Liebe Sega, bitte remastere Valkyria Chronicles 2 und 3 für PS4, Nintendo Switch und Xbox One

Im Jahr 2016, Sega veröffentlichte dieValkyrien-ChronikenRemaster auf PS4 , sodass eine neue Generation eines der besten JRPGs der PS3-Ära erleben kann. Damals habe ich geschrieben ein Artikel, der versucht sich vorzustellen wieValkyria Chronicles 2und3hätte ausgesehen, wenn sie günstig für PS4 und PS Vita remastert worden wären.

Leider blieb meine Anfrage unbeantwortet und das erste Spiel bleibt so ziemlich das einzig WahreValkyrien-ChronikenTitel (daWalküre Revolutionist ein Spin-off), das die meisten westlichen Fans der Serie gespielt haben, wenn man bedenkt, dass die beiden Fortsetzungen immer noch auf einer tragbaren Plattform beschränkt sind, die im Westen nicht so beliebt war, undValkyria Chronicles 3wurde nie lokalisiert.

Seitdem hat sich vieles verändert. Während PS4 ist beliebter denn je , PS Vita ist im Westen so gut wie tot und zeigt selbst in Japan Ermüdungserscheinungen. Auf der anderen Seite ist die Nintendo Switch erobert den tragbaren Markt , und Sega scheint sehr daran interessiert zu sein, Xbox One zu unterstützen. Darüber hinaus, sehr zu meiner Freude, der Verlag hat es gerade angekündigtValkyria Chronicles 4 .

Also hallo Sega! Ich bin zurück!

Während das vierte Spiel die Aufmerksamkeit von Gallia ablenkt an die Atlantische Föderation , das eine brandneue Besetzung hervorbringt, die es neuen Spielern ermöglicht, die Geschichte zu genießen, ohne die früheren Kapitel gespielt zu haben, werden sich wahrscheinlich einige potenzielle Kunden von dieser „4“ im Titel einschüchtern lassen. Man muss kein Gedankenleser sein, um zu wissen, dass viele jüngere Spieler denken werden: „Ich habe gespielt“Valkyrien-Chroniken Remastered, und jetzt ist es schon soweit4? ich habe nicht gespieltzweiund3, also sollte ich das vielleicht überspringen.“ Natürlich ermutige ich diesen Gedankengang nicht, aber es wäre naiv zu glauben, dass dies kein Faktor sein wird.

Obendrein, währendValkyria Chronicles 2verfügt über einen Tonwechsel, der für einige der Hardcore-Fans vielleicht etwas schwer zu verdauen ist (aber immer noch ein charmantes Spiel bleibt),Valkyria Chronicles 3steht in puncto Story locker auf Augenhöhe mit dem ersten Spiel, und das Fehlen einer Lokalisierung ist ein Bärendienst für die Serie und diejenigen, die sie lieben.

Also ja, es ist an der Zeit, das Gespräch wieder zu führen. Die guten Leute von Sega sollten wirklich beide Spiele remastern und das dritte lokalisieren. Diesmal wäre es jedoch wahrscheinlich ratsam, die gleichen Plattformen wie der vierte Titel zu verwenden und sich für PS4, Switch und Xbox One zu entscheiden. Natürlich habe ich den PC nicht vergessen, aber aus irgendeinem Grund scheint Sega die Option im Moment beiseite gelegt zu haben, und ich kann nicht sagen, dass ich diese Entscheidung leicht interpretieren kann.



Während bei der Spieleentwicklung nichts umsonst ist, wäre es vollkommen in Ordnung, diese Operation billig durchzuführen. Wir brauchen kein vollständiges Remake: Im einfachsten Fall wäre ein Remaster durchaus praktikabel.

Der Aufwand für ein möglichst günstiges Remaster würde darin bestehen, den Code für moderne Konsolen anzupassen, was aufgrund des massiven Leistungsunterschieds nicht allzu belastend sein sollte, und die Aufrüstung der Auflösung der 3D-Modelle auf moderne Standards. Dies ist etwas, was PSP-Emulatoren automatisch tun, daher sollte es fast mühelos sein.

Es wäre auch großartig, die ursprünglichen Texturen mit niedriger Auflösung durch hochauflösende zu ersetzen, und es sollte nicht allzu schwer sein, da Assets normalerweise in High Fidelity erstellt und dann auf den Speicher der Plattform verkleinert werden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese hochauflösenden Assets noch irgendwo in der Entwicklungszentrale von Sega gespeichert sind: Das gleiche gilt für die 2D-Teile der Benutzeroberfläche und des Artworks.

Das Anwenden von Effekten wie Anti-Aliasing und anisotroper Filterung wäre ebenfalls ein billiger Prozess. Natürlich wäre es toll, wenn es den Entwicklern gelingen würde, die neueste Iteration des CANVAS-Shaders anzuwenden, für den es verwendet wirdValkyria Chronicles 4.

