Death Stranding Soundtrack mit Low Roar, CHVRCHES und mehr ist jetzt auf digitalen und Streaming-Plattformen verfügbar

Seit seiner Veröffentlichung im vergangenen November hat Hideo Kojima das lang erwarteteTodesstrandunghat nicht nur durch seine Geschichte und Welt, sondern auch durch seine Bilder und Musik weiterhin Aufmerksamkeit erregt. Die Musik vonTodesstrandungerlangte insbesondere Anerkennung für seine eindringlichen Songs von Künstlern wie Low Roar und CHVRCHES, mit einem neuen Soundtrack-Album für das Spiel, das jetzt zum Streamen oder digital erhältlich ist.

Kojima Productions teilte heute mit, dass der komplette Soundtrack fürTodesstrandungmit der lizenzierten Musik des Spiels ist jetzt auf digitalen und Streaming-Plattformen verfügbar , betiteltDeath Stranding (Lieder aus dem Videospiel). Bemerkenswerterweise unterscheidet sich dieser Soundtrack von den beiden vorherigen Alben, die bisher für das Spiel veröffentlicht wurden, darunter das Album mit voller Partitur und Death Stranding: Timefall , die vollständig aus der Originalmusik des Spiels bestand, die von Künstlern wie CHVRCHES, DJ Lazer und anderen beigesteuert wurde.

Dieses Album besteht stattdessen aus den lizenzierten Tracks des Spiels, die hauptsächlich aus der Musik von Low Roar von verschiedenen Stellen im Spiel bestehen. Es gibt jedoch auch mehrere Tracks von CHVRCHES, Apocalyptica, Silent Poets und mehreren anderen Künstlern, die zum Soundtrack beigetragen haben. Zwischen den drei Soundtrack-Alben hast du jetzt die perfekte Gelegenheit, einige der denkwürdigsten Momente des Spiels durch die Musik noch einmal zu erleben, und ich werde den Soundtrack in Zukunft mit Sicherheit in den Hintergrund stellen.

Todesstrandungist jetzt für PS4 verfügbar und wird irgendwann diesen Sommer von 505 Games auf den PC kommen. Wenn Sie das Spiel noch nicht selbst erlebt haben, Ihr könnt es gleich bei Amazon abholen für PS4. Das Soundtrack-Album selbst könnt ihr euch unten über Spotify anhören: