-Pop-Kultur hat.

Der neue Killer in Dead by Daylight, bekannt als Trickster, ist ein K-Pop-Musikproduzent, der viele Talente getäuscht hat, um sie töten zu lassen. Deine Mission ist es, in der Arena von Dead by Daylight so lange wie möglich zu überleben, um den Fallen des bösen Produzenten zu entkommen. Auf der anderen Seite wird der Spieler, der die Rolle des Tricksters hat, seine ultimative Kraft nutzen, um die Ziele nacheinander zu eliminieren.

Nun ist heute ein neuer Hotfix-Patch für das Spiel eingetroffen, der einige der Parameter im Zusammenhang mit Trickster ändert. Aber das ist nicht alles. Unten könnt ihr euch die detaillierten Patchnotes des Updates ansehen 4.6.1 .

DBD Update heute – Patch Notes 4.6.1

Inhalt :

Der Trickster

  • Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit im Wurfzustand und beim aktiven Werfen von Klingen
  • Rückstoßintensität und Winkelvariation beim Werfen von Klingen verringert
  • Die Ausbreitung beim Werfen von Klingen wurde entfernt
  • Die Aufziehzeit der Klinge wurde verringert
  • Die Windstille der Klinge wurde erhöht
  • Verlängerte Zeit, bevor die Schnittverletzungsanzeige abklingt
  • Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit des Hauptereignisses
  • Die Abklingzeit von Showstopper nach dem Ende des Main Events wurde verringert
  • Die Grafik der Schnittanzeige des Tricksters wurde so geändert, dass sie klarer ist, wenn die Anzeige voll oder teilweise voll ist.

Die Trickster-Add-ons



  • Die Auswirkungen von Bewegungsgeschwindigkeits-Addons wurden verringert, um die Grundlinien-Bewegungsgeschwindigkeitserhöhungen im obigen Abschnitt zu berücksichtigen:
  • Killing Part Chords von 0,054 m/s bis 0,04 m/s
  • Käfig-Herzschuhe von 0,13 m/s bis 0,1 m/s
  • Die schillernde Fotokarte wird Überlebende jetzt bei der maximalen Verletzung verletzen

Bugfixes:

  • Es wurde ein Problem behoben, das unter bestimmten Umständen verhindern konnte, dass Paletten Killer betäubten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Paletten, die mit dem Perk Spirit Fury zerbrochen waren, eine Kollisionszone hinterließen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass der Trickster Brutalitätspunkte sammelte, wenn er Überlebende mit Klingen verletzte oder niederstreckte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das den Trickster daran hinderte, Chaser-Emblem-Punkte zu verdienen, wenn er Überlebende mit Klingen verletzte oder niederstreckte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass die Add-Ons Inferno Wires und Tequila Moonrock die Dauer des Main Events verlängerten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer kleinen Verzögerung bei der Aktivierung des Geschwindigkeitsboosts des Wraith nach dem Enttarnen führen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass der entscheidende Schlag deaktiviert wurde, wenn ein Überlebender einen anderen Überlebenden aushängte, nachdem die Generatoren mit Strom versorgt wurden oder der Zusammenbruch des Endspiels begonnen hatte
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Energieabbruch-Animation von Pyramidenkopf abgespielt wurde, während Rites of Judgement geladen wurde, wenn der Ladevorgang schnell abgebrochen und neu gestartet wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Oni eine falsche Rotationsgeschwindigkeit hatte, nachdem er einen Überlebenden mit einem Dämonenschlagangriff oder nach einem Dämonenangriff getroffen hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das Überlebende daran hindern konnte, das Geräusch des Knalls der Blight zu hören
  • Es wurde ein Problem behoben, das den Fortschritt in Richtung „Gesunde Besessenheit“ beim Heilen der Besessenheit verhindern konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass „Nerves of Steel“ erfolgreiche Fertigkeitsprüfungen korrekt verfolgt.
  • Es wurde ein Problem behoben, das den Fortschritt in Richtung „Near Death Experience“ verhindern konnte, wenn mehrere Überlebende während des Spiels niedergeschlagen wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Rang- und Pip-Änderungen in einem öffentlichen Match nicht korrekt in der Anzeigetafel angezeigt werden, wenn der Benutzer das Spiel beendet.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass unsichtbare Kollisionen Spieler an der Seite von Ausgangstoren in Rotwald-Karten blockierten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Sumpfkarten dunkler erschienen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Überlebende zwischen Felsen stecken blieb, nachdem er vom Killer getroffen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Überlebende mit Dead Hard auf einen Felsen im Yamaoka-Anwesen klettern konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Victor sich außerhalb der Karte stürzte, wenn er der Wand zugewandt war.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das es unmöglich war, eine vollständige Lobby zu haben, wenn die Party-Privatsphäre auf „Öffentlich“ oder „Nur Freunde“ eingestellt war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ergebnisbildschirme manchmal Rang- und Pip-Änderungen nicht korrekt anzeigen, wenn ein Spieler ein öffentliches Spiel beendet.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein nicht befreundeter Benutzer, der einer öffentlichen Lobby beigetreten ist, dann der privaten Lobby beitreten kann, wenn nicht beide Benutzer zum Hauptmenü zurückgekehrt sind.
  • Es wurde ein Problem mit der Funktion „Kürzlich gespielt mit“ behoben, bei der Spieler, die während einer Testversion angetroffen wurden, nicht angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Hauptereignis des Tricksters abgebrochen werden konnte, wenn es mit 0 verbleibenden Klingen aktiviert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass der Timer des Eile-Statuseffekts korrekt angezeigt wurde, wenn er durch den Perk Smash Hit ausgelöst wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass das Symbol für den Perk Smash Hit seinen Aktivierungsstatus korrekt anzeigte
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Blight mit dem Deckel der Luke kollidierte, wenn sie sichtbar und geöffnet war.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Überlebende in Schließfächern stecken blieben, wenn sie den Zwillingen gegenüberstanden, wenn sie von Charlotte getroffen wurden, wenn sie einen von Victor verschlossenen Schließfach verließen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Trickster in der Hauptevent-Pose stecken blieb, wenn er bestimmte Aktionen vor dem Eintritt in die Abklingzeit des Hauptevents ausführte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Victor durch Tresore springen konnte (über sie zu springen ist in Ordnung!).
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass das Hauptereignis des Trickers korrekt endet, wenn die Aim Blade-Eingabe gehalten wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler, die Victor kontrollierten, aktivierte Überlebensglyphen sehen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass die Krankenschwester während ihrer Erschöpfung verlangsamt wurde, wenn sie nach oder während eines Blinzelangriffs betäubt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass Hex: Ruin aktiviert wird, wenn ein Generator nicht mehr repariert wird, wenn ein Überlebender gepackt wird, während ein anderer repariert
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Kameraschwenk zu Beginn der Testversion zu lange dauerte
  • Diverse Absturzkorrekturen
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Killer einen niedergeschlagenen Überlebenden auf der Kellertreppe nicht aufheben konnte
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Trapperfallen an mehreren Stellen innerhalb der Kapellentreppe einrasten
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass sich die Luke in der Garage des Gas Heaven nicht öffnete

Nur Xbox One:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Ändern der Party-Privatsphäre in Privat und das Erstellen einer Lobby das Einladen von Freunden zum Spiel über das Xbox-Menü deaktiviert.

Nur im Microsoft Store:

  • Ein Absturz beim Widerrufen der Zustimmung wurde behoben.

Nur Stadien:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Wert für „Mausempfindlichkeit“ für Killer und Überlebende beim Neustart des Spiels zurückgesetzt wurde.

Nur PS5:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der DLC „All Kill“ nicht im Ingame-Shop erhältlich ist und immer noch als „In Kürze erhältlich“ angezeigt wird.

Dead by Daylight ist jetzt für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S, Switch und PC verfügbar.