Diese Art der Operation sollte relativ kostengünstig und relativ schnell sein und würde den positiven Effekt haben, die Lücke zwischenValkyria Chronicles RemasteredundValkyria Chronicles 4für neuere Spieler. Es ist unwahrscheinlich, dass es vor der vierten Veröffentlichung des Spiels in Japan für PS4 fertig sein wird, da es am 21. März 2018 erscheint, aber es könnte möglicherweise vor der westlichen Veröffentlichung und der lokalen Veröffentlichung für Switch erreicht werden, die für diesen Sommer geplant ist.

Die größten Kosten wären wahrscheinlich die Lokalisierung vonValkyria Chronicles 3, aber seien wir ehrlich: Ohne Sprachausgabe und einem Drehbuch, das bei weitem nicht so wortreich ist wie aYakuzaoderPersonSpiel, es würde nicht einmal annähernd die Bank sprengen.

Auf der positiven Seite würde Sega den Gesamtwert und die Sichtbarkeit der Serie erhöhen und ihr Missmanagement während der Ära der PS3 und PSP endgültig korrigieren. Dazu gehört die hartnäckige Veröffentlichung von zwei Spielen auf einer Plattform, die in 90% der Welt unbeliebt war und eines ihrer besten Kapitel im Westen fast vollständig unsichtbar gemacht wurde.

Am relevantesten wäre natürlich, dass wir die Spiele auf modernen Plattformen spielen und den dritten Titel auf Englisch mit einer offiziellen Übersetzung erleben würden. In Anbetracht all dieser Faktoren würde ich sagen, dass es für alle Beteiligten, einschließlich der Fans der Serie und Sega selbst, ein positives Ergebnis wäre.

Wenn Sie neugierig sind, wie die günstigsten Remaster auf PS4, Xbox One oder Switch aussehen würden, als ich meinen zuvor erwähnten Artikel schrieb, habe ich versucht, es auf dem zu simulierenPPSSPPPEmulator, der Tools zum Verbessern der Grafik ähnlich wie bei einem einfachen Remaster bereitstellt. Nachfolgend können Sie sich die Ergebnisse selbst ansehen:

Valkyria Chronicles 2


Valkyria Chronicles 3



Beachten Sie als Haftungsausschluss, dass DualShockers die Verwendung von Emulatoren zum Spielen von Spielen, die Sie nicht besitzen, auf Konsolen, die Sie nicht besitzen, nicht befürwortet oder fördert. Der Autor dieses Artikels besitzt legal (und ziemlich stolz) beide Spiele und eine PSP, um sie auszuführen. Der Emulator wurde ausschließlich für dieses Experiment verwendet.

Wie Sie oben sehen können, sehen sie so aus, als ob sie sehr angenehm zu spielen wären, und das ohne hochauflösende Texturen und UI-Elemente oder die Anwendung der neuesten Iteration des CANVAS-Shaders vonValkyria Chronicles 4. Wenn ich dies mit den Originalspielen tun kann, indem ich einfach die Einstellungen eines Emulators in fünf Minuten verbessere, wäre es wahrscheinlich ziemlich billig und einfach, das Spiel viel besser aussehen zu lassen für ein richtiges Entwicklerteam, das in der Lage ist, die Original-Assets zu verwenden.

Dies ist natürlich die „Einstiegslösung“. Je nachdem, wie viel Sega zu investieren bereit wäre, können sehr viel bessere Ergebnisse erzielt werden. In Anbetracht der Tatsache, dass der Herausgeber sehr bereit war, die früheren Spiele derYakuzaSerie mitYakuza KiwamiundYakuza Kiwami 2, die ideale Lösung wäre, beides zu habenValkyria Chronicles 2undValkyria Chronicles 3Remade für moderne Konsolen in der gleichen Engine wie fürValkyrien-Chroniken 4.Die Karten sollten auch teilweise neu gestaltet werden, um die separaten Bereiche zu entfernen, die durch die begrenzten Ressourcen der PSP erforderlich sind, und sie nahtlos wie im ersten Spiel zu machen.

Könnte das Haus vonSchalldazu bereit sein? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, aber ob es die preiswerte Lösung oder die vollwertige mit allem drum und dran ist, Gamer der aktuellen Generation haben es sich verdient, die komplette Serie erleben zu können. Ich würde mich freuen, bei beiden Lösungen dreifach einzutauchen (da ich bereits beide Spiele sowohl in physischer Form als auch digital gekauft habe), und ich bin mir sicher, dass ich nicht der einzige sein würde.

Liebe Sega, der Ball liegt bei dir.