Death Stranding erweitert seine japanische Besetzung um die Lightning-Stimme von Final Fantasy, Maaya Sakamoto

Hideo Kojima berichtete, dass eine weitere Aufnahmesession fürTodesstrandung‘s japanischer Dub fand am 27. Februar statt. Er twitterte ein Foto mit sich selbst, Kenjiro Tsuda, der den Protagonisten Sam Bridges/Norman Reedus spricht, und Maaya Sakamoto, was enthüllt, dass sie Teil der japanischen Besetzung ist. Wie Houchu Ohtsuka, dessen Teilnahme angekündigt wurde vor ein paar Wochen , Maaya Sakamoto spricht einen Charakter, der noch nicht enthüllt wurde.

Maaya Sakamoto gesellt sich zu den beiden anderen weiblichen Teil der bisher enthüllten japanischen Besetzung: Nana Mizuki, die die Frau mit einem Regenschirm spricht, bestätigte sich als A Mary Poppins-Referenz , und Kikuko Inoue, die den Charakter nach dem Vorbild von Lindsay Wagner ausspricht.

Im Gegensatz zu den meisten Seiyuu, die in . enthüllt wurdenTodesstrandungBisher hat Maaya Sakamoto noch nie einen Charakter in einem Kojima-Spiel geäußert und dies ist ihre erste Zusammenarbeit mit ihm.

Maaya Sakamoto ist einer der beliebtesten Seiyuu in Anime und Spielen mit stimmhaften Charakteren wie Lightning und Aerith inFinal Fantasy, Ryougi Shiki und Jeanne d’Arc im Nasuverse, Aigis inPerson, Kai inValkyria Chronicles 4, LaMariposa inTot oder lebendig, und die Liste geht weiter. Lustigerweise ist Maaya Sakamoto auch Teil eines „Seiyuu-Paares“, sie ist mit Kenichi Suzumura verheiratet, und vor ihrer Hochzeit endeten ihre Charaktere oft zusammen, wie Lunamaria und Shin inGundam Seed Destiny.

Maaya Sakamoto ist zwar nicht so groß wie Nana Mizuki, aber auch eine versierte Sängerin. Viele Seiyuu in Japan haben heutzutage auch eine musikalische Karriere, aber Maaya Sakamoto ist zusammen mit Megumi Hayashibara einer der wenigen Veteranen, deren musikalische Karriere vor dem Boom dieses Trends und dem „Idol Seiyuu“-System Anfang 2000 begann , äußerte Maaya Sakamoto Hitomi Kanzaki, die Protagonistin des klassischen Mecha-AnimeEscaflowne,und sang das Eröffnungsthema,Yakusoku wa Iranai, komponiert von Yoko Kanno.

Wie auch immer, was Sie wissen müssen, ist, dass die japanische Besetzung vonTodesstrandunghat noch einen weiteren großen Namen und Leute wie ich sind wirklich begierig, das Spiel zweimal zu spielen, einmal mit den englischen Originalstimmen und das zweite Mal mit der japanischen Synchronisation.

Todesstrandung's japanische Dub-Aufnahme hat begonnen Dezember wieder. Schauen Sie sich unbedingt unsere Zusammenfassung der Japanische Besetzung enthüllt Ereignis zurück auf der Tokyo Game Show 2018, falls Sie es noch nicht getan haben.

Todesstrandunghat noch kein Veröffentlichungsdatum, aber alle sagen es immer wieder es wird toll . Das Spiel wird auf PS4 erscheinen